1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Heilsegen durch Meena Ma

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von Emanuel Tunai, 14. Juni 2007.

  1. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Werbung:
    Willkommen zum Heil-Segen!

    Gott spricht:
    "Ich ergieße den Heiligen Geist über Meine Kinder. Jedem werde Ich Karma nehmen und ihn in die Erlösung führen. Die Voraussetzung dazu ist ein geöffnetes, bereitwilliges und reumütiges Herz. Ich blicke in jedes Herz hinein, nichts ist Mir verborgen. Seid bereit, kommt mit geöffnetem Herzen und mit geöffneten Händen, damit Ich sie mit Meiner Liebe füllen kann."


    Wenn der Heilstrom einsetzt und durch Meena Mas Körper fließt, dann darf sie mit dem Inneren Auge schauen, wie sich Gottes reinstes Licht über die Wesen der Liebe ergießt. Es dehnt sich aus, umhüllt den feinstofflichen und grobstofflichen Körper. Es fließt über das Kronenchakra in den Körper hinein und erreicht das Herzchakra. Dabei verbrennt Gott Karma. Über diese Lichtarbeit erfährt jedes Wesen der Liebe Anhebung, Transformation, Heilung von Geist, Seele und Körper - die grenzenlose Liebe Gottes.
     
  2. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Über Meena Ma

    Meena Ma, geb. am 16. Dezember 1946 in Frankfurt am Main als Tochter eines evangelischen Pfarrers und einer katholischen Mutter, fühlt sich als Kind sowohl in der katholischen als auch in der evangelischen Glaubensrichtung zu Hause.
    Schon in ihrer frühen Kindheit finden Seelenaustritte aus ihrem Körper statt, die sie als "normal" empfindet. Erst im Laufe der Jahre erkennt sie, dass hier schon die Weichen für ihre späteren Aufgaben gestellt sind.

    Ihr stetig geführtes Tagebuch wird zu ihrem "weltlichen Freund", in dem sie immer wieder den Dialog mit ihrem [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Göttlichen[FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular] Freund [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Jesus Christus[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular] sucht.[/FONT][/FONT]​

    Ihre tiefe Liebe zu [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Gott[FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular], die nicht nach Religion oder Herkunft fragt, stößt bei anderen immer wieder auf Unverständnis und Widerstand. Über die Jahre durchläuft [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Meena Ma[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]s[/FONT] Seele unzählige Prüfungen und Feuer-Einweihungen, bis [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Gott [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]ihr mehr und mehr die Schleier lüftet – so auch, dass sie sich bei freiem Willen auf dieser Erde inkarnierte, um ihre von [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Gott [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]übertragenen Aufgaben zu erfüllen.[/FONT][/FONT]​


    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Die [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Göttliche [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Stimme im Inneren hören zu dürfen und dadurch mit [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Gott [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]im ständigen lebendigen Dialog zu sein, ist [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Seine[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular] besondere Gnade. All dies beschreibt [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Meena Ma[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular] sehr persönlich in ihrer Autobiographie "Durch das Feuer in das Licht".[/FONT][/FONT][/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]

    [/FONT]
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Seit [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Gott [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Meena Ma[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular] 1993 den Heil-Auftrag erteilt hat, arbeitet sie unermüdlich daran, vielen Verkörperungen der Liebe die Quelle ihres [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Göttlichen [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Selbst in sich finden zu lassen.[/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Ihre besondere Aufgabe ist es, jeder Seele, die bereit ist, die Tür zum Goldenen Jahrtausend zu öffnen, das tiefe
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Göttliche [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Schauen-Dürfen zu offenbaren – im Bewusst-Sein, [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Gott [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]in jedem und allem zu begegnen –, und als die naturgegebene innewohnende Wahrheit zu erkennen.[/FONT]​
    [/FONT][/FONT][/FONT]
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Meena Ma[FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular] darf seit 1987 in über 9.000 Fotografien unzählige [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Göttliche [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Wunder, Botschaften und Erscheinungen dokumentieren.[/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Gott
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]plant, diese Foto-Phänomene in einer Bildbandserie mit dem Titel [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]"Du bist [/FONT][/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Gott[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]"[/FONT] – der erste ist seit Frühjahr 2003 erhältlich – vielen Verkörperungen der Liebe zugänglich zu machen.[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]​
    [/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT]

    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Gottes [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Aussagen im Herbst 1999:[/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]"Baue einen Tempel, geliebtes Kind!
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Ich[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]nenne ihn: 'Tempel der Liebe'. Schenke dort den Heil-Segen und hilf den Suchenden, den 'Tempel der Liebe' in sich selbst zu finden. Schreite voran, verliere keine Zeit. [/FONT]Gott [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]liebt dich sehr. Du, [/FONT]Mein [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Kind, wirst [/FONT][/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Meine [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Botschaft der Liebe der Welt übermitteln."[/FONT][/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]​

    [/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT]
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Seit Mai 2000 erfahren an diesem Licht-Kraftort die Verkörperungen der Liebe [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Gottes [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Gnade und Segen. [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Gott [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]spricht weiter:[/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]"Ich
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]ergieße [/FONT][/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]den Heiligen Geist über [/FONT][/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Meine [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Kinder. Jedem werde[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Ich[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular] Karma nehmen und ihn in die Erlösung führen. Die Voraussetzung dazu ist ein geöffnetes, bereitwilliges und reuemütiges Herz. [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Ich[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular] blicke in jedes Herz hinein, nichts ist Mir verborgen. Seid bereit, kommt mit geöffnetem Herzen und mit geöffneten Händen, damit [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Ich[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular] sie mit [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Mein[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]er [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Liebe füllen kann."[/FONT][/FONT][/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]​

    [/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT]
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]hat [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Gott [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]eine neue Tür geöffnet: Der Heil-Segen wird nicht nur im [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]"[/FONT][/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Tempel der Liebe[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]" in Hofheim unentgeltlich geschenkt, sondern auch im [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]St. Magnushof "Maria zu lieben[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]"[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular] in Eisenberg-Unterreuten in der Nähe von Füssen, Ost-Allgäu, Bayern.[/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]

    [/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT]
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Auf [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Gottes [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Geheiß wurde im Jahre 2002 der [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Shanti Verlag [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]gegründet. [/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT]

    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Im Jahr 2003 rief sie den Meena Ma Shanti Verein e.V. ins Leben, dessen erstes soziales Projekt der Bau eines Kinderdorfes für Waisenkinder in Südindien ist.

    Alle, die im Dienst am Nächsten mitwirken, arbeiten unentgeltlich nach dem Prinzip der Selbstlosigkeit.


    [/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT][/FONT]
     
  3. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Willkommen zum Heil-Segen!

    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Gott[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular] schenkt durch [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Meena Ma Sein[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular] Licht und [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Seinen[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular] Segen.[/FONT]

    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Ort:[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Tempel[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular] der [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Liebe[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Am Steinberg 23[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]65719 Hofheim am Taunus[/FONT]​
    • [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Termin: 2x pro Woche, donnerstags und sonntags[/FONT]
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Einlass - Beginn:[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]18:15 Uhr[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Einlass - Ende:[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]18:45 Uhr[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Beginn Heil-Segen:[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]19:00 Uhr[/FONT]​
    • [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Bitte haben Sie Verständnis, dass die Stille als Einstimmung auf den [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Heil-Segen[/FONT] wichtig ist. Daher ist nach 18:45 Uhr kein Einlass mehr möglich. [/FONT]
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Wenn Sie kommen möchten, bitten wir um telefonische Anmeldung bei Rosemarie:[/FONT]

    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]montags + dienstags[/FONT]

    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]17:00 - 18:00 Uhr [/FONT]
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Tel. 0 61 92 / 9 77 63 45[/FONT]

    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Bitte informieren Sie Rosemarie telefonisch auch bei Absagen oder Änderungen.[/FONT]


    So kommen Sie nach Hofheim und in Hofheim weiter zum

    Tempel der Liebe
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Am Steinberg 23 [/FONT]

    Mit dem Pkw:
    Hofheim am Taunus liegt an der A66 zwischen Frankfurt und Wiesbaden.
    Von der A5 kommend => A66 Richtung Wiesbaden, Ausfahrt Zeilsheim / Hofheim
    Von der A3 kommend => A66 Richtung Frankfurt, Ausfahrt Zeilsheim / Hofheim-Nord


    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Gottes[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Tempel[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular] der [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Liebe [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]liegt 1 km vom Hofheimer Bahnhof Richtung Kelkheim.[/FONT]

    • [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Parkmöglichkeiten:[/FONT]
    • [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Altenhainer Straße und[/FONT]​
      [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Königsteiner Straße und[/FONT]​

      [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Im Langgewann zwischen Altenhainer Straße und Königsteiner Straße.[/FONT]​
    • [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Weiter zu Fuß:[/FONT]​

      [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Sie erreichen von dort in 5 Gehminuten – bitte in der Stille wegen der Anwohner – den [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Tempel[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]der [/FONT][/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Liebe[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular].[/FONT][/FONT][/FONT]​
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Vom Langgewann kommend gehen Sie bitte die Altenhainer Straße entlang und biegen nach etwa 150 m rechts in einen Fußweg ein, den Berg hinaufführend. Dieser bringt Sie in die Straße Am Steinberg. [/FONT][/FONT]

    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Von der[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular] Königsteiner Straße kommend finden Sie etwa 50m von der Kreuzung Im Langgewann/In den Jägergärten entfernt einen Fußweg. Dieser führt Sie in die Straße Am Steinberg. Dort links entlang zum [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Tempel[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular] der [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Liebe[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular].[/FONT]

    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Der [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Tempel[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular] der [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Liebe [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]liegt direkt neben einer Grünfläche mit [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Christus[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]-Kreuz. Es ist das gelbe Haus mit Einfahrt, welches zurückversetzt von der Straße liegt. [/FONT]

    Mit der S-Bahn:
    S2 Frankfurt – Richtung Niedernhausen / Haltestelle Hofheim.

    Mit dem Bus:
    Lokalbus 401 vom Bahnhof Hofheim zur Haltestelle Königsteiner Straße/ Im Langgewann. Weiter die Königsteiner Straße entlang und nach 50m links in den Fußweg einbiegen, welcher Sie in die Straße Am Steinberg führt. Dort links entlang zum Tempel der Liebe.

    Taxi:
    Rittgen: 0 61 92 / 33 33
    Marx: 0 61 92 / 80 00
    Heskon: 0 61 92 / 41 0 41
    Trock: 0 61 92 / 3 72 94
    [/FONT]
     
  4. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Heil-Segen[/FONT] [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]in Bayern[/FONT]
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Mehrere Male im Jahr gibt [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]M[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]eena Ma[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular] [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]den [/FONT][/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Heil-Segen[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular] im [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]St. Magnushof "Maria zu lieben"[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular] in Bayern. [/FONT]​

    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Ort:[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Unterreuten 51 [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]87637 Eisenberg-Unterreuten[/FONT]
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Einlass - Beginn:[/FONT] [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]18:15 Uhr[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Einlass - Ende:[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]18:45 Uhr[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Beginn Heil-Segen:[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]19:00 Uhr[/FONT]​
    • [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Genaue Termine und Anmeldung bei Rosemarie:[/FONT]
      [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Tel: 0 61 92 / 9 77 63 45[/FONT]
      [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]montags + dienstags von 17:00 - 18:00 Uhr.[/FONT] ​
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Wegbeschreibung ab Seeg:[/FONT]​
    • [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Durch Seeg durchfahren.[/FONT]
    • [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Richtung Enzenstetten fahren.[/FONT]
    • [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Richtung Reutte / Füssen fahren.[/FONT]
    • [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Durch Enzenstetten fahren Richtung Weizern.[/FONT]
    • [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Durch Weizern hindurchfahren.[/FONT]
    • [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Richtung Hopferau / Reutte / Füssen orientieren.[/FONT]
    • [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Nach ca. 500 m rechts abfahren nach Unterreuten.[/FONT]
    • [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Ca. 500 m durch den Wald fahren.[/FONT]
    • [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Am kleinen Sportplatz vorbeifahren.[/FONT]
    • [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Nach ca. 1 km liegt der St. Magnushof "Maria zu lieben" auf der rechten Seite.[/FONT]
     
  5. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Bitte kommen Sie in Stille, verweilen Sie in Stille und verlassen Sie diesen Heiligen Ort in Stille, damit die empfangene Gnade des [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Heil-Segens[/FONT] in Ihnen weiter wirken kann. In der Stille ist eine intensive Begegnung mit [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Gott[/FONT] [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]in Ihnen möglich.
    Betreten Sie bitte die Räume in Andacht.
    [/FONT]
    1. [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Bitte haben Sie Verständnis, dass Handys, Getränke, geräuschvolle Verpackungen und auch große Taschen am Empfang abgegeben werden, um die Stille und Ruhe während des [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Heil-Segens[/FONT] zu gewährleisten.

      [/FONT]
    2. [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Dicke, saubere Socken oder leise Hausschuhe sind in jedem Fall erforderlich. Sollten Sie sie einmal vergessen haben, melden Sie sich bitte beim Empfang. [/FONT]
    3. [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Kommen Sie bitte mit angemessener Kleidung und frisch gewaschenen Haaren. Da die [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Mutter[/FONT] während des [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Heil-Segens[/FONT] das Haupt jedes Einzelnen in ihren Händen hält, sind Haargel und Haarspray äußerst unangenehm. [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][/FONT]

      [/FONT]
    4. [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Bitte verzichten Sie auf starke Parfümierungen und Rauchen vor dem [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Heil-Segen[/FONT].

      [/FONT]
    5. [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Bedenken Sie bitte, dass die Toilette bis 18.50 Uhr aufgesucht werden kann. Danach bleibt sie bis zum Ende des [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Heil-Segens[/FONT] geschlossen, um die Stille zu gewährleisten. Auch beim Anstehen verweilen Sie bitte in der Stille.

      [/FONT]
    6. [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Bitte berücksichtigen Sie, dass viele Teilnehmer des [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Heil-Segens[/FONT] sich meditativ / im Gebet versenken möchten. Bringen Sie daher bitte die Bereitschaft mit, ruhig zu sitzen - auch die älteren Kinder. Kleinkinder sind in [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Gottes [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Heil-Segen[/FONT] in Vertretung ihrer Eltern oder Verwandten eingeschlossen.

      [/FONT]
    7. [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Gespräche mit anderen lieben Menschen verschieben Sie bitte auf einen Zeitpunkt außerhalb Ihres Aufenthaltes im Tempel. Sitzplatzreservierungen sind nicht möglich.

      [/FONT]
    8. [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Bei gesundheitlichen Beschwerden entscheiden Sie bitte achtsam, ob Sie 2 Stunden in Stille verweilen können; bei starker Beeinträchtigung (auch bei Schnupfen und Husten) verschieben Sie bitte Ihre Teilnahme am [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Heil-Segen[/FONT]; teilen Sie bitte Rosemarie rechtzeitig Ihre Absage mit:
      Tel. 0 61 92/ 9 77 63 45.

      [/FONT]
    9. [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Falls Sie während des 2-3 minütigen Empfangs Ihres persönlichen [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Heil-Segens[/FONT] nicht knien und/oder danach nicht ohne fremde Hilfe aufstehen können, teilen Sie dies bitte zu Beginn einem Helfer am Eingang mit. Entsprechende Unterstützung wird Ihnen gerne zur Verfügung gestellt. Bitte haben Sie Verständnis, dass Sie sich bei [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Meena Ma[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular] selbst nicht abstützen können.[/FONT]
    10. [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Nach dem [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Heil-Segen[/FONT] haben Sie Gelegenheit zum Betrachten der heiligen Bilder an den Wänden und zum Kauf von Büchern, naturbelassene Räucherstäbchen und Fotografien am Bücherstand.[/FONT]
    11. [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Bitten haben Sie Verständnis, dass das Fotografieren sowie Werbung und Verkauf in keiner Weise möglich ist.[/FONT]
    12. [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Der [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Heil-Segen[/FONT] wird unentgeltlich geschenkt. Spenden sind willkommen, um weitere von [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Gott [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]geplante Projekte verwirklichen zu können. [/FONT]
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]D A N K E[/FONT]
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]"Werde heil, indem du dich liebend annimmst;
    Öffne weit dein Herz, finde
    [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Gott[/FONT]
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular] [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]in dir,
    auf dass du die Liebe mit allen Wesen der Liebe teilen kannst."
    [/FONT]​
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Meena Ma[/FONT]
     
  6. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Werbung:
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Wann die Mutter [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]M[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]eena Ma[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular] den [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Heil-Segen[/FONT] in Hofheim oder in Bayern schenkt, können Sie auf dieser Seite oder telefonisch erfahren. [/FONT]
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Es wird empfohlen, den [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]individuellen Segnungstermin[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular] mit dem [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Heil-Segen[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular] am selben Wochenende zu verbinden. [/FONT]

    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Für die Teilnahme am [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Heil-Segen[/FONT] oder an den [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]individuellen Segnungen[/FONT] melden Sie sich bitte telefonisch an:[/FONT]

    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Hofheim / Hessen[/FONT]​
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][/FONT]
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]"Tempel der Liebe"[/FONT]
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][FONT=Arial, Helvetica, sans-serif]Am Steinberg 23[/FONT][/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]65719 Hofheim[/FONT]
    [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif]montags + dienstags[/FONT]
    [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif]17:00 - 18:00 Uhr[/FONT]
    [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif]Tel.: 0 61 92 / 9 77 63 45[/FONT]


    Individuelle Segnungen
    Samstag, 30.06.2007
    Samstag, 28.07.2007

    Heil-Segen
    Sonntag, 01.07.2007
    Donnerstag, 05.07.2007
    Sonntag, 08.07.2007
    Donnerstag, 12.07.2007
    Sonntag, 15.07.07
    Donnerstag, 19.07.07
    Sonntag, 22.07.07
    Donnerstag, 26.07.07
    Sonntag, 29.07.07

    Donnerstag, 02.08.07
    Sonntag, 05.08.07
    Donnerstag, 09.08.07


    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Bitte genaue Termine telefonisch erfragen.[/FONT]
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich.[/FONT]​


    [/FONT]
     
  7. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Wann die Mutter [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]M[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]eena Ma[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular] den [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Heil-Segen[/FONT] in Hofheim oder in Bayern schenkt, können Sie auf dieser Seite oder telefonisch erfahren. [/FONT]
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Es wird empfohlen, den [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]individuellen Segnungstermin[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular] mit dem [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Heil-Segen[/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular] am selben Wochenende zu verbinden. [/FONT]

    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Für die Teilnahme am [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Heil-Segen[/FONT] oder an den [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]individuellen Segnungen[/FONT] melden Sie sich bitte telefonisch an:[/FONT]

    Ostallgäu / Bayern

    St. Magnushof
    "Maria zu lieben"
    [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif]Unterreuten 51[/FONT]
    [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif]87637 Eisenberg-Unterreuten[/FONT]
    [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif][/FONT]
    [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif]Bürozeiten:[/FONT]
    [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif]montags - freitags[/FONT]
    [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif]10:00 - 12:00 Uhr[/FONT]
    [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif]17:00 - 18:00 Uhr[/FONT]
    [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif]Tel.: 0 83 63 / 9 60 90 - 0[/FONT]​

    Individuelle Segnungen
    Samstag, 25.08.2007

    Heil-Segen
    Samstag, 16.06.07
    Sonntag, 15.08.07
    Sonntag, 19.08.07
    Sonntag, 26.08.07
     
  8. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Meena Ma gibt an folgenden Tagen telefonisch Auskunft:

    montags + dienstags

    19:30 - 21:00 Uhr

    Tel. 0 61 92 / 17 71

    Bitte bringen Sie genügend Geduld mit. Wenn Sie ein Freizeichen hören, dann spricht
    Meena Ma
    auf einem anderen Apparat. Bitte versuchen Sie es erneut.

    Auch wenn sich die Mutter in Bayern befindet, kann sie über die Hofheimer Telefonnummer zu den regulären Sprechzeiten erreicht werden. Der Anruf wird nach Bayern weitergeleitet.

    Sie können auch ein Fax schicken unter der Nummer:

    Fax 0 61 92 / 90 03 83
     
  9. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
  10. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Werbung:
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]MEENA MA SHANTI VEREIN e.V.
    Am Steinberg 23
    65719 Hofheim am Taunus
    Tel: 0 61 92 / 9 58 11 82
    Fax: 0 61 92 / 90 03 83
    E-mail: info@meena-ma-shanti-verein.de
    [/FONT]
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
    MEENA MA SHANTI VEREIN
    e.V
    (Anschrift wie oben)
    [/FONT]
    Registriert beim Vereinsregister, Amtsgericht Frankfurt a.M.,
    unter der Registernr. VR 13338

    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]© 2003 by MEENA MA SHANTI VEREIN[/FONT] e.V.[FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular], Hofheim
    Das gesamte Werk, einschließlich aller aufgeführten Bilder und Fotos,
    ist im Rahmen des Urheberrechts geschützt.
    Jegliche vom Verein nicht genehmigte Verwertung ist unzulässig.
    Dies gilt auch für die Verbreitung durch Film, Funk, Fernsehen, foto-
    mechanische Wiedergabe, Tonträger jeder Art, elektronische und alle weiteren
    Medien sowie für auszugsweisen Nachdruck und die Übersetzung.
    [/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][/FONT] [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular][/FONT] [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]Mir wurde von Meena Ma auf meinen Wunsch hin erlaubt, Texte aus ihrer Webseite zu kopieren und sie hier im Forum zu veröffentlichen.[/FONT]
     

Diese Seite empfehlen