1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Heilkraft der Gebete

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von pranaschamane, 1. November 2013.

  1. pranaschamane

    pranaschamane Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2013
    Beiträge:
    987
    Werbung:
    http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=E05px9ltDS4
    Eure Meinungen?
     
  2. lumen

    lumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    7.517
    Ort:
    Weltenbummler
    Hallo pranaschamane,

    Danke für den interessanten Link.

    Was sagst du dazu?

    Wir haben auch so eine Art Gebetskreis mit Mantras.

    Den haben wir hervorgerufen, weil eine Bekannte von uns kurz davor war zu sterben. Herztransplantation wurde abgelehnt, da sie auch noch Lungenkrebs hatte.

    Nach zwei mal "Lichtheilkreis". Wurde sie trotz allem für "lohnend" empfunden. Eine Woche später war das geeignete Herz für sie da, ein Jähr später Stand sie vor meiner Haustür.
    Es war alles nicht komplikationslos, und ich denke ihr starker Wille hat auch geholfen....

    Hätte sie das Herz auch ohne Gebete von uns bekommen? Wer weiß?

    Lg
    Lumen
     
  3. pranaschamane

    pranaschamane Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2013
    Beiträge:
    987
    Ich finde es Wert, es nachzumachen, so wie du es erwähnst, ein Kreis, der dies auch für Unbekannte macht, für ein Spital z.b., für ein bestimmtes Zimmer oder so ...?
     
  4. ralrene

    ralrene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    18.557
    Ort:
    Insel Sylt
    Hallo Schamane,

    auch ich bedanke mich für den Link.:)

    Habe nur die ersten 10 Min. geschaut, werde ihn mir jedoch später in Ruhe ansehen.
    Was ich dazu sage?
    Ich weiß das unsere Gedanken auch andere Menschen erreichen können,
    das erlebe ich des öfteren.

    Ich habe vor Jahren von einem Experiment gelesen, welches 'man' dies bezüglich gemacht hat.
    Leider weiß ich nicht mehr wann & wo das war,
    aber es ist mir in Erinnerung geblieben.

    In diesem Experiment hat man eine Gruppe von 100 Menschen genommen,
    die alle die gleiche Krankheit haben.
    Man hat sie in 2 Gruppen, a 50 Leuten aufgeteilt,
    & beide Gruppen, mit der gleichen Anzahl an Ärzten/Therapeuten auf 2 verschiedene Inseln verteilt.
    Auf beiden Inseln wurden die gleichen Therapien durchgeführt,
    alles verlief gleichmäßig - das komplette Programm.
    Selbst die Schlaf- & Esszeiten war gleich.

    Dann waren noch 100 Menschen isolviert, die von zu Hause aus,
    jeden Morgen & jeden Abend für die eine Gruppe der Menschen gebeten haben.
    Dies ging über mehrere Wochen.
    Für die andere Gruppe wurde dies bezüglich nichts getan.

    & nun rate mal welche Gruppe schneller genesen ist?
     
  5. ralrene

    ralrene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    18.557
    Ort:
    Insel Sylt
    Natürlich - ohne Frage.
    Es gibt nichts zu verlieren, aber viel zu gewinnen.
     
  6. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.144
    Ort:
    VGZ
    Werbung:
    Die Finsternis dieser Welt - 1986 - Frank E. Peretti - zeigt wie es geht. Ein klasse Werk.
     
  7. medial

    medial Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2013
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Österreich, Steiermark
    Hallo! Finde die Idee spitze. Würde auch den Text der Bitte über Channeling beisteuern und mitbeten. Wir müssten aber wissen, für wen gebetet werden soll. Es reicht ein Formgebet mit dem passenden Bitt- Text zur selben Zeit von uns. Zu viert sollten wir jedoch schon sein. Was meinst du, sollen wir aktiv werden? Liebe Grüße, medial
     
  8. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.268
    Ort:
    wasserkante
    Klingt interessant. Haben die Teilnehmer gewußt , dass für sie gebetet wird , aber nicht für welche Gruppe ? Das wäre auch nochmal interessant zu wissen.
    Es gab vor ein paar Jahren mal ein Bericht im TV (USA ). Da wurde gezeigt wie jeden Tag an einer Tankstelle gebetet wurde und tatsächlich waren dort die Benzinpreise niedriger als im Umkreis . Ich glaube auch , dass Gebete etwas bewirken können .
    Ich habe auch mal über Reiki was gelesen , dass war aber nur eine ''Erwähnung'' , keine weiteren Details , dass das Blutbild sich bei regelmässiger Behandlung verbessert. Das wäre doch mal eine Studie wert , aber wer würde dafür Geld ausgeben wollen .
     
  9. lumen

    lumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    7.517
    Ort:
    Weltenbummler
    Wir haben es für den ganzen Landkreis gemacht....ich habe oft Nachtwachen..so auch heute. ....deshalb wollte ich natürlich gut schlafende "gesunde"Patienten.
    Wir haben seit ein paar Monaten kaum mehr Patienten auf dieser Station, in Nachbarkrankenhäuser sieht es ähnlich aus...hhhhmmm.

    Geschäftsschädigend:D
    Nein ernsthaft, ich glaube nicht dass es damit zusammenhängt.....
     
  10. ralrene

    ralrene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    18.557
    Ort:
    Insel Sylt
    Werbung:
    Vielleicht sollte man 'ne IG gründen & noch ein paar Menschen einladen,
    von denen man weiß das sie.......(?)

    P.S.: Auch Deine Texte würden mich interessieren.:)
     

Diese Seite empfehlen