1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

*handlesen Madame?*

Dieses Thema im Forum "Esoterik kritisch" wurde erstellt von lilaengel1965, 22. November 2005.

  1. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hi in die runde,

    heute mittag war ich in wien schuhe kaufen. als ich vor den regalen so herumsuchte, bemerkte ich zwei zigeunerinnen, die mich beäugten und um mich herumschlichen.

    plötzlich trat die eine an mich heran und sagte: "handlesen, madame?"; und blitzte mich mit grünen katzenaugen fast lauernd an ...

    ich lächelte und erwiderte: "nein, vielen dank, das ist sehr nett, aber ich besitze selbst diese fähigkeiten!"

    schwupp, weg war sie !!!!!!!!!!!!!!!!!

    ich habe mich dann selbst über meine reaktion gefreut; früher, so vor 2 jahren in etwa, hätte ich nicht gewusst, wie ich reagieren sollte, bzw. hätte mich wohl ev. auch die neugier gepackt und ich hätte ihr meine hand gegeben ....

    ein kleiner, aber schöner erfolg für mich !!!

    winke in die runde,
    die lilaengel :daisy: :banane:
     
  2. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Hallo lilaengel

    Toll, gratuliere! :banane:

    Ich glaube, mich würde trotzdem die Neugier packen :escape:

    Mit Licht und Liebe

    lichtbrücke
     
  3. Tintenfisch

    Tintenfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    775
    Hallo lilaengel,

    gute Antwort, muss ich mir merken.:) Vielleicht hatte die ja eigentlich keine Ahnung vom Handlesen und du hättest ihr noch was zeigen können...

    Das erinnert mich an meinen Lieblingsspruch, wenn Zeugen Jehovas oder spätpubertierende amerikanische Mormonenjungs (die mit Anzug und Namensschildchen) mich zu bekehren versuchen:

    "Nein danke, ich bin katholisch"

    Danach sind sie weg, wie deine Zigeunerin. :escape:

    LG
    Tintenfisch
     
  4. bombaclad

    bombaclad Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    3
    Ort:
    ungefähr Essen
    das ist mir das liebste forum hier... das kritische :rolleyes:

    bussi bussi an die bussi bussi gesellschaft
     
  5. maja-tara

    maja-tara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    5.675
    Ort:
    Norddeuschland
    Vor vielen Jahren hat mir aus Dankbarkeit eine Zigeunerin aus der Hand gelesen! Hatte eigentlich nicht so darann geglaubt,
    aber viele Sachen die sie mir gesagt hat sind eingetroffen,
    und Sie hat mir zum schluß gesagt das ich mich wenn unser Haus fertig ist
    (damals haben wir nicht an Bauen gedacht!) von meinem Mann trennen werde,
    wage nicht daran zu denken wir sind immerhin schon 26 Jahre Verheiratet.


    Es gibt welche die ihr Handwerk verstehen ,aber auch welche die keine Ahnung haben.


    maja-tara
     
  6. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Bei Zigeunern weit verbreitet mit dem Handlesen und viele von denen können das richtig gut - natürlich nicht alle.

    Ich pers. möchte mir aber nicht auf der Straße aus der Hand lesen lassen,
    so ein bißchen ungutes Gefühl hätt ich da schon dabei. :rolleyes:

    Liebe Grüße Astralengel
     
  7. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    ich zweifel nicht unbedingt an der fähigkeit der zigeunerin !!!

    jedoch BRAUCHE ich einfach keine hinweise auf meine zukunft, da ich sie gerne unbefangen und unvoreingenommen selbst erleben möchte !!

    leider ist es in wien usus, in der vorweihnachtszeit von diesen damen belagert zu werden, und wenn man dann zu wenig geld gibt (hat meine mum mal so erlebt) dann werden einem noch flüche an den kopf geworfen!

    die zukunft an sich steht ja nur zum teil fest (akasha kronik) ´ÄNDERN kann ICH es jeden tag, jede minute .....

    deshalb ist so etwas für mich auch mit keinem sinn verbunden !!!!

    winke in die runde,
    die lilaengel :daisy:
     

Diese Seite empfehlen