1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hameln, die 2.?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von ChrisTina, 28. Januar 2006.

  1. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Werbung:
    Eigentlich wollte ich den Thread *Lemminge* nennen, dann recherchierte ich im Netz - und kam drauf, dass diese niedlichen Tierchen nicht zu dem paßen, worums mir hier geht. Für mich hatten bisher die Lemminge so den Beigeschmack von - einer läuft los - und die ganze Population läuft nach - stimmt aber nicht genz, wie ich zwischenzeitlich erkennen konnte.

    Also suchte ich nach einer anderen Metapher - und fand sie - im Rattenfänger von Hameln. Für Alle, die sich nimma an die Geschichte erinnern können, diese gibt es zB auf der Stadthomepage

    Metapher wofür?

    Wir hatten vor ein paar Tagen in einem Chat debattiert, was Menschen in einen Chat treibt - und was sie glauben, wo sie sich befinden. Es gibt ja unzählige Chats im Netz - zu unterschiedlichen - oder auch keinen - Themen.

    Und wir haben den Versuch gestartet, heraus zu finden, was Menschen dazu veranlasst, in einem Chat zu gehen, wo es um ein bestimmtes Thema geht - bzw. was genau sie gerade in diesen bestimmten Chat *treibt*?

    Ich habe keinen exakten Aufzeichnungen geführt, aber es waren sicher weit über die 90 %, welche meinten, dass sie eben bestimmte Menschen treffen wollten, mit welchen sie sich gerne unterhalten.

    Doch ich persönlich ging noch weiter. Ich stellte immer wieder auch die Frage, in wie fern sich einzelne Chatter mit der Thematik der Seite identifizieren, von welcher aus sie eben chatten.

    Irgendwie wars interessant, weil der Großteil der Chatter wußte gar nicht, dass es eine Seite gibt - eine Idee dahinter steht - ein relaer lebender Mensch irgendwo auf Mutter Erde existiert, von welchem der Chat betrieben wird.

    Aber es wurde noch interessanter. Ein bestimmter Chatbetreiber verkündete, zu zu sperren und wo anders hin zu gehen. Und in der Nacht darauf, erschienen in dem Chat, wo er hin zu gehen verkündete - 3 Gäste, welche sich u.a. darüber echauffierten, dass sie sich jetzt wieder an einen neuen Chat gewöhnen müssten.

    Jetzt frage ich euch

    Gibt es eigentlich wirklich nennenswerte Unterschiede zwischen virtuellem Chat und realen Leben? Ist es nicht auch im realen Leben so, dass viele einfach dem nachlaufen, der irgendwas sich zu sagen wagt.

    Dass viele Jemanden nachlaufen, nur, weil sie schon immer hinter demjenigen hergelaufen waren? Und weil sie gar nicht auf die Idee kommen, dass sie selbst denken können könnten?

    Gibt es nicht auch im realen Leben zahlreiche Menschen, die einfach dem nachlaufen, der am lautesten schreit? Oder der am häufigsten in der Zeitung oder im Fernsehen präsent ist?

    Die andere Seite - wie geht es eigentlich - nicht nur speziell diesem chatmässigen - Rattenfänger? Wird der Rattenfänger immer dadurch zum Rattenfänger, weil er es darauf anlegt, Rattenfänger zu sein?

    Oder machen - häufig, wenn nicht sogar öfter als umgekehrt - die Ratten dem Rattenfänger zum Rattenfänger? Weil sie glauben, diesem ihren einzigem Vorbild nach-laufen zu müssen?

    Und die, die glauben, den Rattenfänger bekämpfen zu müssen - unabhängig davon, dass mich persönlich deren Einstellung interessieren würde, warum sie sich als auserkoren erwähnen, andere retten zu könen - werden die nicht selbst wieder zu Rattenfängern - welche eigene Ratten züchten um sie um sich zu scharen - und sich von ihnen zum Rattenfänger machen zu lassen?

    Ok - ich hör mal wieder auf - vielleicht hat ja wer ne produktive Antwort für mich :)
     

Diese Seite empfehlen