1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Heilfasten

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von zadorra125, 19. Februar 2009.

  1. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Werbung:
    Möchte Heilfasten und kam übers Internet an Dipl.-Päd. René Gräber, und sein Heilfasten. Er verlangt für seine besondere!!! Anleitung zum Heilfasten 14€

    Wer kennt ihn?

    Oder wie fastet ihr?

    lg Pia
     
  2. bineken

    bineken Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    Lünen, Nähe Dortmund/NRW
    Hallo Pia,

    habe vor ewigen Zeiten mal einen Fastenplan nach "Buchinger"aus einer Blindzeitung ausgeschnitten und danach gefastet.

    Irgendwann war der Plan mal nicht mehr lesbar, dann habe ich mir dieses Buch gekauft:

    Wie neugeboren durch Fasten
    Autor: Dr. med. Hellmut Lützner

    Super Beschreibungen, auch Hilfsmittelerklärung wie "glaubern", Leberwickel, tautreten, Kreislauf anregen,

    und, das allerwichtigste, finde ich, ein gescheiter Plan für das Fastenbrechen und das Essen nach dem Fastenbrechen (da gibt es übrigens noch ein weiteres Buch, das sich nur auf das Essen nach dem Fasten, also Essensumstellung bezieht)...

    Kann ich nur empfehlen...

    Liebe Grüße
    Bineken ;) (die den letzten Fastenversuch voriges Jahr abgebrochen hat und seitdem den "Dreh" nicht mehr kriegt)
     
  3. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Ich habe es mal 4 Wochen ausgehalten :) es war einfach klasse. Ich war total super gereinigt!

    Öfters schonmal 2 Wochen, aber auch schon mal abgebrochen, es wurde mir zittrig, als ob ich unterzuckert wäre. Aber ich denke ich werde erst eine Pilzkur machen und dann den Darm mit Heilfasten sanieren!

    Mir eine Woche Urlaub können, oft spazieren, walken gehen, auch meine Wanderung ins Kloster hier machen!

    lg Pia
     
  4. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Kann ich auch etwas anderes benutzen wie Glaubersalz :confused:

    Und warum jeden Tag Darmentleerung :confused:

    lg Pia
     
  5. weisnicht

    weisnicht Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    3.739
    Ach ist das Glaubersalz grauslich, habs nur einmal probiert.
    lies mal in meinem Thread heilfasten, da gabs gute Tips womit die Darmentleerung ohne Glaubersalz gemacht wird
    lg :confused:
     
  6. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Werbung:
    Du hattest auch einen :confused: :danke:
     
  7. weisnicht

    weisnicht Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    3.739
    Ja hatte auch einen Anfall von Fasten wollen, dann aber aufs Frühjahr verschoben, möchte aber auch wenns ein bißchen wärmer wird im März fasten. Im Moment bin ich aber im Kopf noch nicht so weit :D
    Wenn dann aber max. für eine Woche muß ja schließlich auch arbeiten.
    lg :confused:
     
  8. Jadestein

    Jadestein Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    32
    Ort:
    NRW
    Probier doch mal F.x. Passage Sl Pulver. Das ist Magnesiumsulfat und wird angewendet wie Glaubersalz. Der Geschmack ist zitronig und damit bedeutend angenehmer als beim glaubern.
    Ich fahre nächste Woche für 10 Tage zum Fasten ins Kloster.
    Hat das vielleicht schon mal jemand gemacht? Für mich ist es das erste mal.:D

    lg ;)
     
  9. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Ja so hatte ich das auch gedacht, auch vor Jahren mal 4 Wochen durch gehalten.

    Ich dachte mir auch probiotischer Jogurt mal zuessen, vielleich mal eine pürierte Banane oder Obst rein, trinken gut ist!

    Oder Almaset aus der Apotheke!

    Würde gerne lange durchhalten!

    lg Pia
     
  10. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Werbung:
    Ja das versuche ich auf jeden Fall. Happier sagte bei weisnicht im Thread noch ein Tee, wäre noch schonender!

    :schmoll: du bist zu beneiden. Würde glatt mitfahren Fasten!

    Hatte so Gedanken, das ich in der Zeit mir auch viel Zeit gönne zum Meditieren, oder auch mal zu uns ins Kloster fahren!

    Wo fährst du hin?

    lg Pia
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen