1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hebammen in Deutschland

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von ~Kaji~, 14. Februar 2011.

  1. ~Kaji~

    ~Kaji~ Guest

    Werbung:
    Guten Tag,

    vielleicht interessiert es ja jemanden, und mag an entsprechenden Stellen unterstützen...

    Seit 2010 wurde für die freiberuflichen Hebammen (also Hebammen die in Geburtshäusern arbeiten, die Hausgeburten durchführen ...) die Berufshaftpflicht erhöht, so daß sie von den Hebammen kaum noch zu bezahlen ist und viele ihre Arbeit aufgegeben haben. Das bedeutet, daß es weniger Hebammen gibt, die die Frauen/Familien unabhängig von einer Klinik unterstützen.

    Mittlerweile wurde ein Verein gegründet, und wird nach wie vor dazu aufgerufen, daß man sich an die Parteien wendet, sowie auch an die Krankenkassen. Wer mag, liest hier weiter:

    http://www.hebammenfuerdeutschland.de/protest

    und schreibt ggf. auch einen Protestbrief.

    Interessant ist all dies vor allem für Menschleins, die eine Familie gründen möchten (oder dies schon getan haben) und frei entscheiden möchten, wo die neuen Erdbewohner auf die Welt kommen sollen.

    Kaji
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen