1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hallo!! Ich brauche eure Hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von DaniW, 22. Juli 2008.

  1. DaniW

    DaniW Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Duisburg
    Werbung:
    Hallo ich bin neu hier und bräuchte mal einen Rat!!!
    Ich habe ein Problem und zwar bin ich jetzt gerade mit meinem Freund auseinander, weil wir uns nur noch gestritten haben.
    Ich muss dazu sagen, ich war davor 3 1/2 Jahre mit einem zusammen, der mich hinterher betrogen hat.Seitdem bin ich ziemlich eifersüchtig.

    Damals als ich mit meinem Freund zusammen gekommen bin, hat er sich richtig mühe gegeben, er war richtig verliebt. Ich war aber immer eifersüchtig und mal genervt, wenn er sich mal nicht so richtig um mich gekümmert hat.

    ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Ich will das alles nicht. Ich liebe ihn und weiß eigentlich das ich ihm vertraue aber warum bin ich so??? Es ist nicht das erste mal das wir auseinander sind, denn das war schonmal ein trennungsgrund!!!
     
  2. DaniW

    DaniW Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Duisburg
    mmh anscheinden kann mir keiner helfen???
     
  3. Maiki73

    Maiki73 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2008
    Beiträge:
    1
    Ort:
    bei Köln, tief im Bergischen
    Hi Dani,
    als ich zu sehr geliebt habe, Eifersucht und Kontrollverhalten an der Tagesordnung waren und das Buch von Robin Norwood "wenn Frauen zu sehr lieben" gelesen habe, mußte ich feststellen, dass bei mir etwas nicht ganz normal tickt!!! Ich bin über 3 Jahre in die Al-Anon Selbsthilfegruppen gelaufen, habe viiiel gelernt und zugehört!!! Die Klammerehe gibt es natürlich nicht mehr, aber ich habe meine Eifersucht bekämpfen können!
    Das Hauptproblem heisst nämlich "Verlassensangst" .
    Mit viiiel Gebet kann ich sogar mittlerweile alleine leben, ohne angst, was ich mir früher niiee vorstellen konnte. Also, ALLES ist in den Griff zu bekommen, Du mußt nur Deine Sichtweite ändern ;-)) :kiss4:
    Alles Liebe, Maike
     
  4. Ciceros

    Ciceros Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    874
    eines ist besonders wichtig für dich: Geduld!
    du hast Angst dass dir das Selbe noch einmal passiert, daher suchst du immer wieder die Bestätigung. Dir sollte aber klar sein, je fester du versuchst etwas an dich zu binden desto schneller wird es von dir wegstreben. Habe vertrauen und Geduld, mit deinem Freund und vor allem auch zu dir!

    Du liebst und hast das recht geliebt zu werden aber du hast kein recht einen anderen irgendwas aufzuzwingen. Liebe und Vertraue - das ist es was du lernen sollst.
     
  5. DaniW

    DaniW Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Duisburg
    Ja das Vertrauen ist das wichtigste!!!
    Ich habe einfach Angst nochmal betrogen zu werden, aber von meinem Freund kommt null verständnis. Er sagt dann immer, ich bin aber nicht dein Ex Freund!!!Naja nach fast zwei Jahren Beziehung, die wir jetzt geführt haben, sollte man auch vertrauen. Aber es ist wohl nicht genug vertrauen da!!! Ich weiß es nicht!!

    Er hat wohl heute mit einem Kollegen geredet und meinte zu ihm: Gefühle sind doch da, nur er sei mit der Gesamtsituation momentan unzufrieden und muss erstmal zur ruhe kommen!!1
    ja was heißt das jetzt für mich??
    Wir waren wie gesagt vor acht monaten schonmal auseinander und er erwartet immern ur von mir das ich mich änder, und dann würde er mal vielleicht was an sich ändern.
     
  6. Sepia

    Sepia Guest

    Werbung:
    Lies mal das Buch "Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest" Für die meisten Männer ist es das Schlimmste, wenn eine Frau klammert. Also lass los und der kommt von alleine wieder. Viel Kraft dabei.
     
  7. DaniW

    DaniW Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Duisburg
    und das funktioniert??
    naja ich muss es versuchen.
    nur es kann ja nicht sein, dass jedesmal wenn er nicht mehr weiter weiß schluss macht oder ne pause will. das ist ja jetzt schon das zweite mal.
    Er soll einfach verstehen, dass von ihm auch was kommen muss.

    naja und was sagst du zu der sache mit dem Arbeitskollegen?

    ich habe ihn als er das mit der pause am samstag per sms wohlgemerkt geschrieben hat, gefragt, ob es endgülitg ist, da meinte er wir pausieren bis auf weiteres mit unserer beziehung.
    Jetzt habe ich seit Samstag nix mehr gehört von ihm
     
  8. Ciceros

    Ciceros Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    874
    es ist genau das was ich dir eben versucht habe zu sagen - deine Eifersucht, deine "immer wieder eine Bestätigung haben wollen" treibt ihn von dir weg. Er ist nicht Deine ExFreund! Er ist ein anderer Mensch drum behandle ihn auch so. Wenn du nicht lernst ihm zu vertrauen, wird er wieder von dir weggehen, auch wenn er dich liebt.

    Stell dir mal vor dein Freund würde genau so mit dir umgehen wie du mit ihm? Was würdest du da machen?

    Liebst du ihn? Dann vertraue dieser Liebe! Du solltest dich in dieser Hinsicht ändern, lass deine Eifersucht los und vertraue stattdessen. Ansonsten wirst du ihn mit deiner Eifersucht wegtreiben - so hart es nun auch kling, aber es ist so. und das ist auch genau das was er deinen Kollegen gesagt hat: er liebt dich, aber deine Eifersucht treibt ihn weg.

    Ich hab mal einen Spruch gehört, der ging so ähnlich: wenn du etwas liebst, dann lass es los und es wird zu dir zurückkehren.
    Wenn du weiter klammerst geschieht genau das Gegenteil: es (also er) wird von dir weggehen, weil er ganz einfach frei seien will und kein Gefangener deiner Angst.
     
  9. Ciceros

    Ciceros Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    874
    sei ehrlich zu ihm: sag ihm was du empfindest und das dir bewusst ist dass er anders ist als dein Ex. Aber du solltest es auch ehrlich meinen und machen, lass deine Eifersucht los, so schwer es dir am Anfang auch fallen mag. Die Alternative ist dass du ihn verlierst - das muss du dir einfach bewusst machen.
     
  10. Ciceros

    Ciceros Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    874
    Werbung:
    so wie du es hier beschreibst liegt es einzig und alleine bei dir dich zu ändern!
    Er liebt dich darum kommt er zurück. Du fängst wieder mit deiner Eifersucht an und er geht wieder...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen