1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Häuser im Kartendeck?

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von snorre, 17. Juni 2006.

  1. snorre

    snorre Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo,

    weiß jemand, was es bedeutet, wenn man im Haus einer speziellen Karte liegt? Ich meine ist das dann eine spezielle Unterteilung oder wie ist das gemeint?

    Danke für Eure Antworten.
    Snorre
     
  2. Esofrau

    Esofrau Guest

    Hi Snorre,

    also - die Kipperkarten haben 36 Karten. Das heißt sie sind durchnummeriert von 1 bis 36. Wenn du nun das große Blatt auslegst, dann hast du auf beispielsweise der 3. Position (also die 3. Karte in der 1. Reihe) eine Karte liegen, beispielsweise die "Guter Ausgang in der Liebe". Diese Karte wird dann mit der 3. Karte des Decks, also der Ehestandskarte kombiniert gedeutet.
    Noch ein Beispiel? Wenn auf Position 24 die Karte der Arbeit (also die 34) liegt, könnte das bedeuten dass die Arbeitsstelle verloren geht. Alles klar? ;-)
    Viel Spaß beim Ausprobieren :)

    LG
    Esofrau
     
  3. snorre

    snorre Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Bayern
    ah o.k.
    Super danke! Bin allerdings gerade so drauf, dass ich meine Karten für vier Wochen einer Freundin geben werde. Ich lege die nämlich viel zu oft und kanns nicht lassen. Kennt jemand ähnliches?
     
  4. p.huber

    p.huber Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2006
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Saalfelden
    Was ist denn da so schlimmes daran, wenn man die zu oft legt? Ich lege die Karten eigentlich täglich, aber nur für andere Leute.

    Wenn du es gerne machst, warum nicht?
     
  5. prijetta

    prijetta Guest

    Hallo Huber

    Wenn du für andere Legst ist es ja was anders.....aber wenn man für sich selbst Legt....mischt man auch wünsche mit rein.....und wenn du zu oft auf ein und das selbe Thema Legst...werden sich die Karten so Legen wie du es gerne haben möchtest.

    Gruß Celicia
     
  6. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Werbung:
    Hallo Celicia,

    ist es nicht eher so, egal wie sie sich legen - man sieht, was man sehen will :D

    Schönen Sonntach noch

    IbkE
     
  7. prijetta

    prijetta Guest

    Werbung:
    Hallo Ibke

    Jo wenn man seine Karten selbst Deuten will.....dann sieht man eh das was man gerne möchte und geht nicht objektiv an das KB ran....

    Ich Kann nur Raten...das Deuten anderen zu Überlassen so lang es die eigenen Karten sind.

    Aber das scheinen wohl einige nicht wahr haben zu wollen....

    aber das hat jetzt auch nichts mehr mit dem zutun worum hier gefragt wird daher :escape: geh ich lieber *gg*

    Das wünsche ich dir auch

    Gruß Celicia
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen