1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Handlesen-wer kennt sich damit aus?

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von lebensfreude, 30. Mai 2009.

  1. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben :)

    Ich würde gerne wissen, wie die Handlinien gedeutet werden:
    von oben nach unten ODER von unten nach oben?
    Ich hab das irgendwie in Erinnerung, dass sie von unten nach oben gedeutet werden oder?

    Wie sieht das jetzt vor allem bei der Lebenslinie aus?

    Vielleicht kennt sich jemand aus damit,
    würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

    Liebe Grüße Lebensfreude :)
     
  2. Sternschen

    Sternschen Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Lavanttal
    also schon von oben nach unten und die Lebenslinie also von oberhalb des Daumens...

    Die Lebenslinie zeigt viel mehr die Lebenskraft und Vitalität der Person an. Sie ist die wichtigste Linie in der Handinnenfläche.
    Sie beginnt im Normalfall zwischen Daumen und Zeigefinger und verläuft im Rundbogen um den Daumenballen herum.
    Die Lebenslinie steht für allgemeine Lebenskraft, Gesundheit und Energie, die Fähigkeit Krankheiten zu überwinden und Schicksalsschläge zu verarbeiten.

    So hab ich gefunden lese zur Zeit selbst viel darüber ... aber ganz kapieren tu ichs auch nicht... :D
     
  3. grünstaub

    grünstaub Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    1
    Hallo Lebensfreude, also alle Linien werden unterschiedlich gelesen.
    Die Herzlinie, die erste oben wird von links nach rechts gelesen, die Kopflinie die zweite von oben wird von rechts nach links gelesen, die Lebenslinie die um den Daumenballen rum geht von oben nach unten und die Schicksalslinie die normaleweise vom Handansatz hoch zum Mittellfinger verläuft wird von unten nach oben gelesen.
    Ich studiere gerade das Handlesen und es ist sehr spannend.
    Gruß
     
  4. Verbena

    Verbena Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    223
  5. stella77

    stella77 Guest

    Wie meinst du: die Herzlinie von links nach rechts (da ist man dann linkshändig).

    Ich habe auch eine Zeit das Handlesen studiert. Dabei schaue ich nur drei Linien:
    Herzlinie (über das Liebesleben),
    Schicksalslinie (die zeigt heute, wie lange jemand arbeiten wird) und
    Lebenslinie (es stimmt, dass die nur die Vitalität zeigt und nicht die Länge des Lebens).

    Stella
     
  6. stella77

    stella77 Guest

    Werbung:
    Es gibt ein Forum, wo man die Handflächen Abdrücke schickt und die dort schreiben, was sie sehen.

    Es ist ein Englisches Forum, wo viele Inder sind. Da meine Handfläche (mitten) blau ist, die haben mich gefragt, ob ich trinke? Die haben auch meine Leber erwähnt, wegen meinen Schmerzen.

    S.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen