1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hat jemand Erfahrung mit interstar-astroservice.com

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von sven12, 19. April 2005.

  1. sven12

    sven12 Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    36
    Werbung:
    Hallo liebe User,

    ich bin Astrologieneuling und möchte nun gerne mehr über mich wissen. Ich würde daher gerne ein schriftliches Geburtshoroskop sowie mein Jahreshoroskop bestellen. Diesbezüglich habe ich folgende Fragen:
    1. Wie beurteilt ihr die Qualität solcher schriftlichen Analysen?
    2. Als seriöser Anbieter solcher Horoskopanalysen wurde mir von einem
    Bekannten der Anbieter InterStar - http://www.interstar-astroservice.com
    empfohlen. Hat von Euch schon jemand Erfahrungen mit diesem Anbieter
    gemacht?

    Das wärs schon! Ich danke Euch allen schon mal für Eure Hilfe!!!

    Alles Gute
    Sven
     
  2. Dunkelelfe

    Dunkelelfe Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    274
    Ort:
    im Norden
    Hallo, Sven!

    Ich habe mir vor nicht allzu langer Zeit eine Radix-Deutung von Liz Greene machen lassen, weil ich dachte ich bekomme mal einen besseren Überblick. Habe selbst schon Jahre an meinem Radix rumgebastelt, hatte aber immer das Gefühl das Wesentliche nicht zu sehen.
    Naja, ich war ziemlich enttäuscht, da ist nämlich auch nicht viel mehr bei rausgekommen als das, was ich sowieso schon wusste.

    Wenn du selbst ein wenig kombinieren und basteln magst, kannst du dir bei astro.com dein Radix umsonst berechnen lassen und findest da auch gleich ein paar Deutungsansätze. Probier's doch erstmal damit.

    Liebe Grüße
    Shadow
     
  3. mitsy

    mitsy Guest

    lieber sven,

    ich hab mir persoenlich noch kein schriftliches horoskop erstellen lassen, aber auch deshalb, weil ich glaube, dass da nicht viel herauskommt. du kannst dir da zwar sicher sachen sagen lassen, die auf dich zutreffen. zum beispiel antwortet arnold hier im forum regelmaessig auf anfragen zu grundhoroskopen. und ich finde er macht das sehr kompetent und das forum waere ohne ihn nicht dasselbe. auch mir hat das schon weitergeholfen. trotzdem ist es mit einem persoenlichen kontakt nicht zu vergleichen.
    und ich glaube, dass eine hororskop beratung dringend auch einer menschlichen begegnung bedarf.
    zum beispiel lebt ein junger mensch seine anlagen anders als jemand der schon laenger da ist. (schlecht, mehr beispiele fallen mir gerade nicht ein.)

    ich mach das zwar nicht professionell, aber ich merke regelmaesig, wenn meine freunde oder bekannte mich um rat fragen, dass da eine andere dimension entsteht, wenn man einer person gegenueber sitzt und ihr radix in haenden haelt. da entsteht eine dynamik, die fehlt, wenn man nur den kreis auf dem papier vor sich hat, ohne den menschen der ihn lebt. ist schwer zu beschreiben was da passiert, aber auch wenn meine astrologischen faehigkeiten sehr begrenzt sind, ist das radix eine bruecke zu der person. und wenn eine bruecke kein zweites ufer trifft, dann ist sie ein steg. ok das ist vielleicht etwas unverstaendlich.
    also: ich glaube astrologie ist zu mindestens 50% eine bauchsache. es geht um resonanz zwischen zwei menschen. beide konzentrieren sich darauf, dass eine kommunikation gelingen soll. wobei das radix die bruecke bildet. zb in diesem forum, finde ich geht oft so viel verloren, was zwischen den zeilen steht. schade eigentlich. merkur alleine kann halt auch nicht alles vermitteln.

    soweit meine gedanken. deshalb eine abschliessende meinung: lieber ein nicht- star- astrologe in persoenlicher begegnung, als jemand, der die theorie total auswendig kann und denn du aber nicht zu gesicht bekommst.
    hoffentlich fuehlt sich jetzt niemand auf den schlips getreten. ansonsten.

    lg mitsy
     
  4. Demia

    Demia Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    755
    Ort:
    Coburg
    ich halte wirklich wenig von solchen Analysen, die der Computer ausspuckt, habe aber zugegeben auch noch keine gesehen

    Liebe Grüsse
    Gaby
     
  5. Namo

    Namo Guest

    :confused:
    :confused:

    Namo
     
  6. Namo

    Namo Guest

    Werbung:
    "KARMAASTROLOGISCHE COMPUTER-CHARAKTERANALYSE“

    Lieber XXX

    Alles, was Du auf den folgenden Seiten liest, hat das Computerprogramm YYYYY für Dich zusammengestellt. Es ist mit der liebevollen Absicht entstanden, die Planetenstellungen als Symbole für die psychische Situation bei Deiner Geburt für Dich richtig zu deuten.

    Hierbei wird Dir Deine Charaktermentalität ehrlich, einfach und klar erläutert. Außerdem wird Dir ausführlich Deine karmische Situation in diesem Leben hilfreich aufgezeigt. Karma ist das Gesetz von Ursache und Wirkung. "Du bist das, was Du denkst, und Du bist zu dem geworden, was Du
    dachtest", lehrt uns Buddha. So ist Deine jetzige Situation "die Ernte dessen, was Du in Deinen vergangenen Leben gesät hast".

    Obwohl ich Dir versichern kann, daß in den folgenden Beschreibungen nur sorgfältig geprüfte Aussagen aus vielen Jahren Erfahrung eingegangen sind, bedenke immer, es ist nur Text auf einem Papier, und Fehler sind immer möglich ! Auch eine aufwendige astrologische Beratung kann diese Analyse nicht ersetzen, obgleich sie die Grundlage dafür bieten kann.

    Natürlich kann niemand genau wissen, wie Du mit dem über Dich geschriebenen Text umgehst. Dazu ist zu sagen, daß sich an Deiner Persönlichkeit durch diese Beschreibung überhaupt nichts ändert. Laß Dich also durch das Gesagte weder beunruhigen, noch beeindrucken! Wenn es Dir hilft Dich selbst besser zu erkennen ist es gut. Wenn Dich einzelne Deutungen ansprechen, so kannst Du durch das Studium der astrologischen Literatur über die psychologische Bedeutung der Planeten mehr erfahren.

    Wenn Du meinst, einzelne Beschreibungen treffen einfach nicht zu, dann bitte ich Dich um Entschuldigung für mein Unwissen.

    Wenn Du den Eindruck hast, daß viele der Beschreibungen generell nicht auf Dich zutreffen, besteht jedoch die Möglichkeit, daß die angegebene Geburtszeit nicht stimmt. Deine exakte Geburtszeit bekommst Du nur bei Deinem Standesamt am Geburtsort.

    Horoskop für XXX

    Geburtsdatum............: 26. 4.1889
    Als Geburtsort wird Wien S angenommen.
    Geographische Breite....: 48° 12' 36" N
    Geographische Länge.....: 16° 22' 42" O
    Geburtszeit...(MEZ).....: 20h 24m 0s

    M.C. = 10° 53' 8" Jungfrau Aszendent = 22° 48' 14" Skorpion

    Beschreibung Deiner charakterlichen Veranlagungen.

    Deine herausragende Grundmentalität ist:

    Dein Motto heißt: "Leben und Tod". Es ist unnütz, Dir die Undurchführbarkeit eines Unternehmens klarmachen zu wollen; entweder Du schaffst es oder Du gehst bei dem Versuch zugrunde.

    Deine besonderen charakterlichen Veranlagungen sind:

    Dein Leben ist Arbeit, und Du brauchst dafür auch Anerkennung, weil Du stolz auf Deine Arbeit bist. Du liebst Dein Zuhause. Hast Glück am Wasser, bist von Deiner Mutter abhängig, machst Heimarbeit und hast Familiensinn.

    Du bist ein Fachmann. Bist ruhelos und mühst Dich ab. Dein Arbeitsstil ist der eines Künstlers. Deine Gesundheit ist schwankend. Halte Dich warm!

    Im Arbeitsbereich erzeugst Du Spitzenqualität, bist ein bißchen impulsiv. Du bist geschäftstüchtig. Das Glück kommt ungesucht zu Dir.

    Du hast ein ernsthaftes Interesse an Religion, Philosophie und höherer Bildung.

    Du legst großen Wert auf Deinen moralischen Ruf.

    Du hast beruflich mit Reisen zu tun und bist eine Autorität in einer Institution.

    Du gehörst zu den weltoffenen Menschen und liebst sie. Hast aber auch Dispute. Du hast ein ausgeprägtes Menschenverständnis. Du liebst platonisch. Du hast romantisch überschwengliche Ideale und utopische unerfüllbare Pläne und hängst immer noch an einer unerfüllten und nicht
    realisierten Liebesbeziehung. Du mußt das lieben, was ist, und nicht das, was sein könnte !

    Deine Beziehung zum Partner ist irgendwie eigenartig. Dabei geht es um herrschen und beherrschen. Du bist standhaft, heiter und hasst Störungen und Kritik. Du bist hypersensibel. Du verzeihst.

    Du brauchst Ruhe und Einsamkeit. Du hast Eingebung, ästhetischen Sinn und Ausdruckskraft.

    Du kannst strukturiert denken, kannst aber auch leicht zu methodisch und dogmatisch werden.

    Du brauchst und gibst beständige Zuneigung.

    Du beschäftigst Dich mit "greifbaren" Dingen, welche man anfassen kann.

    Macht und Status sind Dir wichtig.

    Du bist ein bißchen selbstherrlich, gibst anderen kaum Freiraum.

    Menschen Deiner Generation lieben freiheitliche Beziehungen.
    Menschen Deiner Generation schaffen neue Traumwelten.
    Menschen Deiner Generation arbeiten an einer Revolution der Kommunikation.

    Dein Verhalten ist bedingt durch eine grundsätzliche Mentalität, welche ich folgendermaßen beschreiben würde:

    In Deiner Grundhaltung bist Du grosszügig und weitherzig. Um Dich ist eine ideelle Geruhsamkeit. Gelassen und mit gleichmässiger Menschenfreundlichkeit gehst Du Deinen Weg. Der volle Einsatz Deiner ganzen Persönlichkeit ist Dir selbstverständlich. Deine vorbildliche Lebensführung
    ebnet Dir Deinen Weg. Kaufmännische Berufe liegen Dir nicht. Dort würdest Du nur mittelmässiges leisten. Du liebst es grosse Dinge zu vollbringen, wo Deine Autorität, Erhabenheit, Tugend, Gerechtigkeit und Grosszügigkeit gefragt ist. Du gründest lieber selbst ein Unternehmen, als eingeengt und bevormundet zu sein, auch wenn Du dafür große Summen brauchst.

    Deine Qualitäten sind Ausdauer und Beharrlichkeit. Der Erfolg stellt sich bei Dir ein, weil Du auch über lange Zeiträume hinweg Durchhaltekraft besitzt. Du bist zielbewußt und in diesem Sinne zukuftsorientiert. Deine positiven Eigenschaften sind Beständigkeit und Verläßlichkeit, Deine
    negativen Starrköpfigkeit und Steifheit. Du läßt Dich nicht leicht ablenken, wenn Du Dir einmal etwas in den Kopf gesetzt hast.

    Ich glaube, Du bist praktisch veranlagt, hast Umgang mit Materialien aller Art, auch mit Werkzeugen. Du lebst für Eigentum und Besitz. Du solltest Dich aber nicht immer damit beschäftigen. Es gibt auch noch andere interessante Bereiche für Dich zu ergründen.

    Deine Kräfte richtest Du nur auf einen bestimmten Bereich in Deinem Leben:

    Auf Deine Arbeit. Deswegen könntest Du gesundheitliche Probleme haben.

    Du bist ein wenig zu passiv. Du brauchst zwar Deine Umwelt um Dir neue Anregungen zu holen, aber wenn Du Dich schlau gemacht hast greifst Du dennoch nicht in das Geschehen ein und erleidest geduldig das eigene Schicksal, ohne diesem die Stirn zu bieten. Laß Dir nicht alles gefallen! Deine Schwierigkeiten werden nicht dadurch aufgelöst, daß Du Dich Leuten zuwendest, die sich noch mehr gefallen lassen, sondern dadurch, daß Du Dir selbst bewußt wirst und dessen was Deine Ziele sind. Lerne zu unterscheiden zwischen den Dingen, die Du für Dich machst und denen, die Du für Deine Mitmenschen machst.

    Bereiche Deiner besonderen Aktivitäten.

    In diesem Leben beschäftigst Du dich gerne mit:

    Erwerb und Besitz, Häuslichem und Familiärem, Arbeit, Gesundheit und Medizin Anderen Menschen, Fernen Ländern und Reisen, Dem Pflegen von Freundschaften.

    Einige alte Lasten machen Dir einerseits zuschaffen - andererseits geben sie Dir aber die Möglichkeit in diesem Leben eine erstaunliche Bewußtseinsentwicklung durchzumachen. Es geht bei Dir um die Bereiche:

    - Liebe, Sexualität
    - Grundwerte, Moral, Tugend
    - Rebellion, Exzentrizität, Chaos

    Beschreibung Deiner wesentlichen Eigenschaften.

    Bei Deiner Geburt bildeten die Planeten insgesamt 31 Aspekte. Dir stehen damit eine sehr große Zahl von Möglichkeiten offen, den Herausforderungen des Lebens zu begegnen!

    Das Verhältnis von förderlichen zu spannungserzeugenden Aspekten ist bei Dir 19 zu 12. Aufgrund der stärkeren förderlichen und verbindenden Aspekte stehen Dir Möglichkeiten offen, harmonisch Dein Leben zu meistern. Du bist damit vom Schicksal verwöhnt und gesegnet !

    Deine Begabungen mögen dir zu den tiefsten Einsichten verhelfen !

    Ich verneige mich.


    Von den 31 Aspekten betreffen:

    4 förd. + 1 spann. = 5 Deine Persönlichkeit als solche.
    3 förd. + 0 spann. = 3 Dein Gefühlsleben.
    4 förd. + 1 spann. = 5 Deinen Intellekt und Denkgewohnheiten.
    6 förd. + 2 spann. = 8 Deine innere Harmonie.
    2 förd. + 3 spann. = 5 Dein Handeln.
    4 förd. + 2 spann. = 6 Deine Beziehungsfähigkeit und Expansionsdrang.
    1 förd. + 4 spann. = 5 Deine Seriosität und inneren Grenzen.
    1 förd. + 2 spann. = 3 Deine Originalität und Exzentrik.
    2 förd. + 1 spann. = 3 Deinen Geist und Inspirationsfähigkeit.
    2 förd. + 2 spann. = 4 Deinen Anspruch Macht auszuüben.
    1 förd. + 3 spann. = 4 Deine Ausdrucks- und Wahrnehmungsfähigkeit.
    5 förd. + 1 spann. = 6 Dein Verhalten in der Öffentlichkeit.
    3 förd. + 2 spann. = 5 Deine Beziehungen zur Gesellschaft.

    Die Bedeutung der einzelnen Aspekte.

    Manchmal bricht Deine Kommunikationsfähigkeit zusammen, du schaltest ab.

    Du bist fröhlich, optimistisch, gewandt, liebst das Leben und Kinder.
    Eventuell bist Du ein bißchen in Dich selbst verliebt ?

    Die Dinge fallen Dir zu oder Du nimmst sie Dir, den Unterschied kennst Du nicht.

    Du hast väterliche Begleitung in Deinem Leben sehr vermißt. Ab Deinem 30. Lebensjahr kommst Du damit besser zurecht.

    Du hast eine Begabung für eine berühmte Laufbahn und bist glücklich.

    Deine positive Art mit geistigen Dingen umzugehen hast Du von Deiner Mutter.

    Du mußt Deine Begabung, mit Deinen Mitmenschen gut umgehen zu können, unbedingt ab Deinem 30. Lebensjahr nutzen. Dabei helfen Dir auch Deine medialen Fähigkeiten.

    Du kannst Deine Gefühle konstruktiv äußern und bist sehr sensibel.

    Du kannst komplizierte Dinge gut erfassen und gut für andere darstellen.

    Du kannst Deine Gedanken gut und bedachtsam mit anderen erörtern.

    Du hast es mit Worten sehr schwer, Dein Vater hemmte Dich in Deinem sprachlichen Ausdruck.

    Durch Deine guten Beiträge und Dein Engagement hast Du Erfolg im Beruf.

    Du bist schnell entbrannt und weißt manchmal nicht was erlaubt ist. In der Liebe ist für Dich die körperliche Nähe und die Sexualität wichtig.

    Du strahlst Lebensfreude aus und kannst das Leben genießen.

    Du hast eine etwas schwermüte Lebensart. Übergroße Verantwortung könnte Dich am glücklich sein hindern. Deine Eltern verhinderten den Aufbau Deines Selbstwertgefühls. Es kostet Dich nun viel Arbeit, aus eigener Kraft ein Selbstwertgefühl zu entwickeln.

    Du heiratest aus Liebe und bist Deinem Partner treu.

    Du kannst im Beruf mit schönen Dingen umgehen und hast Erfolg damit.

    Du kannst erfolgreich mit Charme geschäftliche Tätigkeiten ausführen.

    Du hast einen strengen Vater, der Dich bremst, daher haßt Du Autoritäten.

    Es besteht bei Dir eine milde Spannung zwischen Logik und Aggressivität.

    Du hast einige Schwierigkeiten im sozialen Umgang, bist manchmal aggressiv.

    Deine Aktivitäten für die Gesellschaft sind konstruktiv.

    Du hast das vage Gefühl, du müßtest in Deinen Beziehungen tonangebend sein.

    Durch Deine konstruktive offene Arbeitsmoral gelangst Du zu Ansehen.

    Manchmal sind Deine planvollen Bemühungen blockiert, weil Du es falsch machst.

    Du hast eine Begabung mehr wahrzunehmen als andere und hast Teamgeist.

    Du pfeifst auf die Sitten und den Anstand der menschlichen Kultur.

    Menschen Deiner Generation erleben eine fundamentale Gesellschaftsveränderung.

    Du verwirrst andere - oder sie verstehen Dich nicht. Partnergespräche.

    Du bist mit Deinem Chef uneins, bist ein bißchen diktatorisch.


    Teil II
     
  7. Namo

    Namo Guest

    Teil II


    Beschreibung Deiner karmisch bedingten Lebenssituation.

    Dein erstes Lebensthema lautet:

    »Du mußt Dich auf einen inneren Kampf fundamentaler Art einlassen.«

    Dein Karma ist, den extremen Besitzanspruch aus Deinen vergangenen Inkarnationen zu überwinden. Bis Du anfängst, Dich damit auseinanderzusetzen, wirst Du schwer einen Sinn in etwas, daß Du nicht selbst besitzen kannst, finden. Du bist neidisch auf alle Besitztümer der
    anderen, denn Du willst alles in Besitz nehmen, was Du siehst. Vielleicht entwickelt sich daraus ein unersättliches Besitzstreben. In dieser Beziehung besteht so ein starker Drang, daß Dich nur wenig davon abbringen kann, Deine Ziele zu verfolgen.

    Wahrscheinlich ist Dein Leben auf sexueller Kraft aufgebaut, und es ist fast sicher, daß Dein Verständnis der Sexualität stark pervertiert ist.

    Offenbar liegt etwas animalisches in Deiner Natur. Du zeigst entweder offen oder versteckt eine Abneigung gegenüber der Auswirkung der gesellschaftlichen Zivilisation.

    In Deinen vergangenen Leben hattest Du kein Verständnis für die Werte eines Anderen. Du gingst Deiner Wege, ohne Rücksicht auf andere zu nehmen. Deine Seele hat eine Vorstellung von so hohen Bedürfnissen entwickelt, daß Du sie nie erreichen kannst. Auch wenn Du erfüllt bist, scheinen die Dinge, die Du am meisten brauchst, außer Reichweite zu liegen. Du verhältst Dich wie der sprichwörtliche Esel, der der vorgehaltenen Karotte folgt, aber Du erkennst nicht, daß Du selbst Dir diese Karotte vorhältst.

    Deine Mitmenschen würden Dir die Sterne vom Himmel holen, aber sie wissen genau wie Du, daß auch sie nur ein vorübergehendes Spielzeug wären, das wieder weggelegt und durch ein neues Bedürfnis ersetzt wird. Es scheint, daß Du die Quantität der Qualität begehrst, kurz gesagt, Du willst alles! Du bist in jeder Hinsicht exzessiv, und es ist für Dich auch dann noch schwierig, Dich zu ändern, wenn Du schon siehst, daß Dich Dein Weg in den Abgrund führt. Du überziehst alles so exzessiv, daß Du, wenn Dir Deine Fehler bewußt werden, soweit von Deinem Ausgangspunkt entfernt bist, daß Du den Rückweg nicht mehr findest. Somit folgst Du weiter einem Weg, von dem Du zwar weißt, daß er falsch ist, aber der einzige Weg, den Deine Augen erkennen können.

    Manchmal schlägst Du so über die Stränge, daß Du Schwierigkeiten mit dem Gesetz bekommen kannst. Aber noch lange, nachdem Du Deinen Fehler erkannt hast, versuchst Du, die anderen zu überzeugen, daß Du recht hast. Mehr als andere mußt Du Selbstbeherrschung lernen, denn ohne Disziplin macht die gewohnte Selbstgefälligkeit aus früheren Inkarnationen Dein jetziges Leben
    zu einem wüsten Durcheinander.

    Vielleicht erlebst Du eine so schwere Krankheit, die fast zum Tod führt, daß Du das Leben neu schätzt.

    Oder Du erlebst auf dem Gebiet der Sexualität extrem unangenehme Episoden, so daß Du anfängst, Dein Verhalten zu analysieren.

    Aber immer ist die karmische Lehre dieselbe. Dein spezielles Verhalten ist so extrem, daß Du Dir unausweichlich alles zerstörst, was Du einmal gewonnen hast.

    Durch das symbolische Sterben Deiner exzessiven Verhaltensweisen kannst Du eine neue Geburt erfahren.

    Der Überrest aus Deiner Vergangenheit deutet auf eine zu starke Bindung an physische und materielle Dinge hin. Die größte Entwicklung im jetzigen Leben beruht auf Deiner Fähigkeit, in den Tiefen Deines Wesens die Kraft für eine Wiedergeburt zu finden. Vielleicht entwickelst Du ein Interesse am Okkulten, und aus diesem Bereich erhältst Du auch die Informationen, die Du
    zu für diese regenerierende Transformation brauchst.

    Egal, was Du tust, es herrscht immer ein Chaos, denn Du bist ein Extremist. Immer noch hält Dich der karmische Überrest von Starrköpfigkeit und Faulheit von Deiner Wiedergeburt ab. Deine Seele möchte sich transformieren, aber Du hast Schwierigkeiten, die notwendige Energie zum
    finden.

    Eines der schwierigsten Dinge für Dich ist, keine Fußspuren zu hinterlassen, Denn Du möchtest unbedingt so beeindrucken, daß Du Dir Dein Leben noch schwerer machst.

    Beziehungen sind extrem wichtig für Dich. In Deinen früheren Leben hast Du ein Weltbild entwickelt, das die Welt in soziale Schichten einteilt, und mit dieser Einstellung in Dir ringst Du um Status, immer in dem Glauben, daß einige Menschen privilegierter sind als andere. Du mußt symbolisch Dein vergangenes Wertsystem zerstören und Dich einer permanenten Wandlung unterziehen, die Dich schließlich mit den Werten der anderen in Einklang bringen kann. Du kannst viel von den Menschen lernen, die Dir nahe stehen, sobald Du bereit bist ihnen zuzuhören.

    Der größte Teil Deiner sexuellen Gedanken entspringt Deinem tiefverwurzelten Wunsch, die physische Ebene zu zerstören. Deine Gedanken führen Dich auf einen Weg, wo Du nur noch Ekel gegenüber Dir selbst sowie gegenüber dem physischen und materiellem Leben, das Du so lange geführt hast, empfindest. Durch offene oder heimliche Begierde sowie durch Eifersucht in Geld- oder anderen Geschäften bewegt sich Dein Leben wie eine Spirale auf einen Punkt zu, wo es kein zurück mehr gibt. Sobald Du dort angekommen bist, werden andere Dich akzeptieren, so daß Du Deinen Weg zurückfinden kannst. Aber Du wirst geprüft werden, ob Du auch bereit bist, alles, was Du früher als wichtig angesehen hast, aufzugeben, so als ob Du aufgefordert würdest, Dich an das Ende der Warteschlange zu stellen und abzuwarten, bis Du an der Reihe bist. Jedesmal, wenn Dich ein besserer Wert beeindruckt, mußt Du lernen, alles in Dir abzuschalten, was dessen Annahme
    behindert.

    Du mußt Dein neues Leben ganz von vorne beginnen. Und da jeder Schritt sehr langsam vor sich geht, wirst Du jeden Zentimeter, den Du dazugewinnen kannst, sehr hoch schätzen.

    Wahrscheinlich hast Du wirklich ein schweres Leben, aber nur, weil die Verhaltensweisen Deiner vergangenen Inkarnationen so eingefahren sind.

    Bis diese Umwandlung vollzogen ist, ist Dein Leben ein unaufhörliches finanzielles Tauziehen.

    Dadurch sollst Du die karmische Lektion lernen, daß Besitz nur zum Gebrauch gedacht ist, und daß es nicht nötig ist, mehr zu besitzen als man im Augenblick braucht.

    Wenn Du die Tendenz überwindest, Deine Lebensenergie zu vergeuden, kannst Du ein wahrer Dynamo im Geschäftsbereich werden. Dennoch darfst Du niemals vergessen, daß Du ein Mensch bist, der alle Brücken hinter sich abbrechen muß, und zwar als Vorsichtsmaßnahme, damit Du nicht wieder in die Bereiche verfällst, für die zu überwinden Du gekämpft hast.

    Du mußt die biblische Geschichte von Lot verstehen lernen, von dem verlangt wurde, nachdem er endlich aus Sodom und Gomorrha befreit war, kein persönliches Eigentum mitzunehmen und auf keinen Fall zurückzuschauen.

    Um den Himmel zu erlangen, mußt Du erst durch die Hölle gehen. Dort, in der Tiefe, mußt Du die Erfahrung machen, daß Gott auch den leisesten Hilferuf hören wird, sobald Du aufrichtig ersprichst, nicht zurückzuschauen.

    Dein zweites Lebensthema lautet:

    »Mit viel Stolz verstehst Du nicht, daß man Dir nicht den nötigen Respekt
    zollt.«

    Aus Deinem vergangenen Leben warst Du an diesen Respekt vor Dir gewöhnt. So läßt Du weiterhin Prestige und Würde die Motivation für alle Deine Handlungen sein. Vielleicht heiratest Du sogar aus dem Grund, um den sozialen Status der unbewußten Erinnerung zu erreichen.

    In Deinem früheren Leben hast Du sehr hart gearbeitet um Anerkennung zu bekommen. Sehr viel wurde unternommen um Aufmerksamkeit zu bekommen. Manchmal bedeutete dies sogar, daß Du eine unverdiente Strafe auf Dich nahmst, wenn Du wußtest, daß andere Dich beachteten. Jetzt möchtest Du gerne, daß die Welt weiß, wie schwer Du es hattest, so daß Du als Märtyrer angesehen wirst.

    Du fährst damit fort, Dir die Arbeit schwerer zu machen, als sie tatsächlich ist, und es hat den Anschein, daß Du Deinen jetzigen Verantwortlichkeiten und Verpflichtungen nie völlig gerecht werden kannst.

    Da Du ständig in der Vergangenheit lebst, hast Du die Angewohnheit, das Bewußtsein all Deiner vergangenen Lasten mit in die Gegenwart zu bringen. Dadurch wird Dein gegenwärtiges Leben schwerer als es nötig ist.

    Was Du noch nicht gelernt hast, ist Deine eigenen Schwächen zu tolerieren.

    Du bist sehr geübt darin, Dich tatsächlich körperlich und seelisch krank zu machen, um die Konfrontationen mit Situationen zu vermeiden, denen Du Dich nicht gewachsen fühlst.

    Du betrachtest die Welt aus einer selbstgerechten Sichtweise, wobei die Handlungen der anderen selten verziehen aber oft verdammt werden. Jedoch behältst Du dies für Dich, denn es würde Dein Gefühl von persönlicher Achtung zerstören, wenn die anderen wüßten, daß Du sie in ein verborgenes Bewertungsschema einordnest.

    In früheren Leben warst Du sehr von Dir eingenommen und nahmst keinen Rat an, der Dir persönlich galt. Jetzt glaubst Du immer noch, daß das persönliche Leben eines Menschen eine strikte Privatangelegenheit ist. Um alles, was mit Dir persönlich zu tun hat, baust Du konsequent eine chinesische Mauer auf. Der Versuch, diese Mauer zu durchbrechen, ist vergeblich, denn bei der kleinsten persönlichen Kritik setzt Du nur noch mehr Ziegelsteine auf die Mauer.

    Mehrere materialistische Leben machten Dich zu einem Opportunisten, der immer da ist, wo es etwas zu gewinnen gibt. Andererseits bist Du im Kleinen sparsam, im Großen aber verschwenderisch. Du bist bekannt dafür, mitten in emotionalen Ausbrüchen von Extravaganz wieder geizig zu sein. Wenn Du einen Vorteil siehst, wirst Du kalt und berechnend, so daß Dich keine innere Schwäche von Deinem Ziel abhalten kann, das Du ins Auge gefaßt hast.

    Manchmal wirst Du auch die Schwäche der anderen zu Deinem eigenen Vorteil nutzen. Wo immer es Lücken im Gesetz gibt, Du kannst die Wege finden, wie man hindurchschlüpfen kann. Du möchtest alles um Dich herum managen, und Dein gegenwärtiges Leben wird zu einem persönlichem Kreuzzug, um Deine großen Fähigkeiten zu beweisen. In früheren Inkarnationen lernte Deine Seele die Kunst, etwas zur Vollendung zu bringen. Dabei nahmst Du wenig
    Rücksicht auf andere. Jetzt mußt Du lernen, zu geben und zu nehmen. Du wirst starke familiäre Verpflichtungen erfahren und so die emotionalen Bedürfnisse anderer erkennen lernen.

    Im sexuellen Bereich lernst Du jetzt, in diesem Leben die weibliche Rolle zu übernehmen. Der karmische Übergang geht von der Kälte zur Wärme - vom Alter zur Jugend.

    Deine starre und feste Haltung läßt mehr und mehr nach, und Du findest Deine neue Sicherheit darin, Deine Gefühle ehrlicher zu zeigen. In diesem Leben mußt Du lernen, Dich aufrichtig zu entschuldigen, wenn Du im Unrecht bist, und daß Du andere nicht übervorteilst, wenn Du im Recht bist. Schließlich wirst Du sehen, daß alle Deine Ängste und Depressionen nur Teil eines selbstgeschaffenen Märtyrerkomplexes sind, die mit den gegenwärtigen Lebensumständen wenig zu tun haben.

    Du mußt langsam lernen, Dich von den unersättlichen Bedürfnis zu lösen, alles um Dich herum bewerkstelligen zu wollen. In diesem Leben wirst Du eine Reihe von Erfahrungen machen, die Dir langsam Deine Sensitivität öffnet.

    Schließlich wirst Du auch anfangen, die Natur höher als das Geld, die Gefühle mehr als die Macht und neues Wachstum mehr zu achten als an längst Veraltetem festzuhalten. Wenn diese Veränderung eintritt, kommst Du von der Winterkälte in das helle Sonnenlicht des Frühsommers. Aber Du mußt eine völlig neue, emotionale Reaktionsweise entwickeln, wenn Du Dich auf die
    neue Richtung einstimmen willst, in die zu gehen Deiner Seele bestimmt ist.

    Deine größte Leistung in diesem Leben besteht darin, für andere zu sorgen. Um dies zu erreichen, mußt Du hart an Dir selbst arbeiten, bis Du anderen geistige Nahrung geben kannst. Je mehr Du den Menschen geben kannst, um so glücklicher wirst Du selbst sein. Du solltest erkennen, daß Gott auch denen sein Wohlwollen schenkt, die nichts tun und warten, und daß sein größter Segen besonders denen zu Teil wird, die nichts für sich selbst wollen und sich Ihm als Diener zur Verfügung stellen. In früheren Leben war Deine Seele fähig, viel zu nehmen, doch jetzt ist sie hier, um zu geben.
     
  8. Demia

    Demia Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    755
    Ort:
    Coburg
    Hey.. das ist von Volker Doormann, er hatte mal sowas in Google drin.

    Volker ist ein sehr guter Astrologe, so einer mit Leib und Seele und hat das Programm selbst geschrieben. So sind die Inhalte wohl wirklich gut - aber ich bin dennoch der Meinung, dass eine Aneinanderreihung von Aspekten nicht wirklich persönlich ist.

    http://doormann.tripod.com/ klicken unter Pluto-Karma-Astrologie

    Von Volker würde ich mir jederzeit etwas sagen lassen zu meinem Chart, Computerausdrucke finde ich dennoch nicht für mich nicht stimmig..

    Liebe Grüsse
    Gaby
     
  9. Demia

    Demia Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    755
    Ort:
    Coburg
    von meinem Chart!!!
     
  10. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Werbung:
    Hallo Namo :)

    ich habe mir gewünscht, dass du dich meldest. Computergenerierte Analysen können durchaus sehr gut sein, allerdings habe ich mich nicht getraut, die von dir hereingestellte Analyse zu nennen, die ich persönlich für sehr gelungen halte und für differenzierter als manche mündliche Horoskopbesprechung.

    Mit ähnlich viel Herzblut wie die von dir vorgestellte Analyse wurden die von mir im anderen Thread genannten Analysen erstellt und programmiert, nämlich die von Kunze und Völkel.

    :danke: Rita
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen