1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Heildelberger/INK Chlorella vulgaris Kapseln - suche günstige (Online-)Apotheke

Dieses Thema im Forum "Nachfrage nach Angeboten" wurde erstellt von Shalimara, 3. Januar 2008.

  1. Shalimara

    Shalimara Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    170
    Ort:
    SH
    Werbung:
    Hallo,

    ich benötige die Kapseln für meine Schwermetallausleitung und nur die, weil ausgetestet und für mich gut verträglich.

    Meine Zusatzversicherung hat nun angeordnet, das ich die Kapseln nur noch mit Rezept in einer Apotheke einlösen darf und nicht mehr beim HP oder Onlineshops.

    Ich suche also drigend eine Apotheke, die mir Heidelberger Chlorella vulgaris Kapseln 500 g zu einem moderaten Preis verkauft.

    Mein HP nimmt für sein Nachfühllpack 76 Euro.
    Was ich bis jetzt gefunden habe, liegt weit über dem Preis.

    Meine Hoffnung, ihr kennt eine günstige Apotheke.

    Dankeschön!
     
  2. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    ***Thema nach Nachfragen verschoben***


    LG Ninja
     
  3. TMueller

    TMueller Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    die meisten Algen zur Schwermetallausleitung sind selbst schwermetallverseucht (ca. 95%). Das liegt daran, daß die meisten Algen möglichst billig in Meerwasserbecken gezüchtet werden und diese eben eine Affinität zu Schwermetallen haben. Und da Labortests Geld kosten...den Rest könnt ihr euch jetzt ja selbst denken.

    Daher kommen grundsätzlich nur in Indoor Anlagen gezüchtete Algen (da können keine Schwermetalle drin sein, logischerweise), oder aber speziell getestete Algen (sehr teuer), in Frage.

    Die meisten Leute wissen das aber nicht und kaufen dann halt irgendwo (natürlich verspricht jeder Verkäufer, daß seine Algen "sauber" sind).

    Liebe Grüße

    TMueller
     
  4. Shalimara

    Shalimara Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    170
    Ort:
    SH
    Werbung:
    Das sind die saubersten Algen auf dem Markt - hättest du nach vorherigerer Recherche sicher auch festgestellt.
     

Diese Seite empfehlen