1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

hallo brauch dringend hilfe

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Elfe1370, 5. Januar 2009.

  1. Elfe1370

    Elfe1370 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Mönchengladbach
    Werbung:
    ich habe da ein problem und zwar habe ich 2 freundinen die viel mit hexen und esoterik zu tuen haben!
    nun mein problem ist die sind eifersüchtig auf mich und meine familie , jedesmal wen ich mit meiner freundin in meckleborgvorbommern telefoniere und ihr einiges erzähle geht es uns immer schlechter als es schon ist wenn meine andere freundin mich besucht und sie was sieht wenn ich mal was neues habe oder so oder mein mann wieder was für mich gekauft hat oder mich im haushalt geholfen hat oder so gehts uns nach 2 tagen schlecht , meine tochter ist mit meiner freundin ihren sohn zusammen und schläft da offt und nachts geht meine freundi hin und pendelt über meine tochter hat se gesehen weil meine tochter nicht richtig schlafen konnte also in allen und ganze geht es uns total schlecht haben nur noch durchfall ausschlag und so weiter und im finanziellen gehts auch nur berg ap was kann ich dagegen tuen,
    ich weiß auch das beide freundinen auch schlechte oder besser gesagt schwarze rituale durchführen;
    ich bin auch in einen musikverein drinne und der droht auseinander zu gehen,
    da ist auch eine von den beiden freundinnen drinne und darf nicht mehr von ihren mann hin und jetzt isse sauer das ich dahin gehe jetzt haben wir mitwoch probe und meine ganze familie hat herpes am mund und können keine trompete spielen und haben laut arzt ne margen darm grippe die aber nicht weggeht!
    ich weiß ech nicht mehr was ich machen soll habe schon so offt zu den engeln gesprochen aber es wird nicht besser, vieleicht könnt ihr mir ja einen rat geben oder helfen
    gruß elfe
     
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.537
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Hallo Elfe,

    manchmal scheint wirklich alles aus dem Ruder zu laufen, ungünstige Strömungen haben uns erfasst und Ratlosigkeit breitet sich in uns aus. Gerade in solchen Augenblicken ist es ratsam einmal innezuhalten und die Dinge zu betrachten.

    Der geschwächte gesundheitliche Zustand deiner Familie hängt zunächst einmal von der Jahreszeit ab. Wenig Sonne und Licht führt zu einer Schwächung des Immunsystems und machen uns anfällig für allerlei Infektionen. So ist es auch mit der ansteckenden Magen-Darmgrippe, die den Körper noch weiter schwächt und somit Herpes und allerlei Ausschläge ausbrechen lässt. Gerade bei einer Herpesinfektion tragen wir den Virus häufig über einen langen Zeitraum in uns, ohne dass wir davon etwas merken. Erst, wenn das Immunsystem zu schwach wird, treten die bekannten Reaktionen auf.

    Ein weiterer Faktor für die Schwächung des Immunsystems und den Magenproblemen ist schlicht und einfach unguter Stress. Dieser Stress baut sich bei dir durch Widrigkeiten mit deinen Freundinnen auf und wird auch von dir an die Familie übertragen. So wird klar, warum nach zwei Tagen verschiedene Dinge sich verschlechtern. Nun beginnt ein verhängnisvoller Kreislauf, denn dieses Wissen setzt in dir die Erwartung frei, dass es euch nach zwei Tagen schlechter gehen wird und so geschieht es dann zwangsläufig auch.

    Ein wesentlicher Grund für deinen Stress liegt in deinem Glauben, dass sich deine Freundinnen mit schwarzen Ritualen gegen dich und deine Familie richten. Dagegen solltest du dich rein vorsorglich schützen, indem du deine Wohnung spirituell reinigst. Wie man so etwas macht, hatten wir schon einmal in nachstehenden Link behandelt:
    http://www.esoterikforum.at/forum/showthread.php?p=1579061#post1579061

    Zudem wäre es sinnvoll, wenn du zusammen mit deinen Engeln zu einer positiveren Lebenseinstellung finden könntest, das würde sich in jedem Fall auch auf deine Familie übertragen und manche Probleme lösen. Wer düstere Gedanken in sich trägt, wird kein Glück finden können. Ich würde auch einmal über das Verhältnis zu deinen beiden Freundinnen nachdenken.


    Om mani padme hum:zauberer2
    Merlin
     
  3. Elfe1370

    Elfe1370 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Mönchengladbach
    erst einmal dankee für die hilfe:)
    das mit meinen freundinen da weiß ich das die rituale ausführen die haben es mir beide zu verstehen gegeben und wenn ich mich von denen trennen möchte haben sie es mir auch gesagt das ich dann vedammt gut aufpassen muß!!!
    es ist ja auch noch nicht alles es pasiert so viel hier in meiner wohnung die geht auf 2 etagen alles geht kaputt es fallen sachen aus den schränken die gar nicht fallen dürften in der küche poltert es nachts so das ich garnicht schlafen kann meine tochter sieht immer einen schwarzen dicken mann an ihrer eingangstüre mann hört einteudig schritte im hausflur und wenn ich die türe auf mache ist keiner da ich weiß nicht op es nur einbildungen sind aber meine ganze familie bekommt das alles mit ich hatte mit meiner mutter telefoniert und sie hat es sogar durch das telefon gehört das öffter mal was runterfällt das ist so laut, gestern hate ich mit ihr telefoniert da ist wieder was runter gefallen mein mann schaut nach aber da war nichts was runtergefallen ist !
    ich finde alles sehr seltsam:confused:
     
  4. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.537
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Hallo Elfe,

    es wird Zeit, dass du dich von deinen Freundinnen trennst, wer solche Drohungen ausspricht, kann keine freundschaftliche Gefühle für dich haben. Ich hatte dir ja schon geraten, deine Wohnung spirituell zu reinigen, um schlecht Strömungen aus ihr zu verbannen und dir und deiner Familie Schutz zu bieten. In einer solchen Wohnung haben Verrufungen deiner Freundinnen keine Kraft und Chance. Ich besitze eine Sammlung sehr alter Bannsprüche, wenn du möchtest, kann ich für dich einen geeigneten Widerspruch heraussuchen und dir mit einer genauen Anleitung per PN zusenden.


    Merlin :zauberer2
     
  5. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    hallo Elfe1370 ,also freundinnen würd ich das nicht nennen.bitte erzengel michael diese verbindungen zu lösen und um seinen schutz.
     
  6. 0664sally2001

    0664sally2001 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    Ich weiß nicht ob du dich etwas mit dem Engelslicht auskennst. Du versuchst einfach ganz ruhig zu werden. Atme drei mal tief durch. Schließe die Augen. Nun stell Dir Deine familie vor. Und nun stell Dir vor daß du über deine Familie eine Art Seifenblase darüber gibst. Welche Farbe die Seifenblase aber haben soll ist entscheident. Weiß ist ein Schutz von den Engeln. Gold hilft immer. Aber bevor du das nächste Mal mit deiner Freundin telefonierst versuche es mit dieser Blase. Probier es einfach mal aus. Aber ich finde Freunde sollten einen helfen und nicht schaden. Alles gute
     
  7. Engelsfreundin

    Engelsfreundin Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    36
    Ein paar Möglichkeiten:

    1. Thema "Freundinnen" beenden. Das kannst du ihnen persönlich sagen. Wenn du menschliche Hilfe dabei brauchst, wähle den, der/dir am liebsten und durch seine pure Anwesenheit Unterstützung bietet. Die entsprechenden Engel kannst du immer dazuholen. Wenn du nicht sicher bist, welcher am geschicktesten (welch ein Wort!) ist, bitte um den/die am geeignetesten ist.
    2. Keine Angst. Aufrechte Haltung, tief einatmen und lass dich auf keinerlei Diskussionen ein.
    3. Segne dich und segne sie. Du kannst das.
    4. Mach dir klar und bewusst, daß sie dir nichts können. DU bist der Kapitän auf deinem Schiff.
    5. Ignoriere sie. Wenn sie anrufen, leg auf. Wenn sie vor der Tür stehen, mach wieder zu. Wenn sie auf dich warten oder dir begenen, behandele sie wie Luft.
    5.5. Noch besser ist: Segne sie. Laut und deutlich, immer wieder, wann immer sie auftauchen. Noch noch besser mit: "Ich segne dich, mein lichtvolles Wesen." :))) oder "Ich segene dich, mein lichtvolles Wesen, das einzig zu meinem höchsten Wohle hier ist." :D Da wurde schon so mancheiner :wut1: weil er so ganz alleine dastand mit seinem Zeugs.
    Wenn du diesen Weg wählst hast du 2 Vorteile:
    1. Du bist derjennige, der das Zepter in der Hand hat und kontrollierts für dich die Situation.
    2. Es wird anfangen, dir Spaß zu machen. Am besten ist natürlich, dein Mann und deine Tochter machten mit.
    Wie ist mittlerweile die Beziehung deiner Tochter mit deren Sohn?

    6. Wenn weitere Drohungen kommen, werd doch mal sarkastisch, so etwas in der Art von: "Och, das ist aber nett. " oder " Boh, wie geil ist das denn? Ein Fluch? Erzähl mir mehr davon. Eine weiterer für meine Sammlung" Ich will damit sagen, raube ihnen ihre Ernsthaftigkeit.

    7. Hört sich jetzt evtl. blöd an, aber du kannst auch bei Drohungen aussprechen: "Was immer du mir schenkst, ich habe / es ist so eingerichtet, daß du es dreifach zurückerhälst."

    8. Frag sie mal, was sie eigentlich von dir wollen. :confused:

    9. Sei selbstbewusst. Du hast ein gute Gelegenheit, selbstsicherer zu werden. Es ist kein e 5-Minuten "Licht & Liebe" Sache.
    Finde für dich heraus, was du in dieser Angelegenheit willst (ein "ich will einfach, daß es aufhört" reicht nicht), wie du sie am besten löst - alle Varianten stehen dir zur Verfügung, es ist deine Wahl. Finde eine gute Mischung aus Führung und eigenem Willen / Wollen und eigenem Handeln. Dazu müsst ihr aber wissen, WAS ihr wollt. Vielleicht musst du auch ein bischen rumprobieren, das ist vollkommen ok.
    Ganz wichtig ist auch, findet für euch heraus, was euch guttut und wie ihr am schnellten und am besten wieder in eure Kraft kommt.
    Lasst euch auf keinen Fall von den "Randerscheinungen" groß beeindrucken. Geht in Kommunikation, wenn ihr Lust habt, ansonsten lasst es bleiben.

    Mir fallen da viele, viele Möglichkeiten ein, aber ihr seid nun selbst gefragt. Offensichtlich ist die Zeit vorbei, in denen Du/ihr über euch bestimmen lassen wollt. Denkt, fühlt und handelt auch danach.

    Eine kleine Weisheit am Rande: Je dicker das Problem, desto dicker das eigene Potential es zu lösen.

    Irgendwo müsst ihr anfangen und dabei ist es völlig wurscht wo und wie. Ihr merkt dann schon von selbst, was funktioniert/stimmig ist und was nicht.

    Natürlich sind Bannsprüche etc. wirkungsvoll und es sind gute Mittel um Ruhe und Luft zum Atmen zu bekommen. Die Frage sei mir erlaubt, ob sie das eigentliche Problem lösen.

    Also, falls du hiermit irgendetwas anfange kannst freue ich mich, wenn nicht, ist's auch gut.
    Ich wünsche Euch auf jeden Fall gutes Gelingen!
     
  8. chitta

    chitta Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2009
    Beiträge:
    6
    Hallo Elfe,
    kann dir nur raten, trenne dich von diesen Freundinen, wenn es wiklich so ist, passen sie nicht zu dir.Mir ist es auch so ergangen, und es hat sich alles zum positiven geändert. Es ist hart.
    LG
    Chitta
     
  9. murmelchen

    murmelchen Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Österreich, Wien
    liebe Elfe 1370 ?

    Wahre Freundschaft soll kein Leid verursachen.

    Überlege dich zu trennen von ihnen ........geh ihnen aus dem Weg , lege eine Schutzschichte um dich aus Licht.
    Trenne deine Emotionen von den Ihren.

    du schaffst es !
    murmelchen
     
  10. Elfe1370

    Elfe1370 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Mönchengladbach
    Werbung:
    hallo
    sorry das ich lange nicht mehr hier war aber ich habe viel stress gehabt habe mich von meinen freunden getrennt habe keinen kontagt mehr zu dehnen
    ich weiß aber noch das die einen zirkel gemacht hat und einen spruch gesagt hat irgendwas wie was ich nicht haben kann wird sie auch nicht haben was ich habe wird sie nie bekommen und hat die bibel verbrant und uns den tod gewünscht .
    ich habe es von bekannten erfahren weil er es in msn gelesen hatte.
    habe die engel gebeten uns zu schützen und habe halt meine wohnung gereinigt
    na ja habe eigendlich vieles gemacht gegen das was die bei mir versuchen, und irgendwie kommt immer einer zu mir und erzählt mir was die gemacht haben und wie opwohl ich mit dehnen keinen kontagt habe,
    ich will auch mit dehnen keinen kontagt mehr , aber hören tue ich trotzdem andauernt von dehnen.
    na ja am liebsten würde ich komplett untertauchen damit ich von dehnen nichts mehr sehe oder höre.
    lg. elfe
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen