1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Heilhypnose / spirituelle Heilhypnose ( Intensiv / Basisseminar )

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von spiritofheart, 3. September 2014.

  1. spiritofheart

    spiritofheart Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2014
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Bottrop
    Werbung:
    Dieses Seminar ist für alle geeignet, die zum Wohlbefinden anderer beitragen möchten. Grundkenntnisse der Hypnose sind nicht erforderlich.

    Themenübersicht:

    Rechtliche Grundlagen:

    Welche Hypnosethemen dürfen auch ohne Heilerlaubnis angewendet werden? Was ist zu beachten, wenn Hypnose beruflich genutzt werden soll? Was darf jeder und unter welchen Voraussetzungen?

    Literatur- und Quellenhinweise:

    Ein wenig zum Thema Fachliteratur und interessante Seiten im Internet, zu allen Themen die Hypnose betreffen.

    Unterschiede zwischen spiritueller Heilhypnose von anderen Richtungen:

    Heilung im eigentlichen Sinne, hat oftmals wenig mit körperlicher Heilung zu tun. Heilung beinhaltet die Lösung von Problemen und Altlasten. Es heißt nicht umsonst, wenn die Seele weint, wird dein Körper dir zum Feind. Es geht hier darum dem Klienten zu helfen, wieder zu sich selbst zu finden und aus eigener Kraft Lösungen und Wege zu erkennen und diese anzunehmen. Hier können ganz andere Elemente mit einfließen, als sonst üblich. Bei der eigentlichen Sitzung ( Therapie ) sprechen wir hier von Lebenshilfe und spiritueller Begleitung. Thema ist immer Körper-Seele-Geist ( ganzheitliche Betrachtung )

    Grundbegriffe der Hypnose:

    Hypnotische Trance ist ein alltäglicher Zustand. Was ist Hypnose, welche Möglichkeiten ergeben sich daraus und wo sind die Grenzen? Wann sollte darauf verzichtet werden, welche Kontraindikationen gibt es? Wie kann ich die Hypnosetiefe feststellen, oder sogar testen? Zeichen während der Hypnose und Übungen zur Vorbereitung. Durch diverse Vorübungen, die auch als Konzentrationsübungen angekündigt sein können, erfahre ich, wie suggestibel mein Gegenüber ist, und stimme gleichzeitig auf die bevorstehende Sitzung ein. Gesprächsführung ( Vorgespräch ) als wichtigste Komponente der Hypnosesitzung u.v.m.
    Grundtechniken der Hypnose mit Einleitung und Vertiefung:

    Welche Methoden kann man nutzen, wenn der Klient nicht leicht abschalten und entspannen kann? Verschiedene Möglichkeiten der Einleitung werden vorgestellt. Von der klassischen Fixationsmethode zur möglichen Überlastungsmethode. Schrittweise Vertiefung der Trance. Von der Interaktion mit dem Klienten über das Fraktionieren zum einfachen Zählen. Sich selbst erfüllende Suggestionen, was versteht man darunter und wie funktionieren diese? Hypnose ohne ein Wort zu sagen, geht das? Ja, mit einer entsprechenden Vorbereitung. Hypnose und Energiekörper. Von den Mesmerischen Strichen zu sehr eindrucksvollen Phänomenen. Das Transferieren des Energiekörpers in ein Glas Wasser und die anschließende Herstellung der Verbindung.

    Hypnosethemen: ( Sitzungsthemen)

    Zugang zum höheren Selbst erhalten, Stressbewältigung, Lebensmut und Kraft, Lichtreise und weitere Themen zur Selbsterkenntnis und Selbstfindung. Eine Sitzung endet mit einer entsprechenden Ausleitung der Hypnose. ( Nachbereitung )
    Mit vielen praktischen Übungen, die Hypnose und damit verbundene spirituelle Themen, hautnah erleben lassen.

     

Diese Seite empfehlen