1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Haiti wolte gott die armen seelen???

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von seelenauge, 21. Januar 2010.

  1. seelenauge

    seelenauge Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    111
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Haiti ist ein SEHR armes Land, kaum einer der Menschen hat genung zum ÜBERLEBEN.
    WOLTE GOTT DIE ARMEN SEELEN ERLÖSEN???
    WIE KOMMEN DIE VIELEN SEELEN MIT IHREM SCHNELLEN TOD KLAR???
    WAS IST MIT KINDER SEELEN???
    ODER IST ES NUR ZUFALL DAS ES DIE ÄRMSTEN DER ÄRMSTEN GETROFFEN HAT???
    :confused:
     
  2. Sepia

    Sepia Guest

    Komisch, dass immer etwas passieren muss was ALLE hören, damit Menschen darauf aufmerksam werden.
    Es stirbt alle paar Sekunden ein Mensch an Armut, das sind Tausende pro Tag, abgesehen vom Krieg der immer irgendwo herrscht und auch Kinder tötet.....
    Zufall oder nicht, wer mag das wissen, aber ich denke, dass es Kollektiv-Schicksale sind, die Hunderte auf einmal wegfegen wie auch bei Flugzeugabstürzen usw.
    Den Seelen kannst du ruhig ihren Weg lassen, die kommen schon zurecht..:)
     
  3. So sehe ich es auch!

    Der Vergleich ist vielleicht nicht ganz passend, aber es erinnert mich daran, wenn z.b. ein großes Unternehmen pleite geht und Leute entlassen werden.
    Da wird ein mediales Getöse gemacht um die Arbeitsplätze, alle Politiker marschieren auf und es wird ein Sozialplan ins Leben gerufen für die armen Menschen, die ihre Arbeit verlieren.

    Alles sehr lobenswert, aber was ist mit den vielen 1000 Menschen, die täglich auch ihre Arbeit verlieren, aber von denen niemand Notiz nimmt, weil sie halt in einer kleinen Firma gearbeitet haben.
    Sind deren Schicksale weniger wert ?
     
  4. Cerion

    Cerion Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.755
    Ort:
    Wien
    Ich glaube nicht, daß man Gott alles in die Schuhe schieben darf. Es gibt eben sowas wie Schicksal und durch Menschenhand gemachtes. Die Armut haben sie den Amerikanern zu verdanken und wenn Gott die armen Seelen erlösen wollte,dann hätte er ein Erdbeben beim weissen Haus herbeigeführt und nicht in Haiti.
     
  5. Ich würde Gott gar nichts in die Schuhe schieben.

    Was hier auf der Erde geschieht, haben wir Menschen ganz allein zu verantworten.
     
  6. Sepia

    Sepia Guest

    Werbung:
    Stimmt, ich kann Gott echt nicht verstehen...:D
     
  7. schwarm

    schwarm Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    278
    Erdbeben sind nur dann gefählich, wenn man sich in einem Haus oder Brücke
    oder ... befindet.
    Vielleicht weiß Gott nicht, daß wir Häuser haben ?
     
  8. seelenauge

    seelenauge Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    111
    Ort:
    NRW
    UND WAS IST MIT HARTZ VIER?????? WIR SIND DOCH EIN SOZIALSTADT!!!
    ABER HAITI IST DOCH ARM ODER??????:schaukel:
     
  9. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.706
    Ort:
    Berlin
    manchmal frag ich mich hier im forum wirklich ... unfassbar ist hier einiges - echt unfassbar....
     
  10. Terika

    Terika Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    43
    Ort:
    im herzen von österreich
    Werbung:
    Ich glaube nicht das es ein Zafall war, sondern es sollte so sein. Stell dir vor es hätte ein reiches Land getroffen, Millionen Menschen würden sagen das geschieht denen recht , es würde nur die schlechten Eigenschaften vom Menschen schüren, so aber kommen die guten Eigenschaften zutage, Liebe für ein Land, es wird geholfen von allen Menschen der Erde, oder glaubst du einer würde zb. Dubai einen Euro spenden wenn es zusammen bricht.
    Leider muss ein armes Land wieder die Menschen wachrütteln.......
    Terika
     

Diese Seite empfehlen