1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hausrichtung FengShui - Kua Zahl

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von Sonnenadler, 11. März 2005.

  1. Sonnenadler

    Sonnenadler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2003
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Wr. Neustadt
    Werbung:
    Hallo!

    Jeder Mensch hat laut FengShui (Kua Zahl) angeblich 4 positive und 4 negative Richtungen. Wie groß schätzt Ihr den Einfluß, wenn ein Haus generell in eine der "negativen" Richtungen ausgerichtet ist (Gartenseite)? Ist eher die einzelne Anordnung der Räume wichtiger?

    Für Meinungen von den Spezialisten besten Dank im Voraus!

    LG
    Andreas
     
  2. Gwenna

    Gwenna Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2005
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo Andreas, :)

    wir können den für uns negativen Richtungen ja nicht entfliehen, also wird es bei jedem Haus Teile geben, aus denen wir mit weniger oder "negativer" Energie versorgt werden.

    Ein Punkt ist da also, wie ich sitze, liege usw. Wenn die Gartenseite z. Bsp. die negativste Richtung für dich ist und du, wenn du im Wohnzimmer sitzt, permanent in diese Richtung schaust, dann ist das nicht so gut.

    Ein weiterer wichtiger Punkt ist das "Flying Star-Chart". Es kommt drauf an, welche Energien (Sterne) mit ins Haus gebracht werden. Welche aktiviert werden usw.

    Und erst wenn man dann beides kombiniert, deine / eure günstigen und ungünstigen Richtungen und das Chart des Hauses, kann man Schlüsse ziehen, was für euch in dem Haus möglich ist.

    Liebe Grüße
    Gwenna
     
  3. CHI Feng SHUI

    CHI Feng SHUI Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    149
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Die Hausausrichtung und damit die neg. und pos . Bereiche hängen vom "Geburtsjahr" des Hauses ab. Das "Geburtsjahr" des Hauses ist aber wieder von versch. Faktoten abhängig. Prinzipiel ist es so, dass es immer entsprechende Feng Shui Abhilfen gibt um neg. Bereiche auszugleichen.
    Grundsätzlich muß sich der Feng Shui Berater deines Vertrauen das aber an Hand des Planes und der Himmelsrichtungen anschauen.
    Die im Hause lebenden Personen sind auch ein sehr wichtiger Faktor !

    lg
    Andreas
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen