1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

hallo,gibt es hilfe,gegen "ein boeses auge "

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von SCORPION1960, 18. Juni 2007.

  1. SCORPION1960

    SCORPION1960 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    hallo,ihr lieben,bin noch neu hier,aber ich les schon lange im forum...zu meiner frage...ich denk,dass bei uns in italien irgendwas nicht stimmt..und das jetzt schon seit 4 jahren..wir sind aufs land gezogen,und haben das haus der oma meines mannes renoviert,und sind gerade dabei die zweite ferienwohnung fertig zu machen...das haus war viele jahre leergestanden...und die maeuseund ratten hatten ihre herberge:)
    aber seit wir hier leben ,laueft irgendwie alles schief...
    es fing damit an...dass mir viele tiere (trotz aller bemuehungen ) weggestorben sind.....6 welpen,die ich aufgenommen hatte...bis zur abholung einer tierschuetzerin aus deutschland...
    3 autos...kaputt!!! eins davon durch ein kalb...
    voegel in meiner vogliere.. wurden von den katzen gefressen,waehrend ich in deutschland war..katzenbabys die ich nicht retten konnte (heul )
    mein mann ,der maurer ist... und bisher nie probleme hatte mit der arbeit..
    hat seit einiger zeit probleme arbeit zu bekommen...,dann diesen winter ,war nicht mal mehr...geld da um holz zu kaufen... dann ging der bad-boiler kaputt
    seit 2 wochen..funktioniert (wir haben grad 36 grad)der brunnenmotor nicht mehr..gibts da irgendeine magie ?die hilft..dann helft uns bitte..ich weiss nicht mehr weiter...ich koennte noch 2 seiten schreiben ,was noch alles passiert ist
    aber ich bin mir sicher das ist kein zufall...freue mich auf antworten glg
     
  2. Andreas

    Andreas Guest

    Hat das Haus eine Vorgeschichte, bzw. wie war das Verhältnis zur Oma?
    Gruß Andreas
     
  3. SCORPION1960

    SCORPION1960 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    9
    hallodas verhaeltnis zur oma war gut,das grundstueck wurde erst an seine mutter vererbt,dann auf ihn ueberschrieben,,,aber das wussten viele in der familie nicht... als die oma starb,wollten sie das grundstueck haben..und haben sogar unterschriften gesammelt...um es aufzuteilen..da gabs wohl ziemlich stress bis die verwandten aktzeptiert hatten dass es meinem mann gehoert,
    kann es neid in der familie sein ?
     
  4. NichtsSagend

    NichtsSagend Guest

    davon gehe ich in diesem fall aus- wahrscheinlich, weil ich einen ähnlichen fall kenne. in dem haus, was ich kenne, wohnte mal kurzzeitig jemand, seitdem steht es allerdings leer. es bringt einfach keinem mehr glück... weil nicht die drin wohnen, die es sollten. ich glaube schon, daß es den verstorbenen möglich ist, auf ganz subtile weise da einfluß auszuüben... was aber in eurem fall offenbar nicht nötig ist, da ihr das haus haben solltet.-
    vielleicht wäre es ganz ratsam über ein medium kontakt aufzunehmen und eure herzenswünsche zu erklären. desweiteren würde es sicher förderlich sein, wenn ihr mit der familie in kontakt tretet und versucht, diese sache gütlich zu bereinigen, denn offenbar ist das bis heute nicht der fall oder:confused:
    wünsche euch auf jeden fall, daß ihr da doch noch zur ruhe kommt.
     
  5. LiberNoI

    LiberNoI Guest

    hab mir grad gedacht
    das äussere, diese umstände, sind der spiegel der sich innerlich in die/euch vollzieht

    lg vom liber
     
  6. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.675
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    was mir spontan dazu einfällt, wär eine abwandlung der allgemeinen ahnenverehrung.
    da die oma ja deinem mann das haus gegeben hat, ist es ihr sicher ein anliegen, das ihr darin glücklich werdet.
    richte ihr doch ein eckchen ein, ev. mit einem bild von ihr, stell eine kerze dazu, die du öfters anzündest, und wenn du weißt, was sie gerne mochte - z.b. schokolade, ziggaretten, etc. - dann leg das für sie dorthin. hin und wieder ein fröhlicher blumenstrauß ist auch gut.
    und dann sprich dort mit ihr. erzähl ihr was los ist, was ihr euch in dem haus erhofft und bitte um ihre unterstützung. sag aber auch jedesmal "danke" das sie euch dieses haus gegeben hat und danke für ihre weitere unterstützung.

    ich kann mir gut vorstellen, wenn du das ein weilchen durchziehst, das sich bei euch vieles zum guten wenden wird.

    grützli
    lucia
     
  7. SCORPION1960

    SCORPION1960 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    9
    erstmal danke fuer die antworten ,also ein medium,waer ja ne tolle sache,aber ich wohn in sueditaien,und kenn keine seele,die so was beherrscht..ich glaub solangsam,das es neid ist..?
    obwohl wir deswegen nicht beneidenswert sind..wir haben viel gearbeitet um das grundstueck einigermassen wieder schoen zu machen....ein bruder meines mannes sagte vor 6 jahren:was wollt ihr denn hier draussen,dass ist doch ein muellhaufen !!!! aber mich hat das grundstueck von anfang an ... magisch angezogen!!sooo viel natur !
    dann ,nach ca. 3 jahren... als ein erfolg zu sehen war...wollte der bruder hier bauen :angry2:
    viele der geschwister wohnen in deutschland.. alle haben ein gutes einkommen,
    sie koennen 2x im jahr ferien machen..
    haben tolle autos...
    wir muessen jeden pfennig umdrehen,kein urlaub,kein tolles auto !!1 (immer eins fuer ca. 400 euro:)
    wir wissen oft nicht wie wir das geld fuer die stromrechnung bezahlen koennen
    sind nicht versichert,keine renteneinzahlungen!!
    also...warum der neid ????
    mein mann verdient ca. 70 euro am tag 1! wenn er arbeit hat.. !!
    warum der neid.. ?
    das verdient mancher ,in deutschland in der stunde !!
    und wenn man ,dann noch nebenher baut..was bleibt uebrig ??
    ich versteh ueberhaupt nichts mehr...:confused:

    ps. von opa und oma ,haben wir ein bild in der wohnkueche.. und ich sprech auch ...ab und zu mit ihnen...

    ich hab zum beispiel dem opa gesagt..dass wir es wieder so schoen machen wollen..wie zu seinen lebzeiten..
    ich glaub nicht ,dass es die grosseltern sind...
    wenn es nicht geschwister,oder verwandte sind ? wer kann es sein ?
    oder was ?
    bitte hoert nicht auf zu antworten...
    ich brauch wirklich hilfe..
    danke...
     
  8. NichtsSagend

    NichtsSagend Guest

    geh mal die grundstücksgrenzen ab. in jeder vergräbst du rituell einen ganz persönlichen gegenstand (kann von deiner oma sein, von deinem mann oder deiner mutter, auch von dir) , den du mit deinen eigenen worten segnest. ich persönlich würde im norden anfangen, dann osten, süden, westen. wenn du damit fertig bist, dankst du den göttern für ihre gunst und wendest dich vertrauensvoll deinem tagwerk zu. ich bin zuversichtlich, daß es euch bald gut gehen wird.
    hilft das nicht, melde dich bitte nochmal.
    :liebe1:
     
  9. SCORPION1960

    SCORPION1960 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    9
    genau das ,hab ich nicht verstanden ?was vollzieht sich in uns ?
    sind wir selber schuld ?
     
  10. Palo

    Palo Guest

    Werbung:
    Der Tipp von Lucia hat durchaus was für sich.
    Zünde öfter ein Kerzchen an, ein paar frische Blümchen, geh da nach deinem Gefühl beim Aufstellen und rede mit ihnen.

    Gruß
    Palo
     

Diese Seite empfehlen