1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

hawaiianisches Kahuna

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von GlücksTarot, 16. Januar 2004.

  1. GlücksTarot

    GlücksTarot Guest

    Werbung:
    Wir suchen Gleichgesinnte!

    Hat jemand Interesse sich mit uns auszutauschen? Wir sind ausgebildete EnergieTherapeuten auf Basis der hawaiianischen Kahunas.

    GlücksTarot javascript:smilie(':rolleyes:')
     
  2. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Huhu,

    ich bin zwar kein Energietherapeut auf Basis der Kahunas, würde mich aber interessieren, bei wem du diese Ausbildung gemacht hast.

    Ich arbeite mit Reiki und Magnified Healing® und hab Kahuna Healing bei Eva Ulmer-Janes gemacht.
     
  3. GlücksTarot

    GlücksTarot Guest

    Hallo Huhu,

    wir haben die Ausbildung im Raum Heidelberg gemacht beim Centrum für Geistiges Wissen (Huna-Forschungs-Gesellschaft).

    Du hast ja auch schon eine Menge gemacht. Mit was arbeitest Du denn dann? Was sind Deine Stärken?

    Gruss,
    GlücksTarot
     
  4. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    rehi,

    ich hab zwei Hauptthemen - Gesundheits-Bewusst-Sein und Zielerreichung - wobei es mir in beiden Themen um das Gleiche geht, nämlich, dass wir mit unserem Geist unser Wirken und Sein beeinflussen können - wenn wir wissen, wie :)
     
  5. GlücksTarot

    GlücksTarot Guest

    Liebe rehi,

    ganz ehrlich. ich musste deinen Text dreimal lesen bevor ich begreifen konnte was du meinst.
    Die Lehre von Huna ist die Einfachheit. Hauptziel ist unser Höheres Selbst zu erreichen und mit ihm zu kommunizieren.
    Dann ergibt sich alles von alleine!

    Gruss, GlücksTarot
     
  6. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Werbung:
    sorry,

    wollt nicht verwirren.

    QUOTE]dass wir mit unserem Geist unser Wirken und Sein beeinflussen können - wenn wir wissen, wie :)[/QUOTE]

    War einfach nur eine Zusammenfassung meiner Einstellung.

    Ich gehe davon aus, dass wir nicht nur mit unserem HS kommunizieren können sollten, sondern auch wissen, wie wir unser KU dazu bringen, dass zu tun, was wir wollen.

    Für mich war der Weg übers Unbewusste zum HS einfacher zu finden als es umgekehrt gewesen wäre.
     
  7. GlücksTarot

    GlücksTarot Guest

    Werbung:
    Hallo ChrisTina,

    diesmal ist die anrede richtig...

    natürlich gehen wir übers US ans HS und tauschen uns aus.
    Kennst Du die Blume des lebens von Drunvalo Melchizedek - gut zum Verständnis.
    Viele Menschen denken leider zu kompliziert und werden nicht ans Ziel kommen.
    Lasst euer Schubladendenken weg! Dann geht alles viel einfacher.
    Beispiel: bei Kleinkindern ist das Urwissen noch vorhanden und sie haben noch keine Schubladen zur Verfügung. Zum glück.

    Gruss,
    GlücksTarot
     

Diese Seite empfehlen