1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hat Wohnung Karma aus früherem Leben?

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von LightOFLife, 24. November 2010.

  1. LightOFLife

    LightOFLife Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    265
    Ort:
    überall und nirgendwo
    Werbung:
    Hallo Leute,

    Ich hab nicht genau gewusst wohin ich das posten soll oder wer mir am Besten weiterhelfen kann, aber ich versuchs mal hier.
    Ich habe eine Wohnung (in der ich gerade nicht wohne weil sie im Ausland ist und ich in einigen Monaten wieder dort bin) und habe das Gefühl, dass auf ihr noch Karma aus frührem Leben haftet. Also das irgendwelche Schulden noch aus frührem Leben zu begleichen sind bevor ich ausziehen kann. Ich würde nämlich gerne aus der Wohnung ausziehen, aber irgendwie scheint mich was aufzuhalten. Zumindest schein ich immer mit der Miete übervordert zu sein- obwohl sie wirklich nicht hoch ist- aber sobald ich sie begliechen habe scheine ich wieder mit den kommenden Mieten übervordert zu sein, so dass sie sich häufen. Dieses Problem hatte ich sonst nie, aber hier scheint irgendwas nicht zu stimmen.
    Ich hoffe jemand kann mir helfen und mir da mal reinschauen. Ich habe wirklich das Gefühl, dass es etwas anderes ist- also das mehr dahinter steckt. Habe versucht selber dahinter zu kommen, aber irgendwie schaffe ich es nicht- hab zurzeit die Ruhe nicht und kann deshalb nur schwer mit meinen spirituellen Begleiter Kontakt aufnehmen. Wäre deshalb auf etwas hilfe angewiesen.
    Ich danke schon mal allen die sich dafür bereit erklären.

    Viel Licht und Liebe an euch...

    LightOFLife
     
  2. athanasis

    athanasis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    1.419
    dann versuche es mit reinigen, dh, räuchern, reingungsrituale; auflösungsrituale (gerade was verträge und geldgeschäfte betrifft)...
    aber das weisst du doch selbst, oder?
    warum stellst du dann diese frage?
     
  3. LightOFLife

    LightOFLife Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    265
    Ort:
    überall und nirgendwo
    Hallo athanasis,

    Danke für deine Antwort. Das hatte ich bereits bei meinem Einzug gemacht, alles gereinigt. Deshalb scheine ich auch zu wissen, dass ich es mit Reinigen nicht los werde. Wenn Karma dranhängt (in Form von Geldschuld, wie ich glaube) muss ich den Grund wissen um da weitergehen zu können, damit meine ich die Ursache beheben (den Betrag zurückzahlen, oder wissen was für ein Vertrag damals (frühres Leben) gemacht wurde, etc.).
     
  4. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    Karma können Menschen haben keine Wohnungen, es haftet an Seele/Geist nicht grobstofflichen Strukturen, reinigen reicht somit...
     
  5. LightOFLife

    LightOFLife Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    265
    Ort:
    überall und nirgendwo
    Hallo Marlon,

    Danke auch dir für deine Antwort.
    Ja, aber wenn nicht ich die Person bin auf dem das Karma lastet und es jemand aus meiner Ahnenreihe ist, dann ist es somit noch da. Und das würde ich gerne herausfinden, den Karma kann auch an Generationen weitergegeben werden, wenn die Person sie vorher nicht hat auflösen könne.
     
  6. Tatzelwurm

    Tatzelwurm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Brannenburg
    Werbung:

    Hallo Marlon,

    mit dem Karma gebe ich Dir recht, Wohnungen haben so etwas nicht. Aber Menschen haben u.U. an bestimmten Orten sehr wohl noch was zu lösen.

    Reinigen reicht nicht immer.

    Es gibt viele Möglichkeiten, bei denen man jedesmal anders handeln muss:
    - Eine verstorbene Seele, die den Weg ins Licht nicht gefunden hat, hängt fest
    - es war jemand sehr lange darin krank oder lag sogar im Sterben
    - Gefühle hängen von den Bewohnern in den Wänden, wie z.B. starke Depressionen oder Aggressionen
    - der Hausgeist ist mit dem neuen Bewohner nicht einverstanden und legt sich quer, weil er sich mißachtet fühlt
    - es gibt geomantische Auffälligkeiten
    - in der nächsten Umgebung der Wohnung sind Orte, an denen Menschen ihre ganzen Probleme lassen (Kirchen, Kapellen,...) oder Energie holen (Wallfahrtsorte, ...).
    - besondere Orte wie Friedhöfe und Krankenhäuser können Wohnungen genauso beeinflussen
    - das Haus wurde auf einem ehemaligen Richtplatz gebaut oder einem aufgelassenen Friedhof o.ä.
    - oder mitten in einem Totenweg.

    Da hilft räuchern nicht wirklich, wichtiger ist es jemanden kommen zu lassen, der so etwas herausfindet und dann die entsprechenden Blockaden auflöst und Lösungen anbietet.


    Viele Grüße, Tatzelwurm
     
  7. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    alles ganz richtig...ich hab mich aber bewusst nur aufs Haus selbst bezogen...weil Geistbesetzung oder Fremdseelen fast schon wieder ein eigenes und sehr weitreichendesThema sind, hier endlose ohnehin kaum lösbare Möglichkeiten freimacht...
     
  8. LightOFLife

    LightOFLife Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    265
    Ort:
    überall und nirgendwo
    Werbung:
    Hhhhmmm, sieht aus als würde mir hierbei niemand helfen können....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen