1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hat jemand Lust zu deuten?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Tristania, 5. September 2005.

  1. Tristania

    Tristania Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo an alle die vielleicht Lust haben zu deuten.

    Ich habe nun endlich einmal gewagt eine große Tafel für mich selbst
    zu legen.Aber selbst deuten ist halt eben sehr schwierig,darum würde
    ich Euch bitten mir zu schreiben was ihr in dem Bild so erkennen könnt.

    Ich wollte wissen wie mein Leben in den nächsten paar Monaten so weiter-
    geht.Ob es irgend was Besonderes gibt.Seht ihr vielleicht einen
    Berufswechsel?Wie siehts partnerschaftlich aus? (der ring am rechten rand
    irritiert mich etwas)
    Ich bin verheiratet und habe einen 7 jährigen Sohn

    Nun meine Legung in 8er Reihen

    Anker,Hund,Dame Kreuz,Sarg,Bär,Brief,Weg
    Fische,Baum,Maus,Schlüssel,Wolken,Kind,Blume,Schiff
    Rute,Klee,Schlange,Lilie,Park,Storch,Buch,Ring
    Vogel,Berg,Herr,Turm,Fuchs,Haus,Sense,Mond
    ...............Stern,Reiter,Sonne,Herz..............

    Ich würde mich wirklich sehr freuen,wenn jemand Lust hätte zu deuten

    Vielen Dank im Voraus

    Tristania
     
  2. teddymaus

    teddymaus Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    53
    Ort:
    RLP
    Hallo Tristania!

    Ich bin noch ein Anfänger - aber ich versuchs mal...

    Nach den Eckkarten geht es Dir hauptsächlich um materielle Dinge (2 Karo-Karten) und um Arbeit (Anker). Stress am Arbeitsplatz (Anker + Vögel) bielleicht sogar Beschwerden (+ Ruten)? Machst Du was therapeuisches (Anker + Mond) oder Dein Mann?

    Die Mittelkarten drehen sich um ein Problem, dem man nicht ausweichen kann (Schlüssel + Wolken), hat es vielleicht was mit Deinem Kind zu tun (+Kind)? Dann ist da noch was mit Stammkundschaft/-publikum... vielleicht ein Diplomat (Schlange + Lilie + Park)? Hier stehen eher die Probleme des Lebens (Pik) im Vordergrund.

    Zu Deiner Person: Du bis eine treue, zuverlässige Person, durchlebst derzeit eine schicksalhafte Periode, Du bist mit Dir unzufrieden oder willst gehen. Der Fuchs ist im Haus Deiner PK was darauf hindeutet, daß Du anders erscheinst als Du bist? Und gespiegelt erscheint der Bär, was auf eine mächtige, reife und gütige Frau deutet, die dadurch älter wirkt...

    Arbeit:
    Du hast einen sicheren Arbeitsplatz (Anker + Hund / Anker + Baum) wobei das auch in der Zukunft liegen könnte, da das vor Dir liegt (Blickrichtung PK) oder Du hoffst darauf... (da weiß ich es nicht - mit was ist Zukunft und Verangenheit...?) Vielleicht im Bankwesen (Anker+Fische) oder Wald/Natur (Anker+Baum)? Die Sonne liegt im Haus Arbeit = kreative Arbeit bzw. es sieht gut aus.

    Der Ring:
    liegt auf dem Haus Herz, was auf eine Liebesehe schließen lässt. Im Haus Ring liegen die Vögel, was auf Sorgen oder zwei ältere Menschen deutet...
    Es ist wohl eine gute und gefühlvolle Beziehung (Blumen + Ring / Ring+Mond) und es gibt einen Geheimbund (Buch + Ring). Was mir nicht gefällt ist die Sense... sowie das Haus vor der Sense... Aggressionen? Ich hoffe, es trifft nicht zu.

    Haus (Familie):
    Es besteht entweder Unehrlichkeit in der Familie oder die Wohnung entspricht nicht Euren Bedürfnissen (Fuchs+Haus). Aber ihr werdet dort glücklich sein (Haus + Sonne) und es ist eine liebevolle Familie (Haus + Herz). Könnte es sein, daß Ihr in einer Wohnanlage wohnt?

    Ich sehe auch, daß Veränderungen gemieden werden (Fuchs + Storch) aber daß durch Erkenntnisse Veränderung stattfinden wird... (Mal gepokert ;-) ) ???
    Es scheinen auch einige Geheimnisse da zu sein. Es geht aber wohl schon um Gefühle oder Familie (Herz im Haus Buch / Buch + Ring / Haus + Buch...)

    So - ich muss leider jetzt los... sonst hätte ich gerne weiter gemacht. :)

    Kannst Du mir bitte sagen, ob ich sehr daneben liege? Ich bin sehr neu in dem Thema also weiß ich nicht, ob das was ich lese auch so richtig ist - also nimm es nicht ganz so ernst, wenn das was du beurteilen kannst nicht stimmt!

    Liebe Grüße

    teddymaus
     
  3. Tristania

    Tristania Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Wien
    Hallo Teddymaus

    Vielen Dank für deine total ausführliche Deutung.
    Da hast du dir sehr viel Mühe gegeben.

    Das ich ein wenig an materielle Dinge denke ist richtig,da mein Mann
    aus Umstrukturierungsgründen seinen Job verloren hat und es sicher nicht
    leicht sein wird wieder was zu finden.
    Das ist die eine Seite.
    Zum anderen hast du recht daß ich im Moment einen denke ich ziemlich
    sicheren Job habe,mit dem ich mich jedoch noch nie identifizieren konnte.
    Es könnte sein ,daß ich dieses Monat eine Nachricht bekomme wo es mir
    möglich wird den Arbeitsplatz zu wechseln.Ein Arbeitsplatz auf den ich
    jahrelang warte wobei es aber Aufnahmestopp gab.Nun bin ich im Zwiespalt
    was dann ist wenn ich wechseln könnte,mein Mann aber noch nichts hat.
    Es birgt halt doch ein Risiko,einen neuen Job zu beginnen.Könnte ja auch
    schiefgehen und dann stehen wir beide ohne Job da.Verstehst du?
    Andererseits ist dann die Chance weg auf die ich ewig gewartet habe.
    Ich bin aber ein Sicherheitsmensch und riskiere nicht gerne

    Treu und zuverlässig bin ich auch.Stimmt.Aber daß ich mich anders gebe
    glaube ich nicht
    Unsere Ehe funktioniert soweit gut,bis auf hinundwieder kleinere Reiberein
    die aber normal sind.Also in keinster Weise Aggressionen.

    Wir lieben unsere Wohnung,in die wir letztes Jahr gezogen sind und fühlen
    uns sehr wohl.Ja,es ist eine Wohnhausanlage

    Und womit du noch recht hast.Veränderungen liebe ich gar nicht,aber sie
    werden oder sind natürlich bereits auf uns zugekommen.
    Sind : wegen Jobverlust und Werden:hoffentlich wegen eines neuen Jobs
    vorwiegend meinen Mann betreffend.

    Also alles in allem hast du das ganz toll gemacht.
    Auf jeden Fall werde ich deine Worte nochmals überdenken

    Vielen Dank

    Tristania
     
  4. Minerva

    Minerva Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    374
    Hallo Tristania,
    teddymaus hat ja schon ihre Deutung geschrieben.
    Meine wollte ich auch gerade schreiben.
    : Du bist momentan sehr unentschlossen. Möchtest deinem Leben einen neuen Sinn geben. Deshalb denkst du über einen Berufswechsel nach. Weißt aber auch nicht für dich ob es der richtige Weg ist.
    Weiter brauche ich nicht zu schreiben, ist zum Teil ähnlich mit der von Teddymaus.
    Da ist aber noch etwas. Gehört nicht hier rein. Bekommst du über PN.

    Gruß
    Minerva
     
  5. Nefi

    Nefi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    19
    Ich wollte gerade meine Deutung schreiben aber es hat dir ja schon jemand ausführlich Auskunft gegeben und zwar sehr gut :) .Allerdings fehlen einige wichtige Aspekte was die Auslegung angeht.Aber ich denke das gehört wirklich nicht hier her!
    Mit lieben Grüßen
    Nefi

    PS:Beschäftigst du dich selbst mit Lenormandkarten?
    Legst du hin und wieder selbst die Karten, oder bist du noch Anfängerin?
    PPS:Wien ist eine herrliche Stadt:))))
    PPPS:wenn du möchtest kannst du mir eine PN schreiben, da ich es nicht aktiviert habe lass es mich hier wissen dann aktivier ich die Funktion,damit du mir dann schreiben kannst!
     
  6. teddymaus

    teddymaus Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    53
    Ort:
    RLP
    Werbung:
    Hallo Tristania!

    Bin wieder da. Das freut mich sehr, daß die Sachen, die mir nicht gefielen nicht zutreffen :)

    Jedenfalls zu Deiner Nachricht:
    Sie scheint unterwegs zu sein (Brief + Schiff). Und eine Entscheidung könnte dadurch fällig werden... Der Storch liegt im Haus Weg... also geht es vielleicht um einen Neuanfang. Der Weg liegt aber auch im Haus Sarg was in der Kombi "Entscheidung überdenken heißt". Der Brief widerum liegt im Haus Schlange - was vielleicht als über Umwege zum Ziel kommen heißen könnte. Dein Mann liegt im Haus Brief... Vielleicht muß er sich ja entscheiden? Ich sehe das was mit Aktien (Bär + Brief). Und als Zeitraum vielleicht 6 - 8 Wochen wegen dem Weg neben dem Brief - aber da bin ich noch nicht so gut.

    Dein Mann:
    Er ist durch den Berg blockiert und es ist ein großes Problem (Vögel+Berg). Denkt aber positiv (Klee). Ihr schaut Euch beide an - was positiv ist. Ist er sportlich oder jünger? Er ist sensibel? Er denkt über Arbeit (2 Kreuzkarten) das Leben (2 Pik) nach und ist genauso verliebt in Dich wie Du in ihn. Er liegt im Haus Brief - also denkt er über Post - Nachrichten (klar) nach und über den Turm da in seinem Haus der Turm liegt. Wahrscheinlich Behördenbrief.

    Finanzen:
    Also der Reiter liegt im Haus Fische - würde es positiv als Geldüberweisung sehen. Von einem Amt (Turm)?

    Also ich denke, daß demnächst Nachrichten kommen, die eine wohlüberlegte Entscheidung verlangen. Vielleicht betrifft es Deinen Mann und vielleicht auch Arbeit da gespiegelt der Anker beim Weg liegt...
    Die vier unteren Karten, die, soweit ich verstanden habe, die Zukunft betreffen sind auch alle positiv. In Bezug auf Deine Entscheidung kann ich Dir leider nichts sagen, da ich nicht weiß, ob es Dich oder Deinen Mann betrifft...

    Wäre lieb, wenn ich nochmal Feedback kriege :) Dann kann ich mal schauen, welche Kombis nicht hinhauen... Bin ja noch am lernen *g*

    Liebe Grüße

    teddymaus
     
  7. Tristania

    Tristania Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Wien
    Hallo Ihr
    Ich danke euch allen wirklich sehr für Eure Deutungen
    Es ist wirklich séhr interessant einmal sich selbst die Karten zu legen und
    diese von anderen deuten zu lassen.Interessant was dabei rauskommt
    und es regt zum Nachdenken an.

    zu Nefi
    Ja ich hab mir früher Tarotkarten gelegt wenn ich Fragen hatte.
    Was Lenormand betrifft hab ich vor einiger Zeit andere Legungen
    hier im Forum gedeutet.(aber ich würde mich schon als Anfänger bezeichnen)
    Das hat mir eine zeitlang total gut gefallen,jedoch hatte ich dann Zweifel ob
    es richtig ist in die Zukunft andere einzugreifen und deren Leben damit vielleicht zu beeinflussen.Darum hab ich damit wieder aufgehört.
    Aber reizen tuts mich schon irgendwie wieder.Mal sehen vielleicht versuch
    ichs wieder.Für mich selbst hatte ich in Sachen Lenormand eigentlich keine
    Fragen da mein Leben eh nur Routine war und es nichts zu erfragen gab.
    Du ich hab eine Bitte.Kannst du mir nicht in einer PN schreiben,was du noch
    gesehen hast und nicht so offen schreiben willst (danke für deine Diskretion)
    Bitte,Bitte!

    zu Teddymaus
    Danke auch dir daß du nochmal in die Karten geschaut hast.
    Feedback zu deiner Ergänzung kann ich dir dann eher geben,
    wenn sich wirklich was getan hat und ich wirklich vielleicht dieses Schreiben
    auf das ich sehnlich warte und dann wie du erkannt hast trotzdem nicht
    weiss wie ich entscheiden soll bekommen hab.(Ich soll angeblich im September
    eine Mögichkeit bekommen mich dort vorzustellen,aber ich weiss nicht wie
    sicher die Quelle ist von der ich das habe)
    Das mit den Finanzen stimmt.Mein Mann war so lange in der Firma,daß
    er eine Patzenabfertigung bekommt.Das erleichtert die ganze Sache etwas.
    Aber er ist nicht jünger als ich sondern 10 Jahre älter eigentlich nicht so
    sportlich.Sensibel schon und nachdenken tut er natürlich in seiner jetzigen
    Situation schon,aber er lässt es sich nicht so anmerken.
    Liebe:
    Ich denke schon daß wir uns gegenseitig lieben,aber es ist nicht dieses
    verliebtsein wie du es glaube ich annimmst.Es ist eine mehr freundschaftliche
    Liebe die so mit der Zeit entsteht.Was mir aber mehr wert ist als Kribbeln im
    Bauch und verliebtsein.

    Du siehst Veränderung.Da wäre ich sehr froh darüber,egal obs mich oder
    meinen Mann betrifft.

    Danke

    an Minerva
    Danke für deine Diskretion.ich hab dir schon eine PN zurückgeschrieben


    Nochmals vielen Dank an euch alle und schönen Abend noch
    (hoffe ich hab jetzt niemanden vergessen)

    Liebe Grüße
    Tristania
     
  8. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Tristania

    Der Beruf scheint im Vordergrund zu stehen, da der Anker die erste Karte ist. Es gibt da einige positive Bewegungen – vor allem in finanzieller Hinsicht. (Anker auf Reiter – Reiter auf Fische umgeben von Sterne und Sonne)

    Es könnte sich dabei um eine Kündigung (Sense Anker) handeln, die aber mit einer Abfindung versüßt wird. Hilfreich steht Dir dabei ein Arbeitskollege (Hund Anker) zur Seite. Eine neue Arbeitsstelle dürfte kein Thema sein – da das Schiff auf den Ring zufährt und der wiederum den Anker dabei hat (Ring Anker = Arbeitsvertrag)

    Verheiratet ist auch sichtbar – da Herr und Dame ins Haus fallen und ich den Ring dazu rösseln kann. Im Haus stehen Veränderungen an (Störche). Das Kind irritiert mich etwas – da es beim Bären liegt - mit Bär Blume – deine Mutter oder Großmutter. Sie müsste dann mit im Haus wohnen – da ich auch den Bären ins Haus spiegeln kann.

    Da passt aber etwas nicht so richtig zusammen – ist aber wohl einen längere Geschichte.
    Ich möchte es so ausdrücken – es gibt beruflich, partnerschaftlich (auch familiär) und emotional einige Veränderungen, die bereits in Bewegung sind – und sich gegenseitig beeinflussen.
    Da der Fuchs im Haus der Dame liegt, wäre es möglich, Du siehst die Entwicklung in einem falschen Licht? Es wäre evtl. hilfreich eine „Standortbestimmung“ vorzunehmen – zumal unter Dir eine tiefe innere Unsicherheit (Mäuse Schlüssel) sichtbar ist.

    Ich wünsche Dir alles Liebe!

    Lg Dieter
     
  9. Sharihund

    Sharihund Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    11
    Ich bin auch noch sehr neu auf diesem Gebiet und werde es jetzt einfach mal probieren :)
    Ob ich richtig liege das weiß ich nicht aber zum Thema Arbeit :
    Da der Anker in den Eckkarten liegt würde ich sagen das es ein wichtiges Thema für dich ist .
    Du machst deine jetzige Arbeit vertrauensvoll und bekommst auch stabiles Geld .
    Arbeites du im medialen Bereich ? Du wirst dich zwischen zwei neuen Stellen entscheiden müßen.
    Wenn ich den Anker kk lege dann liegt da ein neuer Arbeitsvertrag wo von du aber noch nichs weißt und das wird plötzlich kommen .
    Ich hoffe das ich nicht ganz damit falsch liege und würde mich über ein Feetback von dir freuen.
    Gruß Sharihund
     
  10. Tristania

    Tristania Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo sharihund
    Danke für deine Deutung
    Ich hoffe sehr,daß du recht hast,denn wie unten schon erwähnt
    könnte es wirklich eine Möglichkeit geben mich zu verändern.
    Da müsste ich jetzt demnächst die Chance bekommen (wenn meine
    Quellen stimmen,nur weiss ich nicht wieweit ich darauf vertrauen kann)
    Mal sehen.
    Du hast recht,ich habe eine glaube ich ziemlich stabile Arbeit und
    bin auch mit dem Geld zufrieden .Jedoch verspüre ich den starken
    Wunsch was anderes zu tun.
    Ich mache meine Arbeit vertrauensvoll und pflichtbewusst.
    Also dann, ich hoffe daß du recht hast und es mit der Veränderung klappt


    Hallo Dmfmillion

    Danke auch dir für deine Deutung.Sie ist jedoch nicht einfach zu verstehen

    Kann das mit der Kündigung auch auf meinen Mann bezogen sein,denn er wurde ja aus Umstrukturierungsgründen gekündigt,da er aber so eine
    lange Kündigungszeit hat könnte es ja sein daß man dies erst für die Zukunft
    in den Karten erkennt.Er bekommt auch dann ers Ende des Jahres wirklich
    eine gute Abfertigung.Können die Karten dann auch meinen,daß e r einen neuen Job bekommt?

    Mutter oder Großmutter wohnen einstweilen nicht bei uns, kann ich mir
    auch eigentlich nicht wirklich vorstellen.Auch zukünftig glaub ich eher nicht.
    Ein Kind haben wir das wohnt natürlich bei uns.

    aber der letzte Absatz, den versteh ich nicht so ganz.
    Was meinst du? Sicher ist einiges durcheinander in meinem Kopf.
    Wegen dem Jobverlust meines Mannes und weil ja ich auch eine berufl.
    Veränderung wünsche und mich irgendwie nicht traue weil ich denke erst
    braucht er wieder was bevor ich was aufs Spiel setzte.
    Was meinst du mit Standortbestimmung?
    Würde mich freuen,wenn du mir mit dem letzten Absatz nochmal auf die
    Sprünge hilfst

    Vielen Dank euch beiden.
    Toll ,daß es soviele gibt die mir helfen

    liebe Grüße
    Tristania
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen