1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Heilstein "Türkis" verfärbt sich....was ist das?

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Lonely66, 12. Februar 2007.

  1. Lonely66

    Lonely66 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2006
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Hessen, nähe Wiesbaden
    Werbung:
    Ich hab einen Türkis gekauft.. und nach wenigen Stunden hat er sich verfärbt an einer Seite.. warum ist das so und wie bekomm ich das wieder weg???

    Bin dankbar für jede Antwort.

    Liebe Grüsse
    Lonely
     
  2. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    vielleicht ist es ein gefärbter howlith?das wäre schade ,denn für den türkis zahlst sicher mehr als für en howlith.
     
  3. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.718
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    hallo,

    es kann eine fälschung sein... oder,

    es kann auch sein, dass du eine blockade im 5. kehl chakra hast und der stein daran arbeitet... du kannst dem stein "helfen" und es in meesalz legen. bitte wasche türkis nie, für türkis ist wasser gift.
    nach drei tage salzreinigung (achtung, das salz gehört in die kanalisation!!!)
    würde ich den stein nochmal in die erde tun, nach eine woche ausgarben und sehen, ob sich erholt hat. falls nicht, sollst du den stein der erde übergeben und loslassen... auch im geiste.

    shalom,

    shimon1938
     
  4. Lonely66

    Lonely66 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2006
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Hessen, nähe Wiesbaden
    Danke euch beiden...

    es kann schon sein.. weil ich derzeit erkältet bin, dass er sich verfärbt hat. Habe gelesen, dass er das bei Krankheit tut.

    Ich warte einfach mal ab, sollte er sich nicht ändern, dann werde ich wie unten beschrieben vorgehen...

    Ich glaub schon dass es ein Echter ist, ich hab ihn von einem speziellen Versand.

    Liebe Grüsse
    Lonely - jetzt kofferpackend und dann ab in Kurzurlaub *freu*
     
  5. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    Werbung:
    dann noch viel spass mit deinem stein udn ich wünsche dir,dass er echt ist.wielange und wo hast du ihn denn schon getragen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen