1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hattet ihr schon mal einen richtigen Psycho bei Eurer Karternlegung?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Carmen83, 15. April 2012.

  1. Carmen83

    Carmen83 Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2012
    Beiträge:
    80
    Werbung:
    Halli Hallo,

    ich lege seit ich 14 bin Karten. Ich war mal so geschockt vor einiger Zeit, als mich ein Kunde anrief. Ich fand den zuerst ganz nett, es ging um eine Frau, die Kontakt zu ihm abbrach. Nach einiger Zeit entpuppte sich, dass der Kerl sie nicht mehr alle hatte. Er rief mich mehrmals am Tag an, um mit mir über die Frau zu reden und rief dazu noch andere Kartenleger an, die genau das sagten, was ich ihm gesagt hat, die Frau wird sich melden, aber er sollte Ruhe geben, sonst gibt es nichts. Lange Rede, kurzer Sinn: Er tat das Gegenteil, das Ergebnis: die Frau hat sich bis jetzt (3 Monate ist das her) nicht gemeldet, obwohl ich mir da 100%ig sicher war, dass was von ihr kommt. Sagte ihm aber, lass los und sie kommt auch wieder. Das Ganze endete, dass ich Kontakt abbrach mit ihm, weil er mir so auf die Nerven ging. Mir tut sowas immer leid, aber ich habe ein eigenes Leben und kann nicht 24 Std. für ihn Verfügbar sein. Ich habe Züge an diesem Mann entdeckt, die mir nicht gefielen und verstand die Frau auch. Ist Euch auch mal sowas passiert? Wie geht ihr damit um, ich tue mir da sehr schwer....

    LG
     
  2. heiner1966

    heiner1966 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2012
    Beiträge:
    12
    Ort:
    64377 Maintal
    Hy Ich denke DER TYP macht SICh Falsche Hoffnungen.....deshalb sucht Er Es dauert in oder Bei den Karten.....doch wenn ER Es endlich Merkt das An ihm Kein Intresse ist als Mensch , dann giebt Er Auf..WIE bei Dir....

    Ich habe selbst EINE Sehr sehr NEtte Krten legerin , die Ich versuche NICHT zu Oft zu Nerven...was meine Seelen Sachen An gehen ....was eine Partnerin An geht....denn Ich must Auch lernen ZU Akzeptieren und GEduld zuhaben....Was NICHT immer Leicht ist...

    Mfg heiner
     
  3. lucylu

    lucylu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.311
    Ort:
    Berlin
    naja manchen menschen haben probleme loszulassen. das ist teilweise liebe. und wenn man losläßt, dann stehen die deppen vor der tür.

    vieleicht war der kerl auch so verrückt nach seiner frau. ( auch wenn er noch ne weiter klatsche hatte.)

    es ist immer wichtig zusagen, wenn man für jemand kartenlegt. die sollen nächste woche nicht wieder vor der tür stehen.

    lg
     
  4. Carmen83

    Carmen83 Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2012
    Beiträge:
    80
    Ja das tat ich doch, aber der hat es nicht kapiert. Wie sich herausstellte, stalkte er auch andere. Das war nicht verzweifelt oder so, durch andere bekam ich raus, was er wirklich gemacht hat und mir verschwiegen hatte. Leider musste ich den Mund halten..
     
  5. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.828
    Ort:
    Raum Wien
    Hallo Carmen, ich leg selber nicht 'gewerblich' - also kann ich Dir da auch nicht helfen. Ich denk Du sollst auf Deinen Bauch hören, wie Du es eh getan hast, an erster Stelle stehst Du, wenn es Dir nicht gut tut, dann weg damit. Das hat nichts mit Egoismus zu tun, sondern mit Selbstschutz!
     
  6. lucylu

    lucylu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.311
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    aber schön zu hören, das du rüsch bleibst. das kann man vertrauen aufbauen. ja, schade wenn die kerle so durchdrehen.

    aber wir hoffen, einfach mal, das er dich nicht stalkt.
     
  7. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    ...ja ich hatte auch mal eine Dame...

    Sie rief mich an und sagte gleich "geht es jetzt gleich" worauf ich erst einmal erklärte dass ich 2 Kinder habe und Termine planen muss. Dann rief sie auch gerne einfach Mal morgens um 7 an, weil sie gerade ein Anliegen hatte und ganz dringend einen Termin brauchte.
    Wenn ich dann nicht dran ging, hat sie gleich 4 oder 5 Mal hintereinander angerufen, auch zu unmöglichen Zeiten.

    Letztendlich fragte sie auch immer wieder das Selbe und irgendwann sagte ich ihr mal, dass ich ihr nicht das Geld aus der Tasche ziehen möchte und es somit nicht ganz so viel Sinn macht, immer auf das Selbe zu legen....

    :)
     
  8. Kartenfan

    Kartenfan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    2.383
    Hallo Carmen,

    Stalker habe ich selbst auch schon erlebt, sogar in diesem Forum. Wenn man einmal für sie gelegt hat, lassen sie einen nicht mehr in Ruhe. Sie bombardieren einen mit mails, bitten täglich um neue Legungen auf die gleiche Sache und wollen die Antworten 100.000 mal geschrieben haben. Sie geben einfach keine Ruhe. Sie wollen immer und immer wieder die Karten gelegt bekommen. Selbst wenn man ihnen in Ruhe erklärt, dass das nichts bringt, geben sie nicht auf. Sie sind regelrecht in einem Kartenwahn :wut1:

    Anfangs hatte ich auch ein schlechtes Gewissen, diese Leute abzuweisen, aber sie selbst haben absolut kein schlechtes Gewissen, einen immer wieder zu beanspruchen und einem die Zeit zu rauben. Manche können und wollen einfach nicht akzeptieren, dass man nicht ausschließlich für sie da sein kann und auch noch ein eigenes Leben - jenseits des Kartenlegens - hat. Aber ich denke, viele Kartenleger (auch hier) haben diese Erfahrung bereits machen müssen.
     
  9. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.597
    Ort:
    Hessen
    oh ja... :rolleyes:
     
  10. rasprazz85

    rasprazz85 Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    832
    Ort:
    Frankfurt
    Werbung:
    :lachen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen