1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Heilung durch Musik ?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von arcenciel, 20. März 2012.

  1. arcenciel

    arcenciel Guest

    Werbung:
    Mir läuft dieses Thema immer wieder über den Weg .

    Heilung durch schwingende Töne ist das möglich oder nur zu schön um wahr zu sein ?

    Hilft es hauptsächlich zur Entspannung und Linderung seelischen Störungen oder tatsächlich auch bei körperlichen Beschwerden ?

    Hat jemand von Euch tatsächliche Erfolge erziehlt oder arbeitet vielleicht sogar im Feld der Musiktherapie ?

    http://www.geo.de/GEO/mensch/medizin/1617.html?p=1

    http://derstandard.at/1288660288197/Audiotherapie-Musik-ist-Medizin-gegen-Depression
     
  2. ersteslebewesen

    ersteslebewesen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    4.031
    Ort:
    Erde
    selbstverständlich kann man sich durch musik selbst heilen.

    Es gibt z.B. eine cd mit "meditations-musik", mit der haben sich schon viele menschen geheilt, auch körperliche beschwerden. Die musik muss nicht individuell zusammengestellt werden, wie bei der beschriebenen musik-therapie, sondern ist für alle gebrechen anwendbar, ob geistiger, seelischer oder körperlicher natur!

    Auch klassische musik ist sehr aufbauend, haben mir in einer sehr schlechten zeit zum aufbau meiner energien gute dienste geleistet. Beethoven ist da hervorragend geeignet um nicht ins depressions-loch zu fallen. :rolleyes:
     
  3. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Ja es ist möglich,nicht nur Musik,auch Klangschalen sind da sehr Empfehlenswert..
     
  4. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Ich bin mal auf die Solfeggio Frequenzen gestossen ... vielleicht hast du davon ja bereits gelesen.

    http://www.alleinklang.tv/themen/naturheilkunde/die-solfeggio-frequenzen-heilende-klaenge.html




    Am besten mit Kopfhörer hören.
     
  5. arcenciel

    arcenciel Guest

    Vielen Dank ,Mondblumen !:)

    Es ist sehr altes Wissen ,also müsste es theoretisch auch funktionieren ,denke ich mal .

    Wobei es wahrscheinlich noch einen Unterschied gibt zwischen schönen gregorianischen Gesängen in einer Kirche gesungen oder der technischen Version .

    Aber ich werde mir mal eine der Frequenzen heraussuchen und das mindestens eine Woche lang hören und schauen ob es auf die eine oder andere Art spürbar ist .

    Vielleicht dauert es aber auch Monate oder es funktioniert nur ,wenn man es auch selber singt ?
    Ich bleib am Thema dran .

    In der Zwischenzeit habe ich noch zwei eher wissenschaftliche Links zum Thema der Binauralen Beats gefunden.


    http://translate.google.de/translate?hl=de&langpair=en|de&u=http://www.binauralbeatsgeek.com/binaural-beat-research.html

    http://translate.google.de/translate?hl=de&langpair=en|de&u=http://www.neuroacoustic.com/articles.html

    Liebe Grüsse:thumbup:
     
  6. arcenciel

    arcenciel Guest

    Werbung:
    Energetisches Heilen mit Seelengesang (Soul Song)


    „Heile zuerst die Seele,
    die Heilung von Geist und Körper wird folgen.“

    Chanten oder Singen von Mantren heilt die Seele. Jeder Buchstabe und jedes Wort hat eine andere Schwingung, und daher unterschiedliche Effekte auf die Zellen unseres Körpers. Durch die Erhöhung der Schwingungen können sich verklebte Zellen wieder von einander lösen und die Energie in der Zelle und um die Zelle fließt wieder frei.
    Jeder Mensch kann singen und wurde mit einer Stimme zum Singen geboren. Trauen Sie sich jetzt, es ist ganz einfach. Sie werden überrascht sein, wie schön Ihre Stimme nach einer Weile wird, sie gewinnt Kraft, Ton, Klarheit und Ausdruck. Wir singen in der Gruppe, doch Sie können auch alleine singen, mit Unterstützung einer Musik CD oder auch ohne Musikunterstützung.

    Wie oft muss ich „Eigenheilsegen“ chanten und Mantrasingen?
    Jeder kann sich und andere behandeln - in Stille oder laut. Von Dr. Sha werden mindestens zweimal am Tag 3 Minuten empfohlen. Je länger gechantet wird und je öfter, desto schneller und größer sind die Erfolge. Die Übungszeit hat keine Grenzen, mehrere Stunden täglich zu singen kann vieles bewirken. Verteile das Singen über den Tag, chante in der Straßenbahn, in einer Warteschlange oder im Stau auf der Autobahn. Chanten oder Heilsegen aussprechen kann still für sich geübt werden.
    Der Weg der Seelenheilungsmethode beruht auf energetischem Heilen und hat keinerlei Nebenwirkungen. Durch die Übernahme von Eigenverantwortung können Sie sich selbst behandeln und Ihre Wohlbefinden verbessern. Verwenden Sie diese Methode mit Liebe und Respekt und Sie werden Ihr Leben unermesslich bereichern. Denken Sie daran, dass bedingungslose universelle Hingabe, bedingungsloser universeller Dienst, inklusive Liebe und Vergebung, der goldene Schlüssel zum Tor der Gesundheit für Sie, Ihre Familie, Ihre Freunde und das gesamte Universum sind.


    Worte meiner Seele:
    „Ich, die Seele meines Körpers und Lebens ,weiß was ich brauche, was mir gut tut und was mir hilft. Keiner kann mir sagen,was für mich gut, schlecht, richtig oder falsch ist. Auch wenn das viele Menschen um mich herum immer wieder versuchen und meinen, besser zu wissen, was für mich gut, richtig oder falsch ist. Das kann aber keiner, außer ich selbst. Gleiches gilt für meine Intuition, mein Bauchgefühl und für meine spontanen Eingebungen. Wenn ich mich an mein Innerstes immer wieder erinnere, nach innen gehen und inne halte, dann fühle ich mich wohl, dann geht es mir gut und ich treffe die richtigen Entscheidungen für mich und die aktuelle Situation. Ich muß mich und mir nur trauen. Dann lebe ich in Zufriedenheit, Glück, Harmonie, innerer und äußerer Fülle. Hou!“
    Wie sieht eine geheilte Seele aus?
    Sie ist groß, sehr groß, aus reinem karmafreien Licht, rein und unbelastet von jeglichen Anhaftungen. Nach der Seele-Geist-Körper-Medizin ist eine Erkrankung unter anderem auf ein Ungleichgewicht der Energie zurückzuführen. Durch verschiedene Methoden der Seelenheilung (Heilgesang, Körperübungen, Affirmationen und Visualisierungen) geschieht die energetische Heilung.
    Mantra Singen zur Beeinflussung von Beziehungen und Finanzen
    Durch Chanten oder Mantrasingen können Sie nicht nur Ihre Gesundheit verbessern, sondern auch positiven Einfluss auf Ihre finanziellen und partnerschaftlichen Beziehungen nehmen. Bitten Sie das Universum oder das Göttliche um Hilfe und es wird Ihnen geholfen, so wie es gerade für Sie richtig ist.
    Chanten – eine Art Meditation
    Durch das Wiederholen des Textes und der Musik, kann sich der Kopf entleeren und abschalten, und Sie können in eine Meditation oder Trance kommen, in der nichts mehr ist. Gedanken-Losigkeit entsteht.

    Heilung der Seele mit Seelentanz

    Im Seelentanz lassen Sie sich von der Musik tragen. Sie tanzen nicht selbst, sondern lassen sich durch die Musik tanzen. Nicht Ihr Verstand tanzt, sondern Ihre Seele tanzt. Der Körper bewegt sich ohne Anstrengung, es gibt kein Ziel dabei. Durch die Töne der Musik und der Lied- und Mantrengesänge wird der Körper in bestimmte, wohltuende Schwingungen versetzt. Durch die Erhöhung der Schwingungen im Körper lösen sich verklebte Zellen wieder von einander und die Energie kann wieder frei fließen.
    Heilung der Seele mit Seelentanz und Seelengesang
    Eine starke Kombination sind Seelentanz und Seelengesang. Zusammen wirken sie wesentlich stärker als das Ausüben der einzelnen Faktoren. Die starke Energie, die sich im Körper dadurch aufbaut, ist nicht für jeden leicht zu ertragen. Es braucht ein wenig Übung dazu.

    Dr Sha – Ursprung der Seelen-Heilungs-Methode

    Dr. Zhi Gang Sha hat Seelenheilung in Ausübung seines Berufes als Arzt entwickelt. Neben dem Dr. der Medizin ist Dr. Sha Arzt der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und Arzt für Kräuterheilkunde sowie Arzt für Akupunktur. Zudem hält Dr. Sha als einer der letzten Meister die Stammlinien in Kung Fu, I Ging, Tai Chi, Qi Gong und Feng Shui.
    In seinen 40 jährigen Studien, Lehren, Selbsterfahrungen und der klinischen Praxis, hat Dr. Sha Seelenheilung mit Unterstützung seines Meisters Dr. Zhi Chen Guo entwickelt. Ebenso war die Berufung zur Weltgesundheits-organisation in Peking hilfreich, wo er Ärzte aus aller Welt in Akupunktur und Qi Gong ausbildete. Heute lebt Dr. Sha in Kanada und lehrt auf der ganzen Welt die Methode der Seele-Geist-Körper-Medizin.
    Seele - Geist - Körper - Medizin enthält das Wissen der westlichen Medizin, der Traditionellen Chinesischen Medizin, (Zhi-Neng-Medizin, der Körper-Raum-Medizin), sie enthält das spirituelle Wissen der alten Philosophien und Religionen, sowie bis zu 5000 Jahre alte Chinesische Weisheiten (Buddhismus, Taoismus, Konfuzianismus und Christentum).
    Mehr über Seelenheiler Dr. Sha

     
  7. ersteslebewesen

    ersteslebewesen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    4.031
    Ort:
    Erde
    also mir ist das zu umständlich, vielleicht versuchst du es mal mit den "russischen methoden" nach grabovoi, das vorsagen von bestimmten zahlenkombinationen, denn unser ganzes universum besteht aus zahlen. Für jede krankheit gibt es eine zahlenfolge.
     
  8. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.265
    Ort:
    wasserkante
    ist halt eine sache ,des suchens und findens .
    hier gibt es eine auswahl an musik mit hörproben. viel spaß beim stöbern

    https://www.silenzio.de/home2.aspx

    **************
     
  9. arcenciel

    arcenciel Guest

    Hallo ersteslebewesen !:)

    Du meinst ,dass es da Listen mit Zahlen gibt für verschiedene Krankheiten und nur durch das Aufsagen der Zahl bzw. die Schwingung der Zahl ergibt sich eine Verbesserung ?

    Hast Du das selber mal probiert ,sagen wir mal bei Migräne ?

    Bei Musik ist es bei mir so ,dass es schon sehr stark auf den Gefühlszustand wirkt ,als nächtes gedankenberuhigend und dann fange ich vielleicht auch noch an zu tanzen ,als Ausdruck von Lebensfreude .

    Also denke ich mal ,dass es sehr gut vorbeugend wirken kann .

    Ob es bestehende Krankheiten wirklich heilt ,da bin ich noch nicht sicher .

    Man kann sich ja auch nicht 10 Stunden pro Tag dauerbeschallen lassen und die Wirkung der Musik lässt wahrscheinlich auch recht schnell wieder nach ,weil die stimulierende Schwingung dann nicht mehr da ist .

    Und wenn ich einen Monat lang jeden Tag Beethoven hören müsste ,würde mein Gehirn wahrscheinlich irgendwann auf Streik gehen .

    Also braucht man vielleicht ständig neue Musikstücke ,die aber eine ähnliche Frequenz haben ,oder so ?
     
  10. ersteslebewesen

    ersteslebewesen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    4.031
    Ort:
    Erde
    Werbung:
    Hallo Arcenciel,

    zehn Stunden Musik, am Tag und auch noch Beethoven, das wäre mir auch zuviel. Als junger Mensch war ich sehr ausgelaugt, immer nach der Schule, da habe ich mir eine symphonie von beethoven aufgelegt und mich aufgetankt.

    Also, die russischen methoden, da gibt es einige verschiedene, ich mache gerade ein seminar, also kann ich noch nicht so viel darüber sagen. Trotzdem habe ich es mal ausprobiert, bei einem anflug von erkältung, habe ich mir zumindest die zahlenfolge vom hals einige minuten angesehen, sie mir gemerkt und dann innerlich mir die zahlen vorgestellt und es hat funktioniert.

    Der Grabovoi ist ja ein bekannter hellseher, dem wurden die zahlenkombinationen "gesagt" und auch die methoden würden ihm übermittelt. Das klingt jetzt nach eso-schmarrn, aber unser ganzes universum ist doch berechenbar, warum sollten dann nicht zahlen, auf unsere zellen wirken?

    Schreib halt, was du für eine zahl haben willst und ich schreibe dir dann die zahlenfolge, dann kannst du es selbst ausprobieren!:D

    Es gibt übrigens eine heil-cd von einem bekannten heiler, da legst du dich hin, für eine stunde und meditierst, mit der haben sich schon viele gesund gemacht. Melodien der sterne.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen