1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

halten wir unseren geliebten opa hier fest?

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Evian, 17. Juli 2008.

  1. Evian

    Evian Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2006
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Lüneburg
    Werbung:
    hallo zusammen,

    ich mag das thema nicht, doch es passieren immer wieder merkwürdige dinge bei uns in der familie.
    meine großeltern sind vor drei jahren gestorben.

    es gibt aber leider immer mal wieder hinweise, dass sie noch bei uns sind.

    erst vor kurzem, ging bei meiner tante mitten in der nacht die spieluhr an.
    diese spieluhr ist die gleiche (nicht die selbe) die mein opa all die jahre hatte. es ist ein clown der ein sehr schönes lied pfeift. meine tante träumte von meinen großeltern und sah halt auch diesen clown. bis sie dann davon wach wurde, unfähig sich zu rühren. mein onkel stand auf und schob den riegel zurück. es dauerte nicht lange wiederholte sich das ganze. mein onkel nahm dann die betterien raus.
    anschließend sang ein vogel (nachts um eins) sein lied vor ihrem fenster.

    meine frage.................ist es ok, oder halten wir sie hier mit unseren gedanken fest?

    es ist schon sehr unheimlich.

    LG

    Evian
     
  2. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Hallo Evian,

    mag sein, daß Deine Tante noch sehr an ihrem Vater hängt und nicht loslassen kann. Das bedeutet aber nicht, daß er wirklich noch da ist. Für sie ist er real da, aber es ist ihre Realität, die sich in ihr abspielt.

    Eine Seele kann nicht wirklich festhalten werden. Wenn Deine Tante nicht wahrhaben will, daß ihr Vater tot ist oder sie den innigen Wunsch verspürt, ihn wiederzusehen - was sich beides wohlgemerkt auch unterbewußt abspielen kann - dann kann sie damit eine Realität erschaffen, in der er sie "besucht", in der er aber nicht wirklich anwesend ist.

    Beweise gibts dafür natürlich nicht, nur meine Überzeugung. ;)

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  3. Evian

    Evian Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2006
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Lüneburg
    Hallo Gabi,

    ich danke dir für deine Gedanken.

    lg

    evian
     
  4. seelenauge

    seelenauge Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    111
    Ort:
    NRW
    Hallo, ICH GLAUBE DAS DEINE OMA UND DEIN OPA DA IST ( WARUM )AUCH NICHT SIE SIND DOCH SEELEN VERWANDTE MIT IHREN KINDER. ALS MEINE OMA GESTORBEN WAR SIND VIELE DINGE GESCHEHEN, BEI MEINER MUTTER GING DAS LICHT AN UND AUS MEINE TANTE UND ICH WAREN MIT IM RAUM, IM SCHRANK BEWEGTE SICH DAS GESCHIR WAS MEINE MUTTER VON MEINER OMA HATTE. UND NOCH VIEL MEHR IST GESCHEHEN. BEWEISE DAS ES DIE TOTEN SIND WERDEN WIR HIR UND JETZT NICHT HABEN. ABER UNSERE ZEIT WIRD KOMMEN WO WIR DIE ANTWORT BEKOMMEN. ALLES LIEBE UND GUTE
     
  5. Evian

    Evian Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2006
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Lüneburg
    danke dir, seelenauge.


    evian
     
  6. jimmysgirl

    jimmysgirl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2008
    Beiträge:
    7
    Ort:
    braunschweig
    Werbung:
    das ist ja gar nix gegen das ich ich erlebe!
    aber ganz davon ab.... man kann die toten nicht "festhalten" die kommen und gehen wie sie wollen!
    du schreibst "leider " hinweise. schon ma auf dei idee gekommen das die toten unter uns leben und mit diesen zeichen einfach nur auf sich aufmerksam machen wollen?! zeigen das sie da sind! man freu dich über das und
    sage ma sowas wie ey opi oder omi bist du noch da? schön das du da bist usw.
     
  7. CucumisPugas

    CucumisPugas Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    12
    Ey seelenauge, was schreist du denn so, da dreht sich ja Evians Opa im Grabe um...
     
  8. Evian

    Evian Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2006
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Lüneburg
    @jimmysgirl,

    stimmt, ich habe "leider" geschrieben.

    mich beschäftigt einfach die frage, ob wir sie hier festhalten (ungewollt)......halt mit unseren gedanken. sie nicht loslassen können.

    evian
     
  9. seelenauge

    seelenauge Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    111
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Ich schreibe was ich GLAUBE! und das Recht hat jeder. Der Oma kann sich nicht im Grab drehen. Der Köper ist Tod nur die Seele lebt :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen