1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

hat die Handleserin die Wahrheit gesagt?

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von julia024, 23. April 2007.

  1. julia024

    julia024 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo!
    Habe mir gestern auf einem Mittelaltermarkt von einer Frau in die Hände schauen lassen.
    Nun bin ich total durcheinander!
    Was die Vergangenheit betrieft (schlechte Kindheit) hat sie Durchhaus Recht. Allerdings hat die Damen in der „Zukunfts-Hand“ so ihre Schwierigkeiten gehabt und wegen z.B. derzeitigen Krankheiten nicht richtig gelegen.
    Außerdem hat Sie mir genau das gesagt, was ich nicht hören wollte:
    Das heißt, keine Kinder, noch einige Partner, weitere Lebenkrisen.
    Sie sagte aber auch das ich gesund bleibe, alt werde und finanziell gut leben werde.

    Ach ja, beruflich werde ich mich stark verändern, werde eine große Reise antreten die alles verändert...und das alles bis ich 30 bin. (einschließlich der ersten Krise)

    Das ist aber nicht das Leben was ich mir wüsche!!! Abgesehen von Gesundheit.
    Ich liebe mein Partner, wir wollen heiraten und Kinder bekommen.

    Könnt ihr euch vorstellen, wie ich mich jetzt fühle? Kann ich daran glauben? Hat die Handleserin die Wahrheit gesagt? oder kann sich das alles ändern? Was meine Vergangenheit und meine Person betrieft, hat die nette Dame mir ja auch die Wahrheit gesagt! ...
     
  2. Daphne

    Daphne Guest

    Hi Julia!

    So ein Quatsch! Lass dich blos von so einer Aussage nicht aus der Bahn werfen!
    Ich würde an deiner Stelle diese "Zukunftsvorhersage" so schnell wie möglich vergessen!

    Grüssli
    Daphne
     
  3. ichbinichbinich

    ichbinichbinich Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    718
    Ort:
    im schönsten Haus im Burgenland
    hallo julia
    du bestimmst deine realität.
    sonst niemand.
     
  4. julia024

    julia024 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    2
    Ja das versuche ich auch! Ich komme mir schon jetzt vor, als hätte ich meinen freund betrogen. Aber so weit wird es eh nicht kommen!!!

    Echt totaler Quatsch, dass ich mich da so rein steiger...
     
  5. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Julia

    Nach meiner Meinung haben wir in unserem Leben eine Bestimmung, eine Aufgabe, das welches die Seele aus diesem Leben als Erfahrung mitnehmen möchte. Damit sie diese Erfahrung machen kann, muß eine bestimmte Lebenssituation geschaffen werden. Das ist die eine Seite.

    Die Handleserin - nehmen wir an, sie versteht ihr Handwerk - unterliegt natürlich ihren eigenen Lebensumtänden, und wie bei den Kartenlegerinnen kann es passieren, sie spiegelt sich in den Aussagen von Dir. Will heißen, sie hat z.B. selbst Probleme mit Kinder und Mann - so projiziert sie dies auch auf Deine Interpretation der Hand, wenn sie sich nicht bei der Deutung ganz zurück nimmt - ich denke da liegt das Problem.

    Letztendlich ist es aber wichtig, wie du mit den Situationen umgehst, die auf dich zukommen. Es gibt kein Unglück - nur Aufgaben und Prüfungen.
    Nach meiner Erfahrung hilft hier die eigene positve Einstellung sehr viel. Das Glas sollte immer halb voll sein, dann ist es nie halb leer!

    In diesem Sinne wünsche ich für Deinen weiteren Lebensweg alles Gute!

    lg Dieter
     
  6. rosim

    rosim Guest

    Werbung:
    Kann man Euch denn nicht alleine lassen ? Herst !!!

    Daphne hat recht, alles Quatsch !

    Die Furchen und Linien auf der Hand entsteh'n durch Gebrauch der gleichen !

    ...es war ja nicht umsonst ein Mittelaltermarkt und ich hoffe, daß dort keine Live-Hexenverbrennung statt fand !

    Also, bessert Euch (...außer Daphne) ! :zauberer1
     
  7. LittleDragon72

    LittleDragon72 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    291
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Werbung:
    Hi Julia,

    mir hat vor 4 Jahren mal auf ner Esoterikmesse ne Handleserin aus der Hand gelesen. Sie meinte ich würde erst mit 40 die große Liebe meines Lebens finden allerdings schon mit 50 qualvoll sterben *man beachte die Wortwahl qualvoll* :escape: Wenn ich mit 40 den Mann verpasse hab ich halt Pech gehabt *ja super*

    Zum Schluss meinte sie noch sie hätte heute schon sehr vielen Leuten nen frühen und nicht so schönen Tod vorraussagen müssen *die armen Leute manche haben den Schwachsinn sicher noch geglaubt*

    Ich hab das damals nur gemacht weil meine Freundin sich unbedingt aus der Hand lesen lassen wollte sich aber nicht getraut hat. Sie hat gemeint wenn ich es als erstes mache traut sie sich auch. Dreimal darfst raten was nach den Aussagen der netten Handleserin passierte... von meiner Freundin war nur noch ne Staubwolke zu sehne und ich hatte für den Mist 40 Euro los.

    Also vergiss was die Dame gesagt hat lebe dein Leben und genieße jeden Tag :)

    LG Conny
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen