1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hallo bin neu hier .....

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Cystus, 14. November 2006.

  1. Cystus

    Cystus Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    49
    Werbung:
    Hallo ihr lieben,
    ich denke das ich den namen meines engels erfahren durfte....
    ich lese oft, dass viele über ihren engel informationen übers internet oder in büchern finden... aber das muss doch nicht immer so sein oder?..kann doch sicher auch so sein, das es nichts über diesen namen gibt oder?

    würde mich sehr freuen, wenjemand mir mehr darüber sagen könnte...:) danke schön und bis bald

    liebe grüße Cystus
     
  2. Sirusi

    Sirusi Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    203
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo Cystus *lächle* Habe mich gerade erst sehr intensiv mit Cystusrose und deren Heilkraft auseinandergesetzt:))

    Ein sehr erstaunliches Pflänzchen, vielleicht wie du?

    Was den Namen deines Engels angeht, liegst absolut richtig. Es könnte durchaus sein, dass du einen Namen erfahren hast, den es hier auf Erden nicht gibt. Nichtdestotrotz ist er existent. Versuche mehr bewussten Kontakt zu deinem Engel herzustellen und vielleicht lässt er dich mehr über ihn wissen*zwinkers* Vielleicht über Meditation

    ganz lieb Grüße
    Sirusi
     
  3. Cystus

    Cystus Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    49
    Hollo Sirusi,
    Vielen dank für deine antwort. :)

    die heilpflanze nehme ich zur zeit ein... und sie hilft mir sehr...

    darf man eigentlich engl namen verraten? einige sagen ja wie ihr engel heisst.
    ich habe schon sehr lange im grunde schon vor meiner geburt kontakt zu engeln . hört sich seltsam an , -dass weiss ich auch nur durch meine mutter, als sie mit mir schwanger war..gabs da einen extremen vorfall.

    seit meinem 3 lebensjahr, kann ich mich erinnern, immer wieder erfahrungen gemacht zu haben, die ich mir damals aber auch heute oft nicht erkären konnte/kann. mir wurden irgendwie gaben mitgegeben...bzw. habe ich es erst spät als Gaben anerkannt... weil ich lange vor mir selber angst hatte und mich selbst für verrückt erklärte.

    vielleicht haben auch alle menschen diese bzw. verschiedene "gaben" erhalten und nur manche können sie - tja, wie soll ichs beschreiben,:"Erleben",!

    ich fühle mich sehr allein damit, es gibt in meinem freundeskreis wenige mit denen ich darüber reden kann...viele haben sich auch von mir entfernt.
    heute kann ich spüren wie ein mensch vom herzen her ist und wie er strahlt so nenne ich das jedenfalls.

    ich habe so oft das gefühl, als gehöre ich nicht auf diese welt,
    ich bin zwar da, lebe mein leben, aber ich bin irgendwo anders.
    eine tiefe sehnsucht ist in mir die mich oft zum weinen bringt , wie eine art heimweh...
    hört sich albern an,.. ich weiss :confused:
    jegliche art von streit macht mich krank...wirklich körpelich krank.
    ich lebe durch harmonie und brauche die liebe um mich herum so sehr als wäre es eine art meiner lebensquelle.

    ich bin dankbar für meien gaben die ich bekommen und erleben darf nur manchmal weiss ich nicht recht wie ich mit ihnen umgehen soll.
    ich würde gerne mit jemanden in kontakt treten, der/die mir weiter helfen könnte bzw. mir antworten geben kann...z.b. warum ich sie habe.

    einmal sicherlich für mich selber als schutz...und ein anderer evt. um menschen zu helfen?! weiss nicht-will nicht das das jetzt anmasend oder arrogant wirkt oder sich anhört. manchmal ist es für mich so ein drang, menschen zu helfen bzw. ihnen zu sagen was gerade los mit ihnen ist bzw. ich spüre wie sie sind und was sie tun sollten damit es ihnen weiterhin so gut geht oder damit das schlechte sich zum guten wendet. aber viele bekommen dadurch angst, sie sagen z.B: " wie kannst du dass wissen-kennst mich doch kaum.".sind halt total baff wenn sie hören wie ich ihnen erzähle wie sie sind ..und was zur zeit mir ihnen los ist. aber ich habe zum größten teil damit aufgehört auch wenn ich manchen damit geholfen habe. meiden sie mich oder reden schlecht über mich, vielleicht weil sie angst haben oder aus neid.

    so viele menschen schließen ihre augen bzw. öffnen sich nicht und vielleicht ist das genauc der grund warum sie nicht in der lage dazu sind ....vielleicht das erfahren zu dürfen was ich darf.

    p.s. hast du auch irgend welche erfahrungen oder "Gaben" -oder wie immer man es nennen mag?
    liebe grüsse Cystus
     
  4. Cystus

    Cystus Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    49
    leider hat mir noch keiner auf meinen 2 text geantwortet..-ist auch lang ich weiss :stickout2
    naja muss man ja auch nicht lesen, hatte halt nur ne frage da drin und zwar: darf man den namen seines engels verraten?

    habe auch schriftlich kontakt mit ihm. er hat mir gesagt ,dass er zur zeit mein schutzengel ist aber das er nicht bleibt sondern nur für eine zeit und das es dann wieder ein anderer ist und es überhaupt immer mal wieder andere wären.
    (quasi sich abwechseln)
    hat jemand auch damit erfahrungen ?

    wäre schön wenn jemand antworten würde.

    :) liebe grüße an euch
    Cystus
     
  5. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    hallo ,da du ja kontakt zu deinem schutzengel hast und mit ihm reden kannst,frag ihn einfach ,ob es in ordnung ist ,wenn du seinen namen auch laut verwendest, bzw. ihn wen sagst. du wirst ja hören,was er sagt. liebe grüsse
     
  6. drachenfee

    drachenfee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Zillertal/Tirol
    Werbung:
    Hallo, cystus!
    Bin wie du neu hier.
    Das, was du beschreibst, würde ich schon als gabe bezeichnen. Wenn du jedoch so stark körperlich auf stimmungen,bzw.mißstimmungen anderer reagierst, solltest du dich selber stärken, denn dann bist du nicht in deiner mitte und kannst anderen letztlich auchnicht wirklich helfen.
    Ich selber kann nicht engel oder aura sehen, weiß aber von meiner freundin, die das kann,das es enorm wichtig ist, sich selbst stabil zu halten,geerdet zu bleiben.
    Und dann ist es mit den ratschlägen an andere auch so, dass ungebetene ratschläge schläge sein können. Nur weil du manches so und so siehst, geht es einer anderen person komplett anders damit.
    Ich halte viel davon, seine gabe zu schützen, das liegt in deiner verantwortung, wie du mit ihr umgehst. Du mußt sie nicht verstecken, dass jeder damit klar kommt, wirst du nicht erwarten können.
    Liebe grüße noch
     

Diese Seite empfehlen