1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

HALLO!! welche karte steht eigentlich für die oma,tante,tochter,schwester,onkel,opa..

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Gusti, 20. Februar 2006.

  1. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hallo leute.
    NUR REINE NEUGIER!!:)
    also ich hab da immer so meine problemchen in einigen Fällen,die Personenkarte rauszufinden,(WAS MICH MANCHMAL SOOOO ÄRGERT :)
    welche karte steht eigentlich für die oma, opa,tante,schwester,onkel,tochter,sohn,cousin,cousine,------
    sorry is wirklich viel,aber es interessiert mich.und welche karten stehen eigentlich noch für die tochter oder dén sohn, wenn man zum beispiel mehrere Kinder, also töchter oder söhne, hat??
    oder muss man da einzeln auf jedes kind legen??
    wie läuft das ganze ab :):confused:
     
  2. sternchen2006

    sternchen2006 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    129
    Hallo Gusti,

    vielleicht kann ich dir da ein wenig weiterhelfen; ich mache es so:

    4 DAS HAUS: Person: gütiger reifer Mann, erwachsener Mann. Kann Vater oder väterlicher Freund sein.

    9 DIE BLUMEN: meist jüngere Frau, Freundin, Tochter, Schwester

    10 DIE SENSE: Kind, Jugendlicher, jüngerer Mann

    11 DIE RUTEN: oft ein Kind, Jugendlicher, junger Mann

    13 DAS KIND: Die Karte stellt ebenso das leibliche oder generell das Kind/Jugendlicher dar

    14 DER FUCHS: Karten zwischen Fuchs und Turm betreffen die ungeliebte Schwiegermutter

    15 DER BÄR: meist eine ältere, positive Person; weiblich: Oma, Tante, auch Schwiegermutter, männlich: Vater, Ehemann, Opa, Onkel, älterer, als Kind: Sohn; auch: Bruder, Geschäftsmann, Anwalt, Richter, Chef, Vorgesetzter
    Karten zwischen Bär und Turm: betreffen den noch lebenden Vater

    24 DAS HERZ: Kind, Jugendlicher oder jüngerer Mann, noch nicht erwachsene Person
    +Schlange: Geliebte


    Wer jetzt wer ist, ergibt sich entweder aus der Karte selbst (siehe Eignschaften) oder aus den umliegenden Karten Eigenschaften. Da konnte ich mich noch nicht festlegen, ich denke, da hat jeder seine eigenen Methoden. Bei eigenen Kindern ist es meist typisch, dass sie Nähe des Hauses liegen, das muß aber nicht der Fall sein. Um die Personen besser deuten zu können, kannst du auch nach den Sternzeichen der jeweiligen Karten schauen.

    Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen...

    Lg, heetzsch
     
  3. sternchen2006

    sternchen2006 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    129
    Noch zu ergänzen: Schlange: als Personenkarte: eine intelligente, erfahrene Frau.
    Steht auch für: Schwester, Cousine, Enkeltochter, Nichte, Tante, Freundin, Kollegin oder Bekannte, Ehefrau, Rivalin

    ;-)
     
  4. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    ich wollt mich recht herzlich bei dir bedanken für deine Antworten.
    aber wie lauten denn die sternzeichen der einzelnen karten???
    ich kenn sie nur aus den skatblatt da ich auch mit skat lege.
    aber bei den lenni´s....
    wäre echt dankbar für antworten
    KISSSSSSSSSSSSSSSSal:)
     
  5. Stern1806

    Stern1806 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Niederrhein
    hallo,
    da will ich doch auch mal was beisteuern, die sternzeichen nach iris treppner:
    widder......der bär
    stier........die fische
    zwilling....die wege
    krebs.....das kind
    löwe.......das herz
    jungfrau.......die mäuse
    waage ........die blumen
    skorpion........die schlange
    schütze..........der fuchs
    steinbock.........der berg
    wassermann........die störche
    fische .............die sterne
    wobei ich denke, dass sternzeichen kann man nicht wirklich ableiten aus den karten, sehr wohl aber die energie, die der mensch lebt
    liebe grüße
    stern1806
     
  6. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    danke dir.
    mit diesen infos tu ich mir bestimmt nicht mehr so schwer bei den Karten.KKISSSSSSSSSal:)
     
  7. sternchen2006

    sternchen2006 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    129
    Ich persönlich komme mit Iris Treppner nicht immer zurecht und habe mir aus Christiane Renner folgendes dazugenommen:

    4 DAS HAUS:Sternzeichen: Krebs, Skorpion, Fische

    6 DIE WOLKEN:Sternzeichen: Stier, Jungfrau, Steinbock

    7 DIE SCHLANGE:Sternzeichen: Stier, Jungfrau, Steinbock

    9 DIE BLUMEN:Sternzeichen: Zwilling, Waage, Wassermann

    10 DIE SENSE:Sternzeichen: Widder, Löwe, Schütze

    11 DIE RUTEN:Sternzeichen: Stier, Jungfrau, Steinbock

    13 DAS KIND:Sternzeichen: Zwilling, Waage, Wassermann

    17 DER STORCH:Sternzeichen: Krebs, Skorpion, Fische

    22 DIE WEGE:Sternzeichen: Widder, Löwe, Schütze

    24 DAS HERZ:Sternzeichen: Krebs, Skorpion, Fische

    30 DIE LILIE:Sternzeichen: Zwilling, Waage, Wassermann

    34 DIE FISCHE:Sternzeichen: Widder, Löwe, Schütze

    Ich hoffe, dass bringt jetzt nicht zu sehr durcheinander. Ich denke, jeder sollte ausprobieren, womit er besser zurecht kommt.
    Ich fand diese Aufschlüsslung logisch, da die Sternzeichen nach Feuer, Erde, Wasser, Luft aufgeglidert sein sollten. Habe es deswegen übernommen und es klappte bisher.
    Lg, Heetzsch
     
  8. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    hmmm...
    eines beschäftigt mich-
    der widder is doch ein Feuerzeichen.wieso gehört dann der widder zu den fischen die doch zum wasser gehören??
    und wieso is die jungfrau bei den wolken??sie is doch ein Erdzeichen oder??

    entschuldige bitte meine Neugier.interessiert mich aber.
    :)

    KISSSSSSSSSSSSSSSSSal
     
  9. Stern1806

    Stern1806 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Niederrhein
    hallo zusammen,
    da schreibe ich auch mal meine überlegung dazu, die fische stehen ja auch fürs materielle, darum werden die fische auch dem stier zugeordnet.
    bei iris treppner geht es ja noch weiter... übrigens einige aussagen von iris treppner kann ich so auch nicht unterstreichen, intuitiv wäre der löwe für mich der bär. aber ich glaube, es geht bei den karten ja nicht auchgleichzeitig draum eine astrologische analyse zu machen, sondern einfach darum, zu erkennen, welche energie dem menschen zu eigen ist, welche er gerade lebt udn welche energei er schon hat aber einfach nur ignoriert. iris treppenr gibt auch plantenzurodnungen und häuserzuordnungen durch karten gekennzeichnet, bekannt. manchmal schaue ich mir das zwar an, stehe der sache aber doch ehr zweifelnd gegenüber. bei den planeten, wäre bei iris treppner:
    der mars...herr
    venus.....die dame
    merkur.....der brief ( da stellt sich für mich schon die frage, warum nicht die ruten, denn merkur steht ja für komunikation)
    mond.....der mond
    sonne.....die sonne
    chiron.......der baum
    pluto.....der schlüssel
    jupiter.......der klee
    saturn........der turm
    uranus.........die sense
    neptun.........die wolken
    nun schreibe ich auch noch die häuserzuordnung nach iris treppner auf:
    1.haus, durchsetzung......die rute
    2. haus, absicherung.....das haus
    3. haus darstellung.....der reiter
    4. haus, emofindung.....der hund
    5.haus, erleben...die lilie
    6.haus, arbeit und analyse.....der anker
    7.haus, begegnungen......der park
    8.haus, bindungen.....der ring
    9.haus, verstehen, expansion.....das schiff
    10.haus.begrenzungen, staat......das kreuz
    11.haus, umbruch.......der sarg
    12. haus intuition, das unbewusste.....das buch
    nun habe ich das mal einfach abgeschrieben, asu eigener erfahrugn würde ich diese dinge anders zuordnen... da geht es schon ans 8.haus, die postion würde ich so auf das 7.haus legen....da ist der deszendent, das suchbild,da würde für mich derring ehr stimmig sein, im 8, haus wäre für mich der sarg ehr stimmig, denn hier handelt sich ja um das stirb udn werde prinzip, hat viel mit leidenschaften zu tun, ist aber auch das haus der begegnungen mit dem tot...
    nun bin ich mal gespannt, was ihr für überlegungen dazu habt....
    stern1806
     
  10. sternchen2006

    sternchen2006 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    129
    Werbung:
    hallo stern,

    muss dir zum letzen Beitrag zustimmen.
    Zu Gusti:
    Es tut mir leid, es dir jetzt nicht erklären zu können, das Buch gehört meiner Mutter und liegt bei ihr. Ich weiß nur noch, dass mir die Erklärungen dazu schlüssig waren. Sorry, dass ich nicht mehr dazu beitragen kann. Aber bin auch noch lange kein Profi ;-)

    Lg, heetzsch
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen