1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hautirritationen

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von Knopf, 20. März 2007.

  1. Knopf

    Knopf Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2006
    Beiträge:
    28
    Werbung:
    Hallo alle zusammen!

    Weiß jemand, welche Pflanzen (in Form von Tee, Salbe, etc.) bei Hautirritationen nach dem Rasieren helfen (oder was man ganz allgemein dagegen unternehmen kann)?
    Kamille, glaub' ich, hilft sicher, allerdings trocknet die die Haut aus, oder?

    Alles Liebe,
    Knopf
     
  2. Alaana

    Alaana Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    1.249
    Ringelblume hilft da eigentlich, aber auch Kamille. Als Creme, nicht als alkoholische Lösung, die trocknet aus.
     
  3. Aniere

    Aniere Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    424
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo,
    mein Tipp Cystus Tee bzw. Sud. wirkt astringierend und ausgleichend.
    und Ringelblume wirkt beruhigend und ausgleichend
    Bei der lieben Kamille muss man aufpassen das man auch die richtige medizinische Stammpflanze bekommt, sonst ist die Wirkung stark austrocknend. Gruß Aniere
     

Diese Seite empfehlen