1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

hallo, ich bin neu hier

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von wasistfrei, 17. Oktober 2008.

  1. wasistfrei

    wasistfrei Mitglied

    Registriert seit:
    15. Oktober 2008
    Beiträge:
    103
    Ort:
    österreich, südsteiermark
    Werbung:
    hallo und seid gegrüßt.
    ich bin durch zufall auf dieses forum gestoßen und hab mich spontan angesprochen gefühlt. wenn ich hier eure beiträge lese, fühle ich mich aufgehoben.
    wie es so ist, kommt man wahrscheinlich hierher wenn es einem nicht gut geht und man soviele fragen zu dem "warum" hat. bei mir ist es die partnerschaft. ich habe meinem freund total vertraut und bin vor kurzem draufgekommen, dass er mich seit monaten betrügt und belügt. niemals hätte ich mit einer sekunde daran gedacht, dass er dazu fähig wäre.
    nun frage ich mich schon, warum es für mich nicht möglich ist, einen wirklichen seelenpartner zu finden. ich habe immer wieder mit meinen partnern schlimme zeiten erlebt.
    ich würde gerne verstehen, was der grund dafür ist. was ich in diesem leben auf- und abarbeiten muß.
    allerdings muß ich auch sagen, dass ich in dieser schweren zeit ganz stark das wissen habe, dass ein engel an meiner seite ist. das ich einen schutzengel habe, das ist mir klar, er hat mir mit meinen 52 jahren schon mindestens 3x das leben gerettet. auch jetzt fühle ich mich aufgehoben bei ihm. alles liebe für euch und bitte schreibt mir eure erfahrungen, tina
     
  2. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    ***Thema nach Allgemeine Diskussionen verschoben***

    LG Ninja
     
  3. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Hallo Wasistfrei,

    herzlich Willkommen ersteinmal. :)

    Es geht darum, sich selbst zu erkennen. Es kann Dir niemand sagen, warum Du Probleme in der Partnerschaft hast. Oft sind es unbewußte Programmierungen, Glaubenssätze, Schuldgefühle, die uns in Partnerschaften "bringen", die uns nicht gut tun. Eben damit wir dieses Unbewusste erkennen und heilen können.

    Lebe im Augenblick, beobachte Dich. Welche Emotionen kommen automatisch in bestimmten Situationen hoch, wo läuft einfach nur eine Reaktion ab, die Du im Grunde nicht willst ...

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  4. wasistfrei

    wasistfrei Mitglied

    Registriert seit:
    15. Oktober 2008
    Beiträge:
    103
    Ort:
    österreich, südsteiermark
    hallo gabi,
    danke für deine antwort.zum ersten, meine probleme rühren zum großen teil sicher aus der kindheit.
    zum zweiten , wie erkenne ich dieses unbewusste strickmuster wirklich?
    ich beobachte mich natürlich bei meinen reaktionen und emotionen, aber daraus immer die richtigen taten zu setzen fällt mir schwer! ich bin einfach so zwiespältig und will vieles nicht "erkennen" obwohl es mir oft schon "klar" ist! du versteht sicher was ich meine!
    alles liebe, tina
     
  5. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    hallo und willkommen-zum text -esliest sich so -als soltest du durch deine engel auf die inneren ebenen hingewiesen werden.wenn du mit ihnen in harmonie bist also mehr du selbst bist -kannst du wahrscheinlich auch besser erkennen wer wirklich gut zu dir passt und/oder gibst nicht so schnell auf .
    alhw
     
  6. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Werbung:
    Hallo Tina,

    dann heile sie ! Schau sie Dir ganz genau an und erkenne, welche Programmierungen, Glaubenssätze, Schuldgefühle usw. Du mitgenommen hast.

    Ja, ich verstehe ... auf der einen Seite ist da die Seele, die einfach nur die Liebe leben will, die sie in Wahrheit ist und dazu eben diverse "Dinge" ans Tageslicht fördert, die einfach nur angenommen und damit geheilt werden wollen.

    Auf der anderen Seite steht da das Ego, der Verstand, der ungern etwas anderes tut, als das, was ihm Sicherheit bringt. Das Ego versucht uns quasi zu schützen und dies gelingt ihm zum Großteil durch Ängste. Denn wenn wir Angst vor etwas haben, meiden wird es.

    Folge Deinem Herzen. Und vor allem: liebe Dich selbst. Denn das was Du im Außen erlebst, ist ausschließlich die "Folge" Deines Innenlebens. Wenn Du Dich selbst nicht erkennst, Dich annimmst und damit liebst, uneingeschränkt, wird Dir diese Liebe auch nicht im Außen begegnen. Schau also weniger nach Außen, auf die Wünsche und Träume, die Du hast, sondern bleibe im Hier und Jetzt und schau nach Innen. Finde heraus, warum Du Dich selbst nicht annehmen kannst.

    Liebe Grüße
    Gabi
     

Diese Seite empfehlen