1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hallo Madma Frage an Dich

Dieses Thema im Forum "Trauer" wurde erstellt von lichterl, 22. Februar 2012.

  1. lichterl

    lichterl Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    82
    Ort:
    in mir
    Werbung:
    Servus,

    bin nicht so aktiv im Forum beim schreiben, beim durchlesen sehrwohl.

    Dadurch kenne ich viele deiner Meldungen und wende mich deshalb an Dich, weil Deine Aussagen ich sehr schätze.

    Meine Mutter ist Anfang Jänner im 85. Lebensjahr leider verstorben.

    Mit der krankheit Demenz zum Schluß habe ich so viele Phasen wahrgenommen.

    Eine davon war, dass meine Mutter mir vorgekommen ist wie ein heiliger Mensch. Es war für mich so unglaublich - ich konnte sie damals nur immer anschauen - irgendwie nicht genz beschreibbar. Das bilde ich mir nicht ein.
    Ich schaute sie an und es ist Ehrfurcht über mich gekommen.

    Sehne mich nach Deiner Meinung dazu.

    Lieben Gruß, L.
     
  2. Asaglia

    Asaglia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Imladris
    ich hoffe, ich darf antworten, auch wenn ich nicht madma bin:)
    ich kann dich verstehen, ich schätze madmas beiträge auch sehr. sie ist
    eine ganz weise seele.
    ich glaube nicht, dass du dir das eingebildet hast. vielleicht war sie ja ein inkarnierter engel, wer weiß:)
     
  3. lichterl

    lichterl Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    82
    Ort:
    in mir
    Hallo Engelchen 84

    Ein liebes Dankeschön an Dich.

    Entschuldige wenn ich nicht so allgemein geschrieben habe, doch natürlich bin ich dankbar für jede Rückmeldung - wobei ich bemerken möchte, Du bist nicht jeder sondern Engelchen 84. Danke Dir.

    Was das Einbilden betrifft, es war so ein unglaubliches Erlebnis.

    Lieben Gruß einstweilen, L.

    PS.:Ich hoffe alle hier verzeihen mir den Anruf an Madma direkt !
    Dachte halt, dass Madma schon sehr gut Bescheid weiß in dieser Spate, finde jetzt gar keine richtigen Worte. Beleidigen oder Abstufen wollte ich keinesfalls jemand!

    Gruß, L.
     
  4. Asaglia

    Asaglia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Imladris
    so habe ich es auch nicht verstanden, keine sorge:kiss4:
     
  5. Silvermedi

    Silvermedi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    4.014
    Ich verstehe nicht ganz? Willst du das Thema hier zur Diskussion stellen??
    Warum hast du dann nicht einen anderen Kopf genommen....
    Wenn nicht warum hast du dann Madma nicht per PN angeschrieben??
     
  6. lichterl

    lichterl Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    82
    Ort:
    in mir
    Werbung:
    vielleicht wusse ich es nicht besser
     
  7. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495

    Hallo Lichterl,

    erstmal möchte ich sagen,deine Worte und der Thread in Ehren,wäre schön,wenn alle mitschreiben würden,bin ich nicht mehr,wie andere.

    Wenn du dieses Gefühl in dir getragen hast und sie auch so in Erinnerung behalten,so war das niemals eine Einbildung.

    Es war ihre Aura und ja,fällt mir dazu meine Oma ein,sie gab mir
    auch dieses Gefühl.Niemals hat sie näher über irgend etwas
    gesprochen,schweigsam,unnahbar und ein Verhalten,einfach
    unbeschreiblich.
    Niemand aus meiner Familie ist diesen spirituellen Weg gegangen,wie
    ich,dachte ich immer,weil sie ja genauso schwieg,wie ich es tue,doch
    sagte sie auch niemals etwas,ich spürte es,durch ihre Schwingungen und
    ihre Augen gleichten einer Madonna.Still und schweigsam sah ich in
    sie,als kleines Kind schon und was ich sah,raubte mir den Atmen,doch
    ich schwieg.
    Als sie gegangen ist,kurz danach hatte ich meine erste Jenseiterscheinung,unvorbereitet,wie eben alles kam,in meinem Leben.
    Doch erst 10Jahre später,kam sie und nein,ich hatte mich nie geirrt,
    sie war genau das,was ich in ihr immer gesehen hatte.
    Ist bei mir alles immer geschehen...es sollte so sein,nichts ist anerlesen...

    alles Liebe dir madma
     
  8. Silvermedi

    Silvermedi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    4.014

    Erzähl mal von den Phasen...
    Meinst du Phasen die jeder Demenzkranke durchlebt?
    Was sagt das Pflegepersonal dazu?
    War das was du wahr genommen hast auch eine Phase?
    Was hast du wahr genommen?
     
  9. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Ja und Demenzkranke haben sowieso etwas ganz besonderes
    an sich.Nicht,wie man meint,sie kriegen nichts mehr mit,nein,sie
    gehen nur in der Zeit rückwärts und diese Phasen,die du meinst,
    da wird ein Teil der Erinnerung in ihr wachgeworden sein,der
    sie an ganz besondere Erlebnisse erinnert hat.
    Kann ich da noch viel weiter gehen,in meinen Aussagen,nur werde
    ich das nur tun,wenn mehrere mitschreiben und ich sehe,man kommt
    dahin,was ich ausdrücken möchte.

    Sehr,sehr viel es dazu noch zu berichten gäbe...

    alles Liebe madma
     
  10. lichterl

    lichterl Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    82
    Ort:
    in mir
    Werbung:
    Am Herzen liegt mir an jedem ein herzliches Danke zu sagen für die Anteilnahme.
    Ich hoffe ich kanns wieder gutmachen, hatte keine ........................
    Bitte entschuldigt, meine Augen sind so verschwollen vom weinen, dass mir zur Zeit die Bildschirmarbeit so schwer fällt.

    Melde mich in Kürze wieder, L.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen