1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Häuser im grossen Bild. Hilfe

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Nicki-11, 2. Januar 2005.

  1. Nicki-11

    Nicki-11 Guest

    Werbung:
    Ich hab jetzt erfahren, daß es auch im grossen Bild sogenannt Häuser gibt. Bislang hab ich mich immer einfach so da durch gelesen. Bin damit auch am besten klar gekommen.
    Weiß jemand etwas über diese Häuser????
    :schaukel:
     
  2. Gundis

    Gundis Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Kärnten / Steiermark
    Servus!

    Die Häuser scheinen bei Legungen wie der großen Tafel auf. Sie ergeben sich einfach aus der numerischen Abfolge der einzelnen Karten.

    D.h. 1.Karte = 1. Haus = Reiter, 2. Karte = Klee, 3. Karte = Schiff, usw.

    Ich ziehe sie gerne zusätzlich in die Deutung mit ein, z.B. bei Liebesdingen. Welche Karte liegt im Haus Herz (also Position 24) oder welche Karte liegt im Haus der Personenkarte usw.

    Ich hoff, du konntest verstehen, was ich meine.
    Ich für mich bezieh die Häusermethode sehr gerne in meine Deutungen mit ein.

    Falls noch Fragen da sind, meld dich einfach.
    Gruß Babsi
     
  3. Nicki-11

    Nicki-11 Guest

    Na ja... ganz ehrlich so richtig hab ich es noch nicht verstanden. Meinst Du damit, Du siehst Dir bespielsweise die Karten ringsherum an? Nehmen wir Thema Liebe. Meinst Du dann die Karten, die um dem Herz herum liegen?
    Sorry aber ich bin noch ein blutiger Anfänger, und es gibt ja so viele Möglichkeiten. Überall erfährt man etwas anderes. Manche deuten das grosse Bild Reihe für Reihe, andere lediglich die Themenkarten. Ist ganz schön verwirrend!!!!
     
  4. onemystery

    onemystery Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Soest

    Hallo Nicki,
    ich versuchs nochmal zu erklären.
    Wie Babsi schon sagte ergeben sich die Häuser aus der Nummerierung der Karten (siehe oben 1=Reiter 2= Klee usw.)
    Das heisst es gibt 36 Häuser, so viele Karten gibt es ja.
    Das Haus für Herz ist die 24 Position im Kartenbild. Also schaust du dir die 24. Karte an um näheres über Herzensangelegenheiten zu erfahren.
    Hoffe ist klarer?

    Lg Mysery
     
  5. Nicki-11

    Nicki-11 Guest

    Ja doch, ich glaube, ich hab es jetzt kapiert!

    Danke Schön!!!!
    Wie deutet Ihr denn die grosse Tafel? :danke:
     
  6. onemystery

    onemystery Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Soest
    Werbung:
    Hey du,

    also bin auch noch nicht so lange dabei, deshalb halt ich mich bei der Reihenfolge der Deutung mometan an das Buch von A.L. Biwer. So kommen alle sieben Ebenen zum tragen was ich für wichtig halte. Ich beginne aber immer damit mir das gesammte Kartenbild erstmal zu betrachten und meistens springen mir dabei schon viele Dinge ins Auge, danach Lage der Pk usw.
    Wie machst du es?

    Lg Mysery
     
  7. Nicki-11

    Nicki-11 Guest

    Eigentlich genauso wie Du. Mein erstes Buch hälst Du ja jetzt auch grad in den Händen. Ich hab jetzt aber das "Mystische Kartenlegen" gelesen. Dort wird Reihe für Reihe gedeutet. Damit hab ich aber echte Schwierigkeiten. Ich glaube, da entwickelt wirklich jeder seine eigene Methode. Wie gesagt, ich mach es ähnlich wie Du, und damit komm ich auch am besten klar. Allerdings gefallen mir die Schlüsselwörter in dem Buch besser als in dem der Biwer. Und meine Kombinationen habe ich auch wieder ganz woanders her.
    :escape:
     
  8. onemystery

    onemystery Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Soest
    Jo das Mystische Kartenlegen von der Dietlinde hab ich mir auch noch bestellt, war garnicht einfach noch einen Versand dafür zu finden. Meine Kombis hab ich mir aus zig Quellen zusammen gesucht, wobei ich bei denen noch nicht den Überblick habe und ich find es auch schwierig sie mir alle zu merken, bzw. halte es im moment für unmöglich :escape: aber ich hoffe denn das es mit der Intution zusammen hängt und mit der Zeit leichter wird Kombis zu erkennen.
    Wie siehst du das?

    Lg
     
  9. Nicki-11

    Nicki-11 Guest

    Also, ich habe jetzt ein paar Kombis gefunden, die mir wirklich leicht fallen. Ich hab sie gelernt, wie in der Schule: Hab sie aus dem Internet runtergeladen, und schreibe sie mit der Hand ab. Da kann ich mir das am besten einprägen. Lass Dich nicht irre machen! Am besten erst mal mit den Schlüsselwörtern, daraus ergeben sich ja meistens die Kombis. Die besten, finde ich jedenfalls, gibt es bei lillith. Kennst Du die? Kann ich nur empfehlen. Die Kombis sind irgendwie logisch.
    In dem Buch Mysthisches Kartenlegen sind viele Kombis auf den esotherischen Bereich bezogen. Ich finde, das passt nicht immer in die Wirklichkeit.
    Ansonsten finde ich das Buch Klasse! Hab es bei Amazon bestellt und innerhalb von zwei Tagen im Briefkasten.
    Wegen den Kombis: Wenn Du daran Interesse hast, schick mir ne Mail, verrat Dir dann ein kleines Geheimnis!

    Gruß Nicki
     
  10. onemystery

    onemystery Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Soest
    Werbung:
    Hi Nicki,

    mail ist raus :)

    Lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen