1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hämorrhoiden

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von fliegende wurze, 28. Mai 2007.

  1. fliegende wurze

    fliegende wurze Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2003
    Beiträge:
    326
    Ort:
    Werbung:
    hat jemand erfahrung damit,
    was sie bedeuten könnten, worauf sie hinweisen könnten,
    warum man sie hat?
     
  2. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    huhu :)


    kommt darauf an in welchem sinne du das meinst.

    da hämorrhoiden im prinzip nichts anderes als krampfadern sind würde ich sagen, krampfhaftes festhalten.
    womit dieses krampfhafte festhalten allerdings genau zutun hat kann ich dir nicht sagen, das wirst ohnehin nur du selbst wirklich wissen.

    wenn man den bereich noch mit einbezieht ginge es ebenfalls um loslassen, ausscheiden, selektieren.....auch da ist evtl wieder das festhalten dabei, weil etwas nicht verabschiedet werden kann (?????????????????):confused:

    könnte auch ein zwiespalt zwischen los-lassen-wollen und festhalten sein, auf eine art will man aber kann nicht....:confused:

    hm....weiss nicht ob das so stimmig ist ;)

    ansonsten kommen sie durch chronishe obstipation (verstopfung), geringes trinken, zu wenige balaststoffe,wenig bewegung, übergewicht. auch menschen die schon krampfadern haben neigen zur bildung von hämorrhioden.
    und dann eben durch die obstipation, durchs pressen und jenes erhöht den druck in den gefäßen was dann zur enstehung von hämorrhioden führt.

    liebe grüße
    hamied:liebe1:
     
  3. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.728
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    hallo fliegende wurze,

    hämoroiden haben mit ANGST zu tun und mit einer gewissen angeborenen bindegewebschwäche...die behandlung muss immer sowohl örtlich (salben oder bäder) wie auch ganzheitlich (andere ernährung, bewegung gwenug trinken und erkennen woher dein agst kommt) sein.

    shalom,


    shimon1938
     
  4. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    Bei Frauen entstehen sie oft durch das Pressen bei Geburten, aber ich sehe grade in deinem Profil, dass du ein Mann bist. :clown:

    Ergänzend zu hamied möchte ich noch Nikotin und Kaffee nennen, die Hämorrhoiden und -schmerzen begünstigen können. Auch Kälte am Gesäß fördert den Schmerz. Wie jede Mutti immer schon sagte: "Kind, setze dich nicht auf kalte Steine!"

    Und zu Shimons Behandlungsmöglichkeiten ergänze ich noch: Zäpfchen
     
  5. fliegende wurze

    fliegende wurze Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2003
    Beiträge:
    326
    Ort:
    Werbung:
    ..verkrampft an etwas festhalten...
    ...angst...
    ..bindegewebsschwäche...

    ...hmmm...
    ...ist es abwegig, dieses gefühl, dass es etwas mit meinem wurzelchakra zu tun hat? ... seltsamerweise kommt mir diese 'einbildung' immer wieder... so als wär es nicht richtig positioniert...
    ..seltsam...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. pina
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.538

Diese Seite empfehlen