1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

hat jema d schon mal was mit seelen zu tun gehabt die einen loswerden wollen?

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von milinkaja86, 29. Juni 2008.

  1. milinkaja86

    milinkaja86 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    1.926
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    hallo wir haben ein problem mit unserer wohnung, von einer heilerin weiß ich dass dort eine seele haust, di noch nicht ins licht gefunden hat...ich habe auch schon einige versuche unternommen diese loszu werden , aber wie es scheint vergeblich..

    ..nun angefangen hat alles kurz nach dem wir eingezogen sind, von einen tag auf dem anderen war plötzlich wasser im wohnzimmer, und an vielen wänden schimmel, aber nur oberflächlich, am schlimmsten war es im zukunftigen zimmer unserer tochter...sogar ein schrank war durch geschimmelt...
    ok angeblich alles nicht so schlimm..nur so ein muffiger geruch steht bis heute im zukunftigen zimmer unserer tochter, so als würde man monate lang nicht lüften dabei tu wir es jeden tag...

    ...und neuer dingst kommen helle ameisen unter heizung hervor ganz viele erst im zukunftigen zimmer unserer tocher,
    und jetzt auch noch im wohnzimmer, wir bekämpfen diese mit gift...
    aber an derr wohnung hab ch keine freude..

    hat jemand mal ähnliches erlebt??
     
  2. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Was hast du denn schon versucht?

    LG,
    Anakra
     
  3. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    ....das Seelchen annehmen würde ich dir raten....eines Tages findet es seinen Weg wohin er auch immer führt!

    LG
     
  4. WTweety

    WTweety Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2008
    Beiträge:
    3.558
    Ort:
    Magdeburg
     
  5. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Ich würde meine Tochter nicht in diesem Zimmer wohnen lassen, bis alles ok ist.
     
  6. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    ***Thema verschoben***

    LG Ninja
     
  7. milinkaja86

    milinkaja86 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    1.926
    Ort:
    Niedersachsen
    was ich schon gemacht habe nun...mit einer kerze versucht die seele ins licht zu schicken...
    dann die engel mit hilfe einer säule gebeten die seele zu befreien...

    ja die seele ist wahrscheinlich die verstorbene mutter der hausbesitzerin...

    ...ich weiß nicht recht wie soll ich ihr helfen...

    ...ne mein kind kommt da garantiert nicht rein...

    das ist so schade mit dem zimmer..und der wohnung der garten und all das ist so schön...aber der geist scheint uns einfach nicht zu mögen...warum auch immer
     
  8. Woherwig

    Woherwig Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    825
    Ort:
    Elsaß
    Hallo milinkaja86,
    hier eine Räucherung zur nachhaltigen und dauerhaften Reinigung von Räumen.
    Wichtig dabei ist, alle Schränke und Kommoden zu öffnen, am besten kurz vorher mit Essig auswaschen. Die Wände würde ich raten, ebenfalls mit einem Zerstäuber dünn mit Essig zu besprühen.

    Stelle dann in die Mitte des Raumes einen feuerfesten Tigel oder besser einen Topf (daraus darf nie mehr gekocht und gegessen werden!).
    Besorge Dir in der Apotheke Epsom Salz bzw. Magnesiumsulfat und Feuerzeugbenzin vom Tabakladen.

    Gib drei bis vier Teelöffel Epsom-Salz in den Topf und bedecke es mit Feuerzeugbenzin, so daß das Salz eben so bedeckt ist!
    Entdünde das Ganze.
    Deine ganze Familie kann sich im Raum aufhalten, wenn möglich mit so wenig Kleidung am Leib als möglich. Aber so lange als möglich alle Türen und Fenster geschlossen halten.

    Lasst das Ganze ausbrennen, die Asche davon kann im Garten liebevoll begraben werden. Danach kannst Du den Raum normal lüften, auch über Nacht.
    Räuchere die übrigen Räume mindestens mit Salbei.

    Gebete und das visualisieren einer Lichtsäule helfen den Vorgang zu vertiefen.
    Da Du mit Engeln arbeitest, kannst Du Erzengel Michael und seine Schar um Unterstützung bitten, er steht für jeden Lichtarbeiter gerne und schnell zur Verfügung.

    Soweit zu der vorhandenen Seele.

    Jetzt muß ich Dir allerdings ehrlich sagen, daß ich glaube, das Schimmel- und Ameisenproblem kommt noch aus anderen, nicht spirituellen Gründen, zustande.
    Es würde sehr helfen, den Raum nach der Räucherung geomantisch zu untersuchen. Ich vermute eine starke Verwerfung und daher einen Knotenpunkt Physische Welt/Astrale. Möchte hier aber nicht mehr sagen, da es wirklich nur eine "entfernte " Vermutung ist.

    Ich wünsche Dir alles Liebe und Gottes Segen

    Woherwig
     
  9. WTweety

    WTweety Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2008
    Beiträge:
    3.558
    Ort:
    Magdeburg
    Hast du schon das Zimmer renoviert? Daran kann es auch liegen. Bin vor Jahren mal in einer Wohnung gezogen die nicht renoviert war. Der ganze Spuck hörte auf , wo die ganze Wohnung fertig war. Allerdings habe ich hier auch meine Erscheinungen, nur hier weiß ich das das meine eigenen Schutzengel sind, die mal ihr Unwesen treiben. Nur hier kann ich sagen lasst euch mal was anderes einfallen oder guten Tag Vati oder Mutti. Meine Mutti scheint ein reges Interesse an meinen PC zu haben, sie bewegt öfter mal die Maus aber auch bei meinen Söhnen auch die Waschmaschine und der Elektroherd ist nicht vor ihr sicher, denn das hat sie damals nicht mehr kennengelernt. Mit Humor lässt sich vieles ertragen. Es gibt immer eine Erklärung.
     
  10. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    ...ich meinte die Kommunikation mit annehmen der verstorbenen Seele!

    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen