1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

"Hamburg räumt auf"

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Shimon1938, 5. Juni 2015.

  1. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    taz.nord schreibt, feritag, 5. Juni 2015

    "Auf der Wiese am Nobistor in Hamburg-Altona sitzen ein paar Obdachlose zusammen, liegen auf den Decken, dösen in der Mittagsonne.Zwei Einkaufswagen parken im Gebüsch, darin: Schlafsäcke, Decken, Pappe - was man so braucht zum Draußenschlafen. Nur unter dem Vordach am Spielplatz, an der Westseite des kleinen
    Parks, ist es leer: Unter großem Polizeiaufgebot hat der Bezirk Altona die Fläche am frühen Morgen räumen lassen. Gegen zwölf Obdachlose hat der Bezirk zudem Bußgeldverfahren eingeleitet.
    Ein Anwohner berichtet vom aggressiven Vorgehen der Beamten - und von Kabelbindern, mit denen zwei Männer gefesselt und abtransportiert worden seien: "Die Obdachlosen standen unter dem Vordach, umringt von 20 Polizisten in voller Einsatzmontur", sagt Werner Haase der die Räumung beobachtet hat. "Zwei Schwarzen waren die Hände mit Kabelbindern auf den Rücken gefesselt." Der Einsatz sei ihm "völlig unverhältnismäßig" vorgekommen", so Haase....."

    An dieser Meldung ist folgende bemerkenswert:Die deutsche Polizei geht "mutig" gegen Obdachlose vor, gegen Neo-Nazis sind sie ausgersprochen feige...gefesselt und abgeführt werden nur Schwarze (vemutlich Flüchtlinge?), Deutsche Obdachlose aber nicht...Vermerken möchte ich noch: Ich kenne die Deusche Polizei... (und im A. sind sie auch nicht viel besser!)...

    Shimon
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen