1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

hallöchen.......an alle!

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von olibanum, 2. Mai 2008.

  1. olibanum

    olibanum Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    189
    Ort:
    berlin
    Werbung:
    hallöchen ihr,

    ich würde hiermit gern eine umfrage erstellen und wissen welche jobs ihr ausübt.
    nehmt ihr reiki nur für euch oder habt ihr vielleicht das ziel lehrer zu werden und auszubilden? seit ihr im büro tätig oder im sozialen bereich und könnt reiki dort bewußt einfließen lassen? oder im kreativen bereich?

    denke mich interessiert es da ich zZ in einer beruflichen neubeginnphase bin<- oh je da habsch nja widder was kreiert- aber ich denk man verstehts oder?

    lg s*
     
  2. regenbogenweib

    regenbogenweib Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2008
    Beiträge:
    304
    Ort:
    hamburg
    hallo olibanum,
    starte doch so an ankreuz threat hier, dann kann man auch gleich sehen wie sich das verteilt, würde mich insgesamt auch mal interessieren.
    ich bin im kreativen bereich
     
  3. mark1980

    mark1980 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2007
    Beiträge:
    77
    find ich auch ganz interessant, ich selber bin im finanziellen bereich tätig. ich versuche, reiki überall mit einfliessen zu allen :stickout2
     
  4. Micha32

    Micha32 Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2008
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo ihr Lieben

    Ich bin im sozialen Bereich tätig sehr glücklich und mache vieles Ehrenamtlich nebenbei ....Meine Reiki Arbeit :))) fliest dort mit ein wo sie gebraucht wird... das heisst das ich niergendwo hingehe und mich anbiete....Menschen und auch Tiere kommen frei auf mich zu und holen sich Reiki ab .:)))


    Alles Liebe noch

    Micha
     
  5. olibanum

    olibanum Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    189
    Ort:
    berlin
    uuuuiiiijjjjjjjjjjj:banane:

    das findsch ja sehr schön schon ein paar antworten:)

    @regenbogenweib...
    hmm, ich weiß nich wie ich das jetzt im nachhinein machen kann mit der balkenansicht.hilfe! genauso wollt ichs eigentlich auch nur schwupdiwupp alles getippt und denne wars och schon zu spät:(

    vielleicht auch mal kurz zu mir;
    ich war bisher überwiegend im kreativen/gestalterischen bereich tätig, dann hatte ich ich eine zeit die möglichkeit für die natur zu beraten, insbesondere für heilsteine. hatte schon immer eine geprägte soziale ader die sich jetzt mit der reikiarbeit immer mehr verstärkt.

    @micha32

    ...eine frage, wenn du reiki überall mit einfließen lässt dann sind ja deine sensoren auch immer darauf gestellt zu wissen wo der die das lebewesen gerade reiki braucht bzw. was es beschäftigt.....verwirrt dich das nich.
    ich versuche es auch immer mit einfließen zu lassen nur gerad dadurch hat ich das gefühl das es mich noch mehr verwirrt um nochmal zu dem anderem thread zu kommen wo wir uns auch ausgetauscht haben.
    mir geschieht es dann auch das ich reiki fließen lasse, dh. meine hände werden erst ganz warm und fangen dann oft an richtig zu schwingen, dadurch merke ich das zum beispiel mein gesprächspartner am tisch energie benötigt- so geschah es vor kurzem- nur dann fällt es schwer noch dem gespräch zu folgen .hhhhmmmmmmmmm....
    vielleicht brauch ich auch nur noch übung.

    @mark

    dank dir, freu mich- stelle gerad freudig fest das sich ein kleiner kreis bildet mit dem man öfters kommuniziert:)

    lg s*
     
  6. Andrreikianer

    Andrreikianer Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    588
    Ort:
    zwischen Ulm und Biberach
    Werbung:
    Bin im Gesundheitswesen als Therapeut für Mensch und Tier aktiv und Reiki bringt sich immer dort mit ein wo es gebraucht wird.
     
  7. Micha32

    Micha32 Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2008
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Niederösterreich
    Nein das verwirrt nicht...es gibt nur manchmal ein Aha Erlebniss...
    Ich laufe nicht bewusst und angestrengt durch die Gegend und fühle herum ..Kicher..

    Es war ein Lernprozess ... ich bekomme oft so hmm wie erkläre ich es...Gefühle vermittelt ...Gefühle kann man auch nicht wirklich sagen...es taucht einfach plötzlich ein Wissen auf ...und dadurch weis ich immer öfters wie,was usw.. ein Mensch braucht oder denkt usw...
    Und das ist überhaupt nicht stressig.... Wenn ich merke das Reiki allein fließt breche ich es ab,ausser es fließt in die Umgebung in Dinge oder Natur oder inTiere...dann lasse ich es zu....aber zu Menschen ohne deren Erlaubnis lasse ich niemals Reiki fließen auch wenn ich der Meinung wäre ,das sie es so nötig bräuchten..Bei Kindern frage ich immer vorher die Eltern um Erlaubnis.

    Zb. passiert mir in letzter zeit immer öfters ,das ich Geburtstermin vorraussehe oder weis ob Mädchen oder Junge usw oder wenn ich bei Ebay mitbiete weis ich genau mit welcher Summe ich gewinne...usw....... Bei Fernreiki sehe ich öfters die Person selber...was sie gerade anhat oder ich seh sie lächeln...oder was sie gerade macht usw...

    Das alles war aber eine lange Zeit des Lernens ....und es kam nach und nach alles einfach so...und es fühlt sich total gut an...auch keinerlei Stress oder ähnliches..

    Laß dir einfach Zeit ,es kommt alles nach und nach.


    Alles Liebe Micha
     
  8. regenbogenweib

    regenbogenweib Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2008
    Beiträge:
    304
    Ort:
    hamburg
    ich war mit reiki auch mal im finanziellen bereich....hat mich da endlich rausgebracht und mich meinen bauch und herzensweg beruflich gehen lassen. ENDLICH!!
    ich bin da wo ich schon vor vielen jahrzehnten hinwollte. und hier wird nun auchreiki gebraucht. tiere kommen zu mir.
    jetzt ist da ein riesen rabe, der wird allerdings auch schon länger von den nachbarn gefüttert. und lungert jetzt bei uns. wenn ich ihn anspreche geht er weg, versteckt sich vor mir. ausser sichtweite sozusagen.
     
  9. Annekrl

    Annekrl Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Emsland
    Hallo!!

    ich fange am 01.06.08 eine neue Anstellung an. Etwas anderes als was ich zuvor gemacht habe. Aber der gleiche Bereich.
    Nun habe ich doch etwa bedenken, ob ich der Sache gewachsen bin. Ich soll das Büro leiten.
    Was meint Ihr? kann ich dort täglich Reiki hineingeben, damit ich besser klar komme und damit meine Chefs gut mit mir zufrieden sind.
    Darf ich auch den Chefs Reiki mitgeben, damit die ein gutes Geschäft abwickeln??

    LG Anne
     
  10. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    Werbung:
    hi ,dann viel glück, ich würde mal raten, in die räume schon, auf die plätze,ja auch aber deinen chef nur ,wenn er es will.nicht ungebeten geben.
     

Diese Seite empfehlen