1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

hand verbrannt!!

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von BeckySophia, 5. Februar 2006.

  1. BeckySophia

    BeckySophia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    heut war ich in ner kneipe, da hat ne kerze angefangen zu brennen, wir wollten sie löschen, da isse auf meine hand gefallen... lol
    tut sau weh, die erste hautschicht is total weg, also nich von der ganzen hand, aber schona stück. was kann man da machen, esoterisch mein ich? ausses creme n stuff?
     
  2. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    Reiki drauf geben.
    Das kann die Heilung beschleunigen.
     
  3. BeckySophia

    BeckySophia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Beiträge:
    19
    wahnsinn, du hast recht, gestern hat mir meine freundin reiki drau gegebn und heute habe ich schon keine schmerzen mehr, gar nichts! es ist als wäre meine hand verbrannt und ich spüre es nicht! wow!!!
     
  4. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    Na das freut mich für dich!
    Vielleicht darfst du ja heute gleich nochmal...?
    Grüß mal deine Reikifreundin!
     
  5. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Mir ist mal kürzlich kochendes Wasser auf die Hand gekommen. Brannte höllisch. Dann sagte ich mir fröhlich: So, jetzt brauchst du nicht mehr kochen, nicht mehr putzen, nicht mehr Geige üben... jetzt hast du richtig Ruhe...
    Als ich mir klar war, was ich wünsche und was ich ablehne, heilte die Stelle fast blitzartig. Am nächsten Tag war noch ein roter Fleck und danach war nichts mehr zu sehen...
    lg Kalihan
     
  6. Elisabetha

    Elisabetha Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    782
    Ort:
    Mühlviertel
    Werbung:
    Lavendel stoppt den Tiefenbrand. Olivenöl + 5 gtt Lavendel.... ist zusätzlich zu Reiki sicher nicht so schlecht.
     
  7. Silberwolf

    Silberwolf Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2005
    Beiträge:
    92
    Ganz bodenständig:
    kaltes Wasser und Bepanthen Schaum. *räusper*
    Aber gut, Salben und so wolltest du ja nicht, leider bin ich mit anderen Hausmitteln nicht so vertraut.
     
  8. haeselnut

    haeselnut Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    also ich schwör in solchen belangen auch auf universalmittel ala bepanthen ... schaumspray is da echt super - den kenn ich noch vom sommer :) aua.
     
  9. Imena

    Imena Guest

    ... ich nehm für solche Fälle (und auch andere) immer Teebaumöl!!!
    Das hat mir schon öfters bei Verbrennungen geholfen, so gut, dass sich nicht mal Brandblasen bildeten.
    Ausserdem desinfiziert das gleichzeitig die betroffenen Stellen!

    Gruss Imena
     
  10. Silberwolf

    Silberwolf Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2005
    Beiträge:
    92
    Werbung:
    Aber das soll man ja nicht direkt auf die Haut tun, oder?
    Also halt nicht unverdünnt, oder?
    Und grad bei Verbrennungen muss es doch schnell gehen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen