1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Haut - an die frauen hier

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von multab, 21. Dezember 2005.

  1. multab

    multab Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    passt vielleicht nicht ganz in diesen bereich hinein, aber zum körper gehört es doch allemal :)

    Mich würde mal interessieren welches Make up ihr so benutzt, aus der naturkosmetik. Ich bin auf der suche nach einem make up, welches auf alle fälle decken soll da ich auf nase und kinn viele mitesser habe. (und bei den tönungscrems oder so schimmert einfach viel zu viel haut durch)

    also würde mich freuen wenn ihr mal berichten würdet mit welchen produkten ihr zufrieden seid oder auch nicht.

    lg
     
  2. susu

    susu Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    109
    Hallo multab,

    also ich nehme von Artdeco "Finish foundation", ist allerdings
    keine Naturkosmetik :dontknow: , doch ich bin damit sehr zufrieden.

    Hoffe ich konnte helfen.

    Susu :weihna1
     
  3. Klartext

    Klartext Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    2.415
    Mein Tipp: Investiere in regelmäßige Besuche bei der Kosmetikerin zum gründlichen Ausreinigen und nimm dann ein leichtes Make up. Sonst siehst Du zugekleistert aus und die Poren verstopfen noch mehr.
     
  4. Katze3

    Katze3 Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2004
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Wien-Umgebung
    also ich verwende kein Make-up, allerdings das Problem mit den Mitessern kenn ich auch. das hat sich bei mir mit der Gesichtspflege die ich jetzt benutze gebessert.

    Liebe Grüße, Katze3 :zauberer1
     
  5. multab

    multab Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    9
    welche gesichtspflege verwendest du jetzt, danke schon mal für die tipps.
     
  6. nina3

    nina3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    feuerthalen
    Werbung:
    Klartext

    Mein Tipp: Investiere in regelmäßige Besuche bei der Kosmetikerin zum gründlichen Ausreinigen und nimm dann ein leichtes Make up. Sonst siehst Du zugekleistert aus und die Poren verstopfen noch mehr.

    da ist schon das meiste gesagt - und viel trinken(wasser),gemüse,weniger scharfes oder süsses (ich weiss :( )
     
  7. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Für empfindliche Haut finde ich Vichy ganz gut, aus der Apotheke. Es löst keine Allergien aus und vom Preis her ist es auch ok.

    Allerdings benutze ich zur Zeit ein Make up von Jade, das ist zwar keine Naturkosmetik, wirkt aber geziehlt gegen Pickel, Mitesser und ist für fettige bzw. Mischhaut geeignet.
    Ich vertrage es sehr gut und decken tut es optimal.

    Bei Pickeln etc. ist es auch immer gut, über das Make-up einen Compact-Puder zu geben, das muss kein teurer sein, der billige ist oft sogar noch besser. Dann kann man das Make-up noch dünner auftragen und man sieht nicht zugekleistert aus.
    Ich kenne deinen Teint jetzt zwar nicht, aber in der Regel fällt ein dunkler Ton beim Make-up mehr auf als ein heller.

    Wenn du "Angst" hast, du könntest zu sehr geschminkt aussehen, kannst du auch einfach eine getönte Tagescreme verwenden, die gibt es auch für unterschiedliche Hauttypen und die fällt nicht so auf. Wenn sie dir nicht genug deckt, gib
    mal einen deckenden Puder drüber, am besten einer, der gegen Pickel wirkt.

    Ich hatte auch eine Zeit lang viele Probleme mit den Pickeln auf Nase und Kinn. Aber mit diesen Sachen hab ich es sehr gut in den Griff bekommen.

    Wenn du viele Probleme mit der Haut hast, würde auch ich dir raten, ab und zu zu einer Kosmetikerin zu gehen.
    Neben der "Behandlung" haben die oft noch gute Tips.

    LG
    :)
     
  8. Katze3

    Katze3 Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2004
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Ich verwende die neue Nuri Fusion-Serie von Herbalife. :banane: Ist zwar nicht ganz billig aber sehr gut und auch sehr sparsam, da kommt man ganz schön lang damit aus. Rechnet sich also für mich dann wieder

    Licht und Liebe, Katze3
     
  9. Shanna1

    Shanna1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    1.527
    Ort:
    Graz
    Huhu,

    vorab, ich verwende KEINE Naturkosmetik bin aber sehr zufrieden.

    Gesichtsreinigung: Jojoba-Waschlotion von Body Shop - reinigt sehr gut und ist nicht aggressiv, danach die Hautcreme von der selben Serie. Und 1x die Woche verwende ich ein Peeling (von Manhattan Clearface)

    Makeup: hab mich bei Marionnaud beraten lassen, auch bezogen auf mein "Hautbild". Und deshalb rate ich dir, dich AUCH in einer guten Parfumerie erst mal gut beraten zu lassen, die Damen dort sind ziemlich gut. Zumindest bei "meinem" Shop. Ich würd allerdings bis nach Weihnachten warten, grad jetzt sind die Damen in den Geschäften gestresst und da ist wenig Zeit für ausführliche Beratung.

    Lg Shanna
     
  10. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    Werbung:
    Ich benutze KEIN Make-up!
    Mein Hautbild wird schlecht, sobald ich ausnahmsweise einmal eines verwendet habe...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen