1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Haydn Kaiserlied - heut. deutsche Bundeshymne

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von TopperHarley, 21. Juni 2009.

  1. TopperHarley

    TopperHarley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    3.809
    Ort:
    Linz
    Werbung:
    Habt ihr das heute auch mitbekommen? Heute beim Formel1-Grand-Prix hat zweimal die österrichische Hymne gespielt. :D Zuerst jene der Österreich-Ungarn-Monarchie und dann die aktuelle österreichische Bundeshymne.

    Das von Haydn stammende Musikstück finde ich jedenfalls sehr bezaubernd. Ich hab mal einen Fernsehbeitrag gesehen, woraus hervor ging, dass Haydn dabei auf ein kroatisches Volkslied zurückgegriffen hat, mit einer unglaublich ähnlich klingenden Hauptmelodie, die ihm als Ausgangsbasis diente.

    Viele kennen dieses Musikstück heute als deutsche Bundeshymne, aber in Wirklichkeit hat es eben einen ganz anderen Hintergrund, der ein wenig dazu neigt, die deutsch/österreichische Rivalität anzustacheln. Wieso die Österreicher das Lied aus der Hand gegeben haben, verstehe ich nicht. Entweder war man vom Hintergrund dieses Liedes nicht besonders angetan [Kaiser-Monarchie (Habsburger)], oder wurde vom mächtigeren Deutschland einfach überrumpelt, oder man hat es einfach verschlafen. Das mit dem Urheberrecht dürfte noch nicht so gut funktioniert haben. Wie auch immer. Es ist jedenfalls ein Meisterwerk :)

    Hier das Original Kaiserlied mit allen Strophen gesungen:




    Hier aber mein Favorite ... das ist beinahe Magie (Quartet in C Major - Mov. 2/4):



    Piano Variation:



    Mit Orchester:




    lg
    Topper
     
  2. TopperHarley

    TopperHarley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    3.809
    Ort:
    Linz
    Schon verrückt, um die guten Hymnen scheints richtig zugegangen zu sein *ggg*



    Das dürften alle Nationen irgendwie gesungen haben. :)

    lg
    Topper
     

Diese Seite empfehlen