1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Heilplanzen

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von Niandra, 21. November 2013.

  1. Niandra

    Niandra Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2013
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo alle zusammen <3

    Hier geht es um die Sendung "How to grow your own drugs" von James Wong (und um eure eigenen Hausmittelchen. )
    Im deutschen Fernsehen heißt die Sendung einfach nur "Heilpflanzen"
    Ich hab sie bis jetzt auf RTL Living gesehen, man findet sie aber auch auf Youtube ;)

    Im großen und ganzen geht es darum:
    James Wong zeigt uns wie man aus Pflanzen (die recht einfach zu bekommen sind) Heilmittelchen und Kosmetika schnell und einfach selbst herstellen kann. Die Folge sind in Themen wie Blumen, Früchte, Wildkräuter etc unterteilt. Pro Folge wird zu einem Thema ein paar verschiedene Mittelchen für die verschiedensten Beschwerden hergestellt ^^
    Zum Beispiel ein Haarentfernungswachs aus Rosen oder Hollunderblütenbonbons gegen Halsschmertzen etc
    Es wird genau erklärt welcher Stoff in der Pflanze die Hilfe bringt und wie er wirkt und auch wie man das im eigenen Garten anpflanzen kann ( nicht bei jeder Pflanze sondern nur die bei denen es Sinn ergiebt sie in der UK anzupflanzen ^^ )

    So jetzt zu meiner Frage:
    Kennt die zufällig jemand?
    Wenn ja: Habt ihr schonmal eins der Rezepte ausprobiert?
    Wenn nein: habt ihr vielleicht selbst irgentwelche Rezepte die ihr gern Teilen wollt?

    Freu mich auf die lieben Antworten :)
     
    Franziskus67 gefällt das.
  2. Pfeil

    Pfeil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    2.345
    Ort:
    Berlin
    Nach Ayurveda ist die Unterscheidung zwischen Nahrungsmittel und Heilmittel nicht so wie wir das gewöhnt sind. Da wird auch unsere tägliche Nahrung als auf unsere Gesundheit einwirkend betrachtet. Und das ist sie selbstverständlich auch. Es ist doch absurd anzunehmen unser Mittagessen hätte keine Auswirkungen auf unsere Gesundheit, doch genau das tut die "Schulmedizin" offensichtlich.

    Gewürze wie Ingwer, Pfeffer, Oregano, Kreuzkümmel und all die anderen haben auch eine Heilwirkung. Auch Tomaten und sogar Wasser. Alles hat eine Wirkung, darum sollte man bei der alltäglichen Nahrung anfangen und sie sorgfältig auf den eigenen Typus und die eigenen Bedürfnisse abstimmen.

    Wenn man ungewöhnliche Zutaten wie Blüten und Wildkräuter integriert umso besser. Das macht es bewußtseinsmäßg interessanter und das Auge ißt auch mit.
     
    chocolade gefällt das.
  3. pranaschamane

    pranaschamane Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2013
    Beiträge:
    987
    PFEIL hat natürlich recht, oftmals ist schon in einer Speise ein Gewürz enthalten welches die Verdauung anregt oder erleichtert. Ebenso kann die ganze Speise ein Heilmittel sein, denke da an die Hafersuppe z.B.
    Das volkskundliche Wissen ist hier unermesslich gross!
    Eibischteig, kandierte Angelikastängel, Lebkuchen mit seinen wärmenden Gewürzen...
    Ich bin ein Anwender von Teedrogen, Tinkturen und Salben. Alles selbstgesammelt zur rechten Zeit, selbst verarbeitet und geteilt. Habe auch Seife hergestellt und Räuchermischungen natürlich. Also: bei Interesse gerne melden!
    Liebe Grüsse!
     
  4. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Das Thema "Kosmetik selber machen" interessiert mich auch, habe mir schon einige Infos aus dem Netz am PC abgespeichert. Leider muss die Verwirklichung noch warten, zurzeit gibt es andere Prioritäten.

    Eigene Rezepte habe ich (noch) nicht. Es gibt einige Bücher zu diesem Thema, auch mit Rezepten. Auch im I-Net finden sich Rezepte.

    Viel Spass und Erfolg! :thumbup:

    LP
     
  5. murmel

    murmel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    19
    Hallo

    bei uns wurde ueber Volkshochschulen solche Kurse angeboten, praktisch !
    Alle Personen durften ihre Cremes usw mit nach Hause nehmen

    LG
    murmel
     
  6. Franziskus67

    Franziskus67 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2014
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Habe durch den Heiler, Georg Rieder, eine sehr interessante Sonnenenergiekosmetik kennengelernt. Auf seiner Homepage erklärt er die geistige und materielle Wirkung,
    Mein leben hat sich seit dem zum positiven verändert.
     

Diese Seite empfehlen