1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Heikles Thema-Alptraum

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Felice, 27. März 2011.

  1. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Eine sehr gute und mir liebgewonneneFreundin hat ständig einen Traum, der sie verfolgt. Sie zieht sich unter dem Traum so stark die Decke über den Kopf, dass sie keine Luft mehr bekommt. Ihr Freund weckt sie dann, weil sie stark nach Luft ringt und schweissdurchnässt ist.

    Dazu sollte man wissen, dass sie geschieden ist und eine 10-jährige Tochter hat. Sie lebt nun in einer Lebensgemeinschaft mit ihrer Tochter und der Kindesvater holt die Tochter regelmäßig und fährt auch mit ihr auf Urlaub.

    Der Traum: Ihre Tochter wird vom Kindesvater missbraucht und sie sieht dabei zu. Nähere Details hat sie mir nicht erzählt, was ich verstehe.

    Ich habe auch schon eine Idee, jedoch lege ich großen Wert auf eure Hilfe.

    Vielen Dank.


    lg Felice
     
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Sie hat Probleme mit Loslassen,hat die Befürchtung,das ihr der Mann die Tochter entfremdend..Auch warnt diese Traum,sie liebt die Tochter wahrscheinlich sehr,es sollte nicht zum "ZU SEHR LIEBEN" werden..
     
  3. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Ich habe erfahren von anderen Träumern und Träumen,
    dass Missbrauch und Vergewaltigung in deren Träume am Ende in der Realität dann sowas
    wie AUSNUTZEN (Benutzen u.ä.) bedeutete.

    Vllt. fühlt sie sich von dem Ex ausgenutzt und sieht dabei nur zu (?)
    oder anderes ähnliches.
    (oder das Kind wird für irgendwas ausgenutzt/benutzt, vllt. zum Aushorchen o.ä. - keine Ahnung)
    Jedenfalls meiner Meinung nach irgendwas mit Ausnutzen bzw. Benutzen für irgendwas.
    lg!
     
  4. Sonnenseele

    Sonnenseele Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    585
    Könnte es etwas mit ihrer eigenen Kindheit zu tun haben?
     
  5. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.543
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebe Felice,

    es wäre einfacher, wenn Du uns etwas zu Deiner Idee geschrieben hättest. So ist es eine ungestellte Frage, die im Raum steht. Ohne Schilderung des Traumgeschehens läßt sich dazu auch nichts sagen. Selbst bei heiklen Träumen gibt es eine Rahmenhandlung, die sich schildern läßt, ohne auf besagte Details eingehen zu müssen.

    Mit der Schwere dieser Albträume würde ich aber dringend zu einer professionellen Hilfe eines Psychotherapeuten raten und das unabhängig von dem Hintergrund. Der Versuch, hier etwas selbst verändern zu wollen, wäre jedenfalls keine gute Idee.


    Merlin
     
  6. Schwarzkristall

    Schwarzkristall Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2011
    Beiträge:
    61
    Werbung:
    Ich schließe mich dem Beitrag von eisfee62, ich denke auch dass deine Freundin möglicherweise Angst vor einer Entfremdung ihrer Tochter durch den Kindesvater hat oder wie Berlinerin geschrieben hat, sie fürchtet er konnte die Tochter vielleicht dazu benutzen ihr etwas heimzuzahlen oder ihr schlechte Dinge über die Mutter einzureden? Wie verlief die Trennung? ich nehme an es war keine einvernehmliche friedliche Trennung sondern im Streit?
     
  7. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Vielen Dank, du hast sicher recht mit dem Loslassen....


    lg Felice
     
  8. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Dankeschön.
     
  9. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Ja, das glaube ich auch.

    lg Felice
     
  10. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich möchte unabhängig die Meinung von euch lesen...meine Meinung würde vielleicht nur beeinflussen.


    lg Felice
     

Diese Seite empfehlen