1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hat jemand Lust zur Deutung meiner großen Legung??

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Löwin72, 11. Februar 2005.

  1. Löwin72

    Löwin72 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    68
    Ort:
    BW
    Werbung:
    Hallo Leute! :flower2:
    Wäre hätte Lust sich mal an meiner großen Tafel zu versuchen??
    Für sich selber ist es ja immer schwierig, neutral zu bleiben.

    Also, das wäre:

    Buch, Schiff, Hund, Sarg, Mond, Fuchs, Schlüssel, Garten,
    Storch, Wege, Herr, Kreuz, Turm, Mäuse Lilie, Klee,
    Rute, Schlange, Wolken, Sense, Baum, Stern, Berg, Ring,
    Herz, Vögel, Kind, Dame, Anker, Fische, Sonne, Brief,
    Blumen, Haus, Bär, Reiter

    Sagt mir bitte, was ihr in bezug auf Beziehung und Beruf da heraus lest.
    :danke:
    Ganz liebe Grüße

    Nicole
     
  2. tweety33

    tweety33 Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Bist Du in einer Beziehung? Wenn ja, welches Sternzeichen?

    lg
    tweety :)
     
  3. Paulina

    Paulina Guest

    Guten Abend Löwin,

    für heute ist es leider zu spät die Karten zu deuten.....jedenfalls für mich. Ich arbeite am Abend nicht mit den Karten.

    Morgen in der Früh werfe ich einen Blick auf Deine Aspekte. Ich gehe davon aus, dass Du Sternzeichen Löwe bist. Ist das korrekt ?

    Liebe Grüße :kiss4:

    Paulina
     
  4. Löwin72

    Löwin72 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    68
    Ort:
    BW
    Hallo Ihr Zwei!
    Ja, ich bin Sternzeichen Löwe, mein Mann Jungfrau.

    Könnt ihr mir auch erklären, warum das für die Legung wichtig ist??

    Freu mich auf Eure Auslegungen.
    DANKE!!!!

    Schönen Abend noch!!

    Nicole
     
  5. Pferdeflüsterer

    Pferdeflüsterer Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    372
    Ort:
    in der Nähe von Ludwigshafen
    Zu ersten Frage,Beziehung.
    Du führst zwar Liebesgespräche, hast eine heimliche Korrespondenz und eine Affäre, aber trotzdem ist dein Sexleben nicht befriedigend.Deine Affäre wird allerdings beendet werden und es kommen einige Veränderungen auf dich zu.
    Zu deiner Arbeit:
    Du wirst dein Geld auch weiter mit Arbeit verdienen müssen, aber der Geldfluß wird nicht unterbrochen werden.
    Noch ein guter Rat. auch wenn du im medizinischen Bereich arbeitest, du solltest mehr auf deine Gesundheit achten.
    Gruß der Pferdeflüsterer
     
  6. Paulina

    Paulina Guest

    Werbung:
    Guten Morgen Löwin,

    Mogenstund hat Gold im Mund !?............

    ...aber wir brauchen hier kein Gold sondern Erkenntnisse. Erst einmal musss ich Dir widersprechen. Ich sehe es so, dass Du zu den wenigen Menschen gehörst die sich selbst die Karten legen, und dann auch noch sehen können was wirklich zur Debatte steht. Es schadet aber ja nicht hier Deine Tafel zu veröffentlichen und zu sehen, ob das, was Du darin sehen würdest bzw. siehst, mit dem übereinstimmt was hier gedeutet wird.

    Im Bezug auf Deinen Beruf sehe ich es hier so, dass er Dich schon Dein Leben lang begleitet. Beruf ist ein sehr wichtiges Thema für Dich und ein wichtiger Baustein im Fundament Deines Lebens.......mehr und ausgeprägter als bei anderen Menschen. Mit Deinem Wohlbefinden und Deiner Zufriedenheit im Beruf steht und fällt Deine Ausgeglichenheit, die ja eigentlich recht hell ist. Du bist nicht unbedingt geneigt schwermütig zu sein und Kommunikation ist sehr wichtig für Dich.

    Ich sehe hier eine langjährige Tätigkeit, und für mich stellt es sich so dar, dass da vorerst noch keine wirkliche Veränderung reingeht. Ich sehe es hier aber so, dass Du etwa im September diesen Jahres in diesem Zusammenhang eine Nachricht erhältst, über die Du Dich sehr freuen wirst und die Dir auch finanziellen Zuwachs beschert. Eine Nachricht, die Du eigentlich derzeit schon gerne hättest.

    Hier sehe ich es so, dass Du Dich zwar ein bisschen von Deiner Arbeit abgewendet hast.......da sind andere Sachen die Dir, jedenfalls momentan, wichtiger wären; aber etwas ganz anderes wirst Du erst in späteren Jahren machen...............mit Angang 50...ich sehe hier 52 Jahre als Altersangabe. Zwar fließen Deine Gefühle, und ich sehe es so, dass Dir ein innerliches Gefühl signalisiert, Veränderung wäre tendenziell progrmmiert, aber so wie es beruflich ist, bleibt es erst einmal.

    Derzeit ist Dein Wohlbefinden jedoch eingeschränkt; und zwar das Wohlbefinden, dass Du aus Deinem Leben generell zíehst. Zwar hast Du immer noch keine wirklich depressive Phase erreicht, aber das Glücksgefühl ist abgängig......speziell auch das definitive Gefühl,Glück zu haben.

    Ich sehe hier Zweifel und Misstrauen, dass sich in Deinen Gefühlen manifestiert haben.......und da ist eine Menge real spürbares Gefühl gestorben. Dieses Gefühl füreinander, dieses Zueinanderstehen, und die Treue füreinander und zueinander, ist nicht mehr in dem Maße vorhanden, wie es zu Beginn war.

    Wie Du siehst, liegst Du ganz unten in Deinem Kartenbild, und da ist Vergangenheit die auf Deinen Schultern lastet. Da liegt ein älterer Herzensmann an Deiner Herzseite, und somit in Deinem emotionalen Bereich. Ich sehe es aber so, dass Du Dir die Karten nicht aus Langeweile gelegt hast, sondern weil Du Dich emotional sehr mit Deiner Lebenssituation, mit Deinem Zuhause, aber auch mit Deinem Lebenshaus auseinander setzt.

    Ich sehe hier tendenziell menschliche Verstrickungen, auf die ich an dieser Stelle aber nicht näher eingehe. In allem, was die letzten Jahre eine Konstante für Dich darstellte, kommt ein schnellerer Rythmus und somit Bewegung rein.

    Du bist aber definitiv nicht in einer schicksalshaften Phase, nicht in einem Umbruch. Du warst innerhalb der letzten zwei Jahre kurzfristig karmisch belastet. Das ist aber Schnee von gestern, auch wenn sich die Erinnerungen natürlich in Deinen Erfahrungen angesiedelt haben.

    Ich gehe hier nicht auf die Themen Gesundheit, Kind/Schwangerschaft und weitere Personen ein.......

    Die Aspekte, die Dein Verhältnis zu Männern akzentuieren, rühren aus Deinen frühen Jahre. Das Thema Kindheit ist hier bei Dir nicht definitiv belastet, aber das Verhältnis zu Deinem Vater, bzw. die Emotionen in diesem Zusammen- hang haben Dich geprägt (...wie wir alle durch unsere frühen Jahre geprägt werden ). Es ist der Schlüssel dazu, warum Du in der Partnersuche noch immer auf dem Weg bist, noch nicht wirklich den Partner gefunden hast, bei dem Du das Gefühl hast, er gehört zu Deinem Schicksal; und es ist der Grund dafür, dass Treue, jedenfalls emotional, ein Thema ist. Dieses absolute Bekennen zu einem Partner und dann ohne Misstrauen daran fest zu halten, ist nicht immer einfach..........Du befindest Dich da im realen Leben ab und an auf der Reise. Warum das so ist, ist für Dich selbst nicht immer wirklich nachvollziehbar.

    Ich sehe hier aber, dass Du schon wahre , selbstlose Liebe erfahren hast....ich sehe hier eine Mutter, die auf das Wohl ihres Kindes bedacht ist und emotional ein Grundpfeiler ist...............

    ...........also, jetzt höre ich auf zu deuten.

    An dieser Stelle wünsche ich Dir keine Kraft (.......denn die hast Du ) sondern einfach ein "sonniges" Wochenende.

    Liebe Grüße :kiss4:

    Paulina

    P.S::.............manchmal wächst aus etwas, wo man nicht mehr wirklich dran geglaubt hat und was sehr belastet schien,..........noch etwas ganz wunderbares..........Liebe :)
     
  7. Löwin72

    Löwin72 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    68
    Ort:
    BW
    Hallo Paulina!
    Vielen dank für Deine Antwort!!

    Erst einmal musss ich Dir widersprechen. Ich sehe es so, dass Du zu den wenigen Menschen gehörst die sich selbst die Karten legen, und dann auch noch sehen können was wirklich zur Debatte steht

    Ich hoffe, es immer, daß ich auch alles neutral sehe, aber das ist erstens schwer und zweitens lege ich erst seit November die Karten, bin also noch Neuling.

    Im Bezug auf Deinen Beruf sehe ich es hier so, dass er Dich schon Dein Leben lang begleitet. Beruf ist ein sehr wichtiges Thema für Dich und ein wichtiger Baustein im Fundament Deines Lebens.......

    Momentan bin ich nur Hausfrau und Mutter; hab früher als Einzelhandelskauffrau gearbeitet, mache jetzt aber eine Reiki-Ausbildung und möchte endlich mit Menschen arbeiten - das wollte ich nämlich schon immer, insofern hast Du recht, daß es (die Richtung) mich schon mein ganzes Leben begleitet.

    Du bist nicht unbedingt geneigt schwermütig zu sein und Kommunikation ist sehr wichtig für Dich.

    Das bin ich wirklich nicht! Gottseidank!


    Ich sehe hier eine langjährige Tätigkeit, und für mich stellt es sich so dar, dass da vorerst noch keine wirkliche Veränderung reingeht. Ich sehe es hier aber so, dass Du etwa im September diesen Jahres in diesem Zusammenhang eine Nachricht erhältst, über die Du Dich sehr freuen wirst und die Dir auch finanziellen Zuwachs beschert. Eine Nachricht, die Du eigentlich derzeit schon gerne hättest.

    Da lass ich mich mal überraschen.


    Derzeit ist Dein Wohlbefinden jedoch eingeschränkt; und zwar das Wohlbefinden, dass Du aus Deinem Leben generell zíehst. Zwar hast Du immer noch keine wirklich depressive Phase erreicht, aber das Glücksgefühl ist abgängig......speziell auch das definitive Gefühl,Glück zu haben.

    Damit hast Du wieder recht!!

    Ich sehe hier Zweifel und Misstrauen, dass sich in Deinen Gefühlen manifestiert haben.......und da ist eine Menge real spürbares Gefühl gestorben. Dieses Gefühl füreinander, dieses Zueinanderstehen, und die Treue füreinander und zueinander, ist nicht mehr in dem Maße vorhanden, wie es zu Beginn war.

    Das ist absolut richtig!! Es fehlt am Vertrauen und es ist sehr viel Gefühl gestorben.

    Wie Du siehst, liegst Du ganz unten in Deinem Kartenbild, und da ist Vergangenheit die auf Deinen Schultern lastet. Da liegt ein älterer Herzensmann an Deiner Herzseite, und somit in Deinem emotionalen Bereich.

    Meinst Du damit eine frühere Beziehung oder einen älteren Mann??

    Ich sehe es aber so, dass Du Dir die Karten nicht aus Langeweile gelegt hast, sondern weil Du Dich emotional sehr mit Deiner Lebenssituation, mit Deinem Zuhause, aber auch mit Deinem Lebenshaus auseinander setzt.

    Ja, denn mein Leben steht gerade irgendwie kopf und ich suchte Hinweise auf einen Weg...


    Ich sehe hier tendenziell menschliche Verstrickungen, auf die ich an dieser Stelle aber nicht näher eingehe.

    Kannst Du mir das bitte in einer Privatnachricht zukommen lassen?????


    Ich gehe hier nicht auf die Themen Gesundheit, Kind/Schwangerschaft und weitere Personen ein.......

    Schade!!!

    Die Aspekte, die Dein Verhältnis zu Männern akzentuieren, rühren aus Deinen frühen Jahre. Das Thema Kindheit ist hier bei Dir nicht definitiv belastet, aber das Verhältnis zu Deinem Vater, bzw. die Emotionen in diesem Zusammen- hang haben Dich geprägt (...wie wir alle durch unsere frühen Jahre geprägt werden ). Es ist der Schlüssel dazu, warum Du in der Partnersuche noch immer auf dem Weg bist, noch nicht wirklich den Partner gefunden hast, bei dem Du das Gefühl hast, er gehört zu Deinem Schicksal; und es ist der Grund dafür, dass Treue, jedenfalls emotional, ein Thema ist. Dieses absolute Bekennen zu einem Partner und dann ohne Misstrauen daran fest zu halten, ist nicht immer einfach..........Du befindest Dich da im realen Leben ab und an auf der Reise. Warum das so ist, ist für Dich selbst nicht immer wirklich nachvollziehbar.

    Ab und an auf einer Reise?!? Hab ich schon richtig verstanden, stimmt auch.
    Nachvollziehbar ist das für mich tatsächlich manchmal nicht!! Bin verwirrt!!


    Ich sehe hier aber, dass Du schon wahre , selbstlose Liebe erfahren hast....ich sehe hier eine Mutter, die auf das Wohl ihres Kindes bedacht ist und emotional ein Grundpfeiler ist...............

    Ich hab vier Kinder und bin natürlich schon deshalb der Grundpfeiler der Familie, das stimmt auch.

    ...........also, jetzt höre ich auf zu deuten.

    Schade!!!!!! Du bist gut!! Komme gerne mal wieder auf Dich zurück, wenn ich darf!! Hier oder privat???

    An dieser Stelle wünsche ich Dir keine Kraft (.......denn die hast Du ) sondern einfach ein "sonniges" Wochenende.

    DANKE liebe Paulina!!!
    Ich wünsche Dir Liebe und Licht!!!

    Nicole
     
  8. Löwin72

    Löwin72 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    68
    Ort:
    BW
    Hallo Pferdeflüsterer!!

    Zu ersten Frage,Beziehung.
    Du führst zwar Liebesgespräche, hast eine heimliche Korrespondenz und eine Affäre, aber trotzdem ist dein Sexleben nicht befriedigend.Deine Affäre wird allerdings beendet werden und es kommen einige Veränderungen auf dich zu.

    Heimliche Korrespondenz stimmt, Affäre kann man es nicht nennen...
    Veränderungen wären zu begrüßen!!!


    Zu deiner Arbeit:
    Du wirst dein Geld auch weiter mit Arbeit verdienen müssen, aber der Geldfluß wird nicht unterbrochen werden.


    Schade, dabei hatte ich doch so auf einen Lottogewinn gehofft, grins.
    Nee, klar.
    Aber "keine Unterbrechung des Geldflußes" ist ja auch schon mal gut!!!


    Noch ein guter Rat. auch wenn du im medizinischen Bereich arbeitest, du solltest mehr auf deine Gesundheit achten.

    Ich fange gerade eine Reiki-Ausbildung an!!Medizinischer Bereich stimmt also fast.
    Aber Du hast recht, meine Gesundheit ist momentan angeknackst. Rücken und Leber..


    Auch Dir vielen Dank!!!!
    Schönen Sonntag noch mit Licht und Liebe

    Nicole
     
  9. Paulina

    Paulina Guest

    Werbung:
    Guten Abend Löwin,

    schön, dass Du mit meiner Sicht der Dinge etwas anfangen kannst.

    Leider komme ich momentan nicht dazu mich noch einmal in Deine Tafel zu vertiefen....möchte aber trotzdem noch einige Fragen Deinerseits aufgreifen.

    Die etwas zurückliegende Beziehung habe ich als karmische Belastung benannt, die jedoch Schnee von gestern ist. Der ältere Herzensmann, der aber derzeit keinen Liebhaberaspekt trägt, ist aktuell..........belastet Dich nicht, liegt aber in Deinen Emotionen.

    Ich bin mir sehr sicher, dass Du Dir selbst die Karten legen kannst und dann auch viel darin siehst. Es ist nicht bei allen Menschen so, dass sie nicht ihre Karten lesen können...man kann es nicht immer; aber oft, wenn der Kopf relativ frei von rotierenden Gedanken ist und man so seine innere Stimme zweifelsfrei hören kann. Ich spreche da aus Erfahrung...........

    Es spielt dabei keine Rolle ob Du die Karten erst seit kurzem, oder jahrelang legst. Wenn Du dieses Talent hast spielt die Praxis keine große Rolle.....

    Natürlich kannst Du Kontakt zu mir aufnehmen......hier oder über PN, oder über meine Homepage.....wie Du möchtest.

    Ich wünsche Dir eine gute Zeit

    Liebe Grüße :kiss4:

    Paulina
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen