1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hatte schon mal jemand so eine Erfahrung?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von 7xela6, 5. April 2008.

  1. 7xela6

    7xela6 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    16
    Werbung:
    Hallo.

    Das ist mein erster Beitrag hier. Habe vor geraumer Zeit angefangen mich mit Engeln etc. zu beschäftigen. Alle "Sachen", Bücher etc. sind immer auf eine zufällige? Art und Weise zu mir gekommen. Unter anderem sind auch Engelkarten in mein Leben getreten. Anfangs hab ich sie intuitiv gezogen. Irgendwann jedoch war mir eine Karte für diese Situation nicht einleuchtend und schickte eine Frage dazu nach "oben". Plötzlich fühlte ich mich komisch und hatte das Gefühl, mir zieht jemand ganz leicht an den Haaren und mein Kopf fing an sich zu bewegen. "Es" beantwortete mir die Fragen mit einem "Nicken". Es passierte aber auch, dass mein Kopf ein "nein" antwortete, indem er sich von links nach rechts neigte.

    Von dem Tag an änderte sich auch meine Art und Weise des Engelkartenziehens. Mein Kopf bewegte sich und mein/e Blick (Augen) blieb/en bei einer bestimmten Karte stehen, die durch mein Kopf durch "Nicken" bestätigt wurde.

    Kann mir jemand sagen was das ist und wie ich damit umgehen kann? Hab mich schon gefragt ob es vielleicht mein Ego ist, was mir da antwortet??? Das hat mich schon so verunsichert, dass ich gegooglt hab und mir die Diffenition der Schizophrenie durchgelesen habe, weil ich langsam das Gefühl habe, durchzudrehen!

    Hoffe auf hoffnungsvolle Antworten!

    LG
    7xela6
     
  2. herscherin

    herscherin Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    563
    hallöchen,bin seid gestern die neue! du musst lernen stolz auf deine gabe zu sein.erst dann wird es dir leichter fallen damit umzugehen! meine engel kommen nur in den träumen zu mir um mich vor etwas zu warnen.ich wäre froh deine gabe zu haben.doch du kannst deine engeln fragenoder besser gesagt bitten,das sie dir helfen mit deiner tollen gabe umgehen zu können..keine sorge,du bist gesund. lg herscherin
     
  3. exy07

    exy07 Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    55
    Ort:
    RLP

    Hi,
    ich kann verstehen, dass du an dir zweifelst, aber das brauchst du nicht.vielleicht wollen dir die engel etwas sagen und geben dir deswegen zeichen. ich denke schon,dass du deshalb die gabe dazu hast, dieses kopfnicken bzw. schütteln wahrzunehmen anstatts den worten "ja" und "nein". ich hatte am anfang auch viel zweifel aber irgendwann verschwinden sie wenn du es akzeptiert hast. glaube einfach daran und zweifle nicht :) und keine angst, du bist nicht schizophren ;)
    dass du verrückt bist glaube ich auch nicht also mach dir mal keine Sorgen

    alles liebe
    exy
     
  4. 7xela6

    7xela6 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    16
    Danke herscherin und exy07 für Eure beruhigenden Antworten. Es ist auch so, dass mir im Januar eine Freundin gechannelt hat, dass es an der Zeit ist, meine Gaben anzunehmen!!! Ich tu mich aber teilweise echt schwer dabei und weiß nicht wie ich es umsetzen kann????:confused: Vielleicht kann mir jemand einen Rat geben?

    LG
    7xela6
     
  5. Ciceros

    Ciceros Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    874
    Du bist doch auf dem richtigen Weg!

    Du wirst geführt, also vertraue Deinen Gefühlen und Intuitiven Eingebungen. Das mag am Anfang etwas schwer sein weil Deine alten Muster und der Verstand Dich versuchen daran zu hintern - achte darauf! und jedes mal wenn du es merkst sage Dir das Du vertraust und Deine Gabe akzeptierst.
     
  6. exy07

    exy07 Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    55
    Ort:
    RLP
    Werbung:
    gern geschehen :)

    wie meinst du das denn?
    wie kann man mit einem anderen menschen channeln??
    ...ich verrstehe das mit dem channeln sowieso nicht so ganz...
    ich dachte das geht nur mit überirdischen wesen..?!

    lieber gruß
    exy
     
  7. 7xela6

    7xela6 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    16
    Sorry,war vielleicht bißchen blöd ausgedrückt. Meine Freundin war das Medium. Sie hat für mich gefragt und bekam als Antwort halt, dass es für mich an der Zeit ist, meine Gaben anzunehmen!

    LG
    7xela6
     
  8. 7xela6

    7xela6 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    16
    Werbung:
    Danke, aber woran kann ich denn erkennen ob es meine alten Muster bzw. der Verstand sind:confused:???

    LG
    7xela6
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen