1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hamagedon (Armageddon)

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von mdelajo, 1. Februar 2011.

  1. mdelajo

    mdelajo Guest

    Werbung:
    Wann ist´s wohl soweit?

    Nun wusch ich mir die Haare grad, ihr wißt schon vorneüber gebeugt über dem Becken, die Wasser des Lebens auf das Hinterhaupt fliessen lassend, ja ja. Da kam es mir wieder mal.


    http://de.wikipedia.org/wiki/Harmagedon


    Wo mag der Ort nur sein der "endzeitlichen Apokalypse", dem Ende der Zeit, gibt es Ideen dazu? (Am Rande: Kanaan - Die Ableitung aus der späteren aramäischen, hebräischen und arabischen Sprache unter Verwendung der Wurzel kn' ermöglicht die Deutungen: „Die sich krümmenden, die Gekrümmten, die Gebeugten, die Gedemütigten, die Verstoßenen, die Unterworfenen” und „die Zurückgezogenen”.)

    Erinnert uns das an aktuelle Weltgeschehen? Und lässt oder wie lässt sich dies auf das Individuum übertragen?

    :morgen:
     
  2. Sepia

    Sepia Guest

    ich denke, es ist kein geographischer Ort.
     
  3. Palimm

    Palimm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2010
    Beiträge:
    1.293
    Ort:
    Erde, D, HL
    Du schreibst doch die Antwort gleich mit, das Ende der Erdenzeit liegt in der gaaaanz fernen Zukunft, wenn dieser Planet nicht mehr erlebbar ist, wenn es heißt: Auf zum Nächsten.
    Die Erde will Sonne werden, wenn sie es geschafft hat is Sense mit Leben wie wir es jetzt kennen. Aber bis dahin is vielleicht die Venus abgekühlt und erlebbar oder die Sonne schmeißt bis dahin noch eins zwei neue Planetengrundbausteinglutklumpen heraus, die dann nach und nach an Masse zunehmen, sich immer weiter von der Sonne entfernen und irgentwann weit/nah genug sind um das Wunder des Lebens aufs neue zu starten... Die Erde wächst ständig, weil sie auch ständig an Masse zunimmt durch den solaren Dauerbeschuss mit Miniteilchen. Die Fliehkräfte nehmen zu, die Erde entfernt sich von ihrer Quelle und wird irgentwann aussehen wie der Mars oder wie Jupi oder...
     
  4. Sadivila

    Sadivila Guest


    Das Ende der Zeit, ist für mich die Bewusstwerdung der Menschen im Kollektiv.

    Der Ort....na überALL
     
  5. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Also jetzt rein Wissenschaftlich gesehen ist natürlich irgendwann mal Sense mit dem Leben auf der Erde, weil auch Sonnen die Tendenz haben zu sterben... nur, wenn die Sonne ihren Totentanz beginnt, dann wird es im gesammten Sonnensystem einnigermassen ungemütlich, denn die Sonne wird zu einem Roten Riesen werden der alle inneren Planeten verschlucken wird - auf den äusseren Planeten können wir ein Leben sowieso vergessen @ viel zu viel Gravitation, keine feste Oberfläche (Gasriesen) und richtig leckere Atmosphärengase - ausserdem wird man da auch geröstet werden wenn sie Sonne sich aufbläht... bleibt also nur die Kolonisierung von Exoplaneten, insofern man Erdähnliche Findet, deren Grösse (wegen Anziehungskraft), Magnetfeld (wegen Kosmischer Strahlung) und entfernung vom Zentralgestirn (wegen Temperatur) für uns passend ist (ich denke, die anderen Parameter wie Atmosphäre, Wasser usw wird man mit der Zeit sicher anpassen können @ Terraformung)...

    aber dafür haben wir ja noch gut 300`000 Jahre Zeit ;)
     
  6. mdelajo

    mdelajo Guest

    Werbung:

    Nein, so gesehen sicher nicht. Weder das Wo noch das Wann ist absolut zu nehmen ....



    Sicher? Dachte nicht, daß das noch sooo lange dauern wird .....

    :D

    Und ja, die Antwort steht gleich mitgeschrieben, das stimmt natürlich. Wie immer.

    :zauberer1
     
  7. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Ich frag mich eher, warum sich jemand die Haare im Handwaschbecken wäscht.
     
  8. Sadivila

    Sadivila Guest


    hast du noch nie Haare gefärbt?
     
  9. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Was kombinierst du?
     
  10. Sadivila

    Sadivila Guest

    Werbung:

    die höchstmögliche Vermeidung von Saubermachen
     

Diese Seite empfehlen