1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

hallo ihr

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Sali, 7. November 2008.

  1. Sali

    Sali Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2007
    Beiträge:
    107
    Werbung:
    :confused: ich wag so froh, daß ich den neuen job hab.

    um so mehr trifft es mich, daß ich meine arbeit mit enthusiasmus mache-
    für 2 arbeite,für einen bezahlt werde und dafür noch von der chefin gemobbt werde.:wut1:-hab doch privat eh schon genung am hals/was sie gottseidank nicht weiß!

    wieso passiert mir das? werd ich nen neuen job finden, bei dem es stimmt und ich endlich aufatmen kann?

    *hört die sch...phase auch mal wieder auf?*
     
  2. mira10

    mira10 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    196
    Ort:
    umkreis von heilbronn
    versuch die negativ gedanken zu vertreiben und denke immer positiv selbst wenn es echt schwer ist da zu arbeitet suche dir das gute raus was lernst du daraus macht es dich härter usw. du wirst die schwingungen nur mit positivität ändern ansonsten ziehst du nur das schwarze an und es wird immer schlimmer. probier es , manchmal ändert sich die situation schlagartig.
    mira10
     
  3. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    Werbung:
    schönen guten morgen sali,

    ist grad nicht leicht, fühl dich mal herzlich umarmt und getröstet :trost:. wie du es sagst, warum passiert das dir, weil’s die lernprozesse des lebens sind und dir diese situationen etwas aufzeigen wollen. eine „hilfe“ dir etwas bewusst zu machen, was du von alleine nicht merken würdest.
    bei dir ist ne selbstsicherheitsthematik zu erkennen. geht u.a. auch darum, deine eigene stärke zu erkennen und sie zu leben, entsprechend auf deine umwelt auszustrahlen. aber vorher, musst du sie für dich entdecken und hervorholen. scheint mir bereits ein autoritätskonflikt in der kindheit, wo du diese prägungen mitgenommen hast (väterlicherseits evt.)
    manches auch, worüber nicht geredet wurde, und du lieber stillschweigend runtergeschluckt hast, das hast du bis jetzt mitübernommen und strahlst auch entsprechendes auf deine umwelt aus.
    mit selbstsicherheit hängt auch immer selbstliebe zusammen.
    dein thema ist eine änderung deiner verhaltens- und glaubensmuster in deinem eigenen leben. spür da in dich rein und geh ans aufarbeiten, wirst sehen, auch deine umgebung wird es dann allmählich bemerken und sich genauso ändern und dir gegenüber entsprechend verhalten.
    wird sich auch auf deine berufliche situation auswirken und entsprechend klären und harmonie rein kommen.
    ach übrigens, leb auch deine wünsche und sehnsüchte mehr aus, du scheinst dazu zu neigen, sie bereits zu unterdrücken, noch bevor du sie richtig zugelassen hast.

    weiters bekomm ich noch unklarheiten in bezug auf eine andere frau bei einem mann, der dir am herzen liegt. scheint sich durchzuziehn wie ein roter faden. wie gesagt, selbstliebe und selbstsicherheit, da bitte ansetzen. sind schöne tendenzen zur wandlung da.

    das spontan und auf die schnelle, hab leider die kärtchen nicht dabei.

    alles liebe und eine wunderschöne entdeckungsreise zu dir selbst
    luce8
     

Diese Seite empfehlen