1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Heilung die so stark ist die meine Schwerhörigkeit verschwinden lässt?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Xyrnsystr, 1. November 2010.

  1. Xyrnsystr

    Xyrnsystr Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    32
    Ort:
    München
    Werbung:
    Gibt es Heiler, Heilmethoden oder Mittel die so stark sind, dass meine hochgradige Schwerhörigkeit dadurch verschwindet? Das sind so 50-90 dezibel verlust. Alle Mittel helfen nicht. Ich suche eine Möglichkeit wieder hörend zu werden. Deshalb muss die Heilung brutal stark sein ^^

    Weiss also jemand Rat?
     
  2. Azura

    Azura Guest

    Weißt du was "brutal stark" sein kann? Du selbst.
    Aber möchtest du auch die Wahrheit hören? (ok, in diesem Fall lesen...)
     
  3. Xyrnsystr

    Xyrnsystr Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    32
    Ort:
    München
    ja ich weiss, durch Advaita haben meine Ohren mal gebrannt. Konnte es nicht zulassen. Aber ich brauch diese Chance ein zweites mal...

    Ist die Wahrheit so schrecklich?
     
  4. Azura

    Azura Guest

    Ich weiß es nicht. Ich bin es auch nicht, die sie nicht hören will...
    Ich werd was nachlesen und schicke dir dann eine PN.
    :)

    Gruß
    Diana
     
  5. Sternwesen

    Sternwesen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    376
    Ich würde auch zu einem guten Homöopathen gehn, der es versteht, eine Konstitutionsbehandlung zu machen. Verbesserungen sollten allemal möglich sein!

    Sternwesen
     
  6. gono38

    gono38 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2009
    Beiträge:
    1.953
    Ort:
    Maria Lankowitz/Steiermark/Österreich
    Werbung:
    Eine Schwerhörigkeit im Ohr bekommt man nicht einfach so von heute auf morgen. Also, wenn es sich jetzt um keine Verletzung handelt, dann entweder liegt eine chronische Entzündung vor, oder es hängt damit zusammen, dass
    Du eine schlechte Kopfdurchblutung speziell im Mittelohrbereich hast.
    Ein sehr starkes Naturheilmittel, um eine eventuelle Durchblutungsstörung in den Griff zu bekommen ist der Heilpilz Reishi!
    Mit diesem würdest Du Dich auch um 20 Jahre jünger fühlen, und gleichzeitig
    mögliche Entzündungen im Körper eliminieren. Dieserv Pilz wirkt auch vorbeugend gegen Krebs, da er tumorhemmend ist, gegen Herzinfarkt und Gehirnschlag, da extrem gefässerweiternd. Es gibt davon Kapseln, von denen Du max. 2 Stk am Tag nehmen kannst.
    Bei weiteren Fragen dazu schick mir eine PN......Alles Gute!
    Gono38
     
  7. Aprology

    Aprology Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    941
    Ort:
    AT
    Hallo Xyrnstr,

    google doch mal nach Fratel Cosimo in Süditalien. Bei seinen Heilungsgottesdiensten sollen immer wieder Wunder passieren.

    Liebe Grüße
    Apro
     
  8. mdelajo

    mdelajo Guest



    Ja, das ist die Frage, die du dir stellen solltest, wenn du des Hörens verlustig gegangen bist.

    Ob es eine "brutale Heilung" gibt, vermag ich nicht zu sagen. Versuche es doch mal mit einer sanften und höre einfach hin.
     
  9. Lightdreamer

    Lightdreamer Guest

    Grundsätzlich denke ich das es möglich ist :) Meine Sehschwäche hat sich mittlerweile so verbessert, dass ich keine Sehilfe mehr brauche :thumbup:

    aber brutal stark hört sich g brutal an ggg ...... Viel Glück :thumbup:

    kannst ja erstmal deine Selbsheilungskräfte anfangen zu mobilisieren :)

    Wieso hast du denn so viel Gehör verloren... normale Altersbedinung, oder zu laut Musik gehört g oder......... brutal laut ist nämlich brutal scheisse.....
     
  10. user2010

    user2010 Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2010
    Beiträge:
    609
    Werbung:
    Hallo,
    die Angaben sind sehr wenig. Wie alt? Welcher Beruf? Seit wann diese Schwerhörigkeit? Hörsturz? Andere Vorerkrankungen (alle) usw....... Fragen über Fragen, dann könnte man evtl. irgendwo irgendwas ansetzen :thumbup:
    Wünsche eine baldige Genesung :zauberer1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen