1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Häufigkeit von Träumen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Frenchie82, 10. Juli 2011.

  1. Frenchie82

    Frenchie82 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2011
    Beiträge:
    644
    Ort:
    Europa
    Werbung:
    Hallo ihr lieben Traumdeutungsexperten,

    ich hab mal eine Frage...auf die Frage, ob ich oft träume, würde ich prinzipiell mit "naja, geht so, antworten".
    Doch letzte Woche habe ich fast jede Nacht sehr sehr intensiv geträumt. Ich kenn mich leider mit den Unterschieden Träumen - luzides Träumen usw nicht aus, kann diesbezüglich nicht wirklich viele Infos geben. 'suldigung.
    Tatsache war, dass viele Elemente aus der Vergangenheit mit meinem aktuellen Leben verbunden war...und die Schauplätze waren "irgendwo" im Süden, Städte, die ich noch nie besucht habe, aber mich im Traum da wohl gefühlt und mich da auch ausgekannt habe.
    Meine Frage ist jetzt ziemlich simpel: könnte es einen Grund geben, warum ich derzeit so viel und intensiv träume, möchte mir da meine Seele irgendwas sagen oder ist das einfach reiner Zufall (mit dem könnte ich auch ganz gut leben :D )...??
    Man sagt ja immer, dass das Gehirn das Tagesgeschehen im Traum u.a. auf- und verarbeitet, doch ich wüsste jetzt nicht, dass ich die letzte Woche aktiv irgendwas aus der Versenkung geholt und darüber diskutiert hätte...
    Die Inhalte selber waren eigentlich nicht spektakulär, doch ich hatte das Gefühl, sie dauern eeeewig, ich kam mir vor wie im Kino und seh mir da selber zu. Und normalerweise sehe ich nie die Gesichter von Menschen in meinen Träumen, da sah ich sie bis ins kleinste Detail. Vom Inhalt her war es so, dass ich mich von A nach B in einer Stadt bewegt habe, wie gesagt, danach fast zeitlupenmäßiges Betrachten der Fahrt in einem Cabrio (2. Mal in einem Bus), die Landschaft, sogar die Steine im Kreisverkehr blieben mir in Erinnerung.
    Ich weiß, das ist alles ziemlich konfus, aber kann mir da trotzdem irgendjemand was dazu sagen?

    Das wäre total lieb von euch!!!

    ♥♥♥ Danke ♥♥♥
     
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Es gibt Verschiedene Arten von Traum,es gibt verschiedene Arten des Deutens.Träume sagen uns nicht nur etwas voraus,sie zeigen auch uns,unseres inneres,Gefühle,Sorgen,Ängste,Hoffnungen,auch beantworten sie unsere Fragen.Um so häufiger ein gleicher oder ähnlicher Traum geträumt wird,um so dringender ist das Anliegen oder die Botschaft,es steht sozusagen ein Ereignis kurz vorm erfüllen..In deinen zusammengefassten Schilderung handelt es sich um dich,dein weg ist dir im Moment etwas zu langsam,gerne hättest du,das etwas schneller geht,du solltest geduldiger sein,denn eine Veränderung steht dir bevor. Mehr kann ich dir nicht deuten,dazu fehlt mir der Rest..;)
     
  3. Nausicaä

    Nausicaä Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2011
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Wien
    Als erstes mal: jeder Mensch träumt. Wir vergessen she nur immer nach dem aufstehen.
    Deshalb kann man auch nicht wirklich sagen, dass man nie träumt xD
    Diese träume haben nichts mit luzide träume zu tun. Ein luzider Traum, aber auch Klartraum, ist ein Traum, wo dir bewusst wird dass du träumst. Du bemerkst dass etwas nicht der Realität entspricht, und merkst hält dass dies noch die Realität ist.
    Wiederkehrende träume.... kenne mich da nicht so gut aus, denke aber dass Sie eine botschaft enthalten. Vielleicht will dich dein unterbewusstsein dich darauf hinweisen, dass du dort hin sollst. Vielleicht aber sollst du dich mit diesem Land/Ort/Stadt mehr beschäftigen. Vielleicht findest du die Antwort in einer deiner nächsten Nächten ;)
    Lg
    Nausicaä
     
  4. Frenchie82

    Frenchie82 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2011
    Beiträge:
    644
    Ort:
    Europa
    Werbung:
    Danke ihr zwei Lieben!!!

    @ nausicäa danke mal für die Erklärung des Unterschiedes

    Ich befinde mich schon in so einer Art "Transformation", das hört sich so hochtragend an, aber ich denke, ich muss jetzt irgendwie Altes hinter mir lassen, um Neues anzufangen...denke, dass du da, liebe Eisfee, ganz recht haben könntest.
    Ich werde das jetzt mal weiter beobachten und gleich mal notieren und eventuell euch nochmal um eure Meinung bitten.

    Dankeeeeeee und einen schönen Start in die Woche!!:danke:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen