1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Halsschmerzen

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Elfentanz, 29. August 2006.

  1. Elfentanz

    Elfentanz Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    123
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    was sind Eure lieblings Hausmittel gegen Halsschmerzen? Mein Freund ist jetzt schon seit über einer Woche krank und die Halsschmerzen wollen und wollen nicht weg. Ich weiß schon gar nicht was ich mehr tun soll :confused:
    Ich wäre Euch sehr dankbar wenn Ihr mir da weiterhelfen könntet.

    Liebe Grüße,
    Elfentanz
     
  2. Alana Morgenwind

    Alana Morgenwind Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    6.744
    Ort:
    Bayern
    Hallo Elfentanz,,

    was gut hilft, ist Gurgeln mit einer Thymianlösung (z.B. Salviathymol). Was sind das für Halsschmerzen , die er hat? Permanent da, oder nur beim Schlucken, hat er Fieber, fühlt er sich krank?
     
  3. Elfentanz

    Elfentanz Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    123
    Danke für die schnelle Antwort.

    Die Halsschmerzen sind konstant. Er hat bis jetzt auch jeden Tag mit einem Salbei-Tee gegurgelt. Am Anfang hatte er auch Fieber, das ist jetzt aber weg. Er hat auch Reizhusten, was den Hals natürlich auch noch mehr aufrauht...
     
  4. Alana Morgenwind

    Alana Morgenwind Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    6.744
    Ort:
    Bayern
    Hallo Elfentanz,

    ich kann dir nur sagen, was bei mir gut hilft (sogar bei meiner Hündin, die letztes Jahr Husten und Halsschmerzen hatte): Thymiankapseln (gibts von Tetesept z.B. als Erkältungskapseln) , Gurgeln (nicht bei der Hündin natürlich), Angocin-Tabletten (das sind pflanzliche, hochwirksame Tabletten, nicht ganz billig, aber sehr gut). Dazu noch viel trinken (Wasser, Tee mit Zitrone, Holundersaft - selbstgemacht) und dein Freund müßte bald beschwerdefrei sein.

    Alles Gute

    Morgenwind
     
  5. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Hallo!

    Ich habe Dir hier einige ältere Beiträge/Threads rausgesucht, wo es auch schon um das Thema ging, ich hoffe , es ist was Brauchbares für Dich dabei!:)

    Du brauchst die Links nur anklicken, dann kommst Du direkt dorthin:

    http://www.esoterikforum.at/threads/34442&highlight=Halsschmerzen

    http://www.esoterikforum.at/threads/28172&highlight=Halsschmerzen

    http://www.esoterikforum.at/forum/showpost.php?p=291117&postcount=2

    http://www.esoterikforum.at/threads/18264&highlight=Halsschmerzen

    http://www.esoterikforum.at/threads/15665&highlight=Halsschmerzen

    http://www.esoterikforum.at/threads/11222&highlight=Halsschmerzen

    http://www.esoterikforum.at/threads/10368&highlight=Halsschmerzen

    Liebe Grüße und gute Besserung!
    Ninja
     
  6. kaffesahne

    kaffesahne Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2006
    Beiträge:
    111
    Werbung:
    Ich habe eine Lebensmittelallergie, die äußert sich genauso. Wenn ich die bestimmten Lebensmittel konsequent weglasse, gehen die Symptome nach 2 - 3 Tagen erst weg...

    Gute Besserung für deinen Freund!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen