1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Häuser ? Hilfe !

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Muggle, 21. November 2006.

  1. Muggle

    Muggle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    3.421
    Ort:
    Norddeutschland
    Werbung:
    Hallo,

    hier ist immer wieder die Rede von "Karte X im Haus der Y" usw. Kann mir bitte jemand erklären was das überhaupt bedeutet ? Erst dachte ich, wenn z.B. der Baum neben der Dame liegt, haben wir es mit dem Baum im Hause der Dame zu tun. Aber da an anderer Stelle grad jemand nach der Bedeutung "Herr im Haus des Herrn" gefragt hat, scheint diese Therorie wohl nicht richtig zu sein. In meinen Büchern steht leider nichts darüber.

    Wie sind die Häuser denn in der Tafel zugeordnet und vor allem: Welche Bedeutung ist ihnen beizumessen ?

    LG
     
  2. nerone

    nerone Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2006
    Beiträge:
    117
    Ort:
    NRW
    Hallo Muggle..

    also ich will es mal versuchen.....
    wenn du alle 36 Karten auslegst von 1-36 in Reihenfolge. dann hast du die Häuser.
    Bsp. die erste Karte ist die des Reiters (1) = 1. Haus des Reiters der Klee (2) = 2. Haus des Klees... etc. bis zum Kreuz = 36. Haus des Kreuzes

    Wenn du jetzt deine Karten mischt und auslegst liegt die erste Karte im Haus des Reiters.

    Du kannst daraus auch nochmal deine Deutung lesen denn über die Häuser wird die Geschicht nochmal erzählt.
    Schau mal weiter hier im Forum es gab schon sehr viele Beiträge zu diesem Thema.

    Lg Nerone
     
  3. Muggle

    Muggle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    3.421
    Ort:
    Norddeutschland
    aahhh, verstehe ! Danke !

    Eine Frage aber noch: Wenn z.B. der Baum im Haus der Mäuse liegt, wird dann die Kombination aus Haus und Mäuse gedeutet ?
     
  4. nerone

    nerone Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2006
    Beiträge:
    117
    Ort:
    NRW
    Hallo Muggle....

    Wenn der Baum im Haus der Mäuse liegt kann man das in kom. deuten...
    je nach Kartenbild würde ich sagen das etwas an der Gesundheit nagt oder der Wachstum stagniert.... kommt auf die gesamt aussage des bildes an.
    das ist meine deutung und andere haben bestimmt noch andere variationen dazu....

    Lg Nerone
     
  5. venice

    venice Guest

    ich sehe es so wie nerone oder aber auch eine Sache hat keine Stabilität,aber eher die Gesundheit .liegt der Baum im Hause der mäuse ,dann lese ich die unterste karte immer zuerst : Mäuse-Baum Nicht gesund,Ablehen von gesunheitl. Massnahmen,(zb. Vorsorge)man lehnt stabilität ab,Mäuse davor zb. bedeutet ,dass man etwas als unnötig empfindet oder man glaubt man hat zuviel davon,kommt aber immer auf die umliegenden karten drauf an.Umgekehrt Mäuse in Haus Baum würde ich so deuten : Baum-Mäuse Sorgen die schon lange andauern, nicht gesund, keine Stabilität, nicht natürlich -nicht naturverbunden,etwas nagt schon lange an einem ,erst dann die Karten davor und hinter zur deutung hinzuziehen,die darüber sagt was man in dieser Sache gedenkt zu tun,die darunter was man eher nicht machen wird. Liegt dieses alles im Rücken der Person ,war es so gewesen ,dann kann man kreuze(oder spieg),was daraus wird.
    Ist aber wie gesagt nur MEINE Variante.
    lg.venice
     
  6. muffin555

    muffin555 Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    95
    Ort:
    oklahoma city
    Werbung:
    Huhu,

    danke dass das mal jemand erklaehrt hat mit den Haeusern. Hab mich naemlich mal wieder durchs Forum gelesen und irgend was haeuser in haeusern gelesen. Als beginner stehst du da wie ein Ochse vorm Berg.lol jetzt versteh ich auch ein klein bissl mehr.

    lg
    anja
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen