1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

hämatit und eine frage

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Embrace, 5. Oktober 2008.

  1. Embrace

    Embrace Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Black Forrest
    Werbung:
    hallo,

    ich habe seit heute mittag einen hämatit um meinen hals. er liegt auf der haut auf.
    er ist aber immer noch recht kalt.
    ich hatte pr jahren schonmal einen um, der eigendlich immer warm war.
    ist der stein vielleicht nicht geeignet?
    ich muss sagen das er ewig bei meiner mum im schmuckkasten lag. ich weiß es ist nicht gerade die ideale stelle.
    vielleicht kann mir jemand helfen.

    so und nun zu meiner anderen frage.
    ich bin zur zeit irgendwie ständig gereizt, es läuft in meiner beziehung auch nicht so toll. mein selbstbewusstsein ist auch nicht gerade auf dem höhepunkt.
    zudem komme ich von meinem standpunkten nicht runter.
    ich suche einen stein der mir vielleicht etwas hilft.

    ich gleichen zug suche ich einen für meinen mann, er ist total eifersüchtig, ist ziemlich schnell gestresst, vergesslich und hat verlustängste. auch für ihn suche ich einen stein der etwas hilft.
    ich hoffe das mir jemand helfen kann. ich lese mich die ganze zeit duch x seiten, aber es gibt so viele steine, ich komm einfach nicht klar.

    lg
     
  2. IZABELLA

    IZABELLA Guest

    Hallo Embrace,

    Könnte es eine Fälschung sein? Hämatit kann man ganz leicht fälschen. Erkennen kannst du es ev. daran, dass ein echter Hämatit der gleichen Größe schwerer ist.


    Versuche es mal mit einem Chrysokol.
    Harmonisiert aufgebrachte Gefühle. Bewahrt vor Zorn und Haß und verwandelt diese in Ruhe, Toleranz und Liebe.
    Er fördert eine liebevolle Beziehung zu uns Selbst und in der Partnerschaft.
    Er hilft zu verzeihen und den Anderen so anzunehmen wie er ist.
    Hat eine beruhigende Wirkung bei Überspannung, Streß und Nervosität und macht Geduldig den Anderen gegenüber und sich selbst.

    LG
    IZABELLA
     
  3. Embrace

    Embrace Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Black Forrest
    uii danke für die antwort.

    nein es ist ein echter hämatit, komischerweise ist er kurz nach meinem beitrag arg warm geworden. trage ich ihn eigendlich auch über nacht? oder muss ich ihn ablegen?
    was haltet ihr eigendlich von den heilsteinständen auf krämermärkten?
    bei uns ist am sonntag einer, da würde ich gerne das ein oder andere kaufen.
     
  4. sage

    sage Guest



    Bei gängigen Steinen sehe ich kein Problem, diese auf Märkten zu kaufen, bei hochwertigen Steinen lieber die Finger weglassen bzw. sich die Echtheit bestätigen lassen und sich auch die Anschrift des Händlers geben lassen.
    Am besten sich auch die Nr. seiner Gewerbekarte notieren, muß er wenn er Neuware verkauft dabei haben, zumindest ist es in Deutschland so.
    Beim Kauf von einer Privatperson, Trödler, der gebrauchte Steine verkauft, lieber nur auf die gängigen Sorten beschränken.
    Bezüglich Hämatit, oft wird auch Hematit verkauft, der ist rekonstruiert, d.h. der Stein besteht aus Hämatitstaub und Kunstharz, wird auch gern bei Türkisen und Azurit-Malachit gemacht, bei letzterem erkennt man Fälschungen ganz gut. Türkise werden auch gern gefälscht, Magnesit wird zu Türkisen umgefärbt, Howlith wird ebenfalls gern zu Türkis umgearbeitet, ist aber mittlerweile auch nicht mehr so gut erhältlich, da wird dann oft Magnesit als Howlith verrkauft.



    Sage
     
  5. IZABELLA

    IZABELLA Guest

    Warum trägst du den Hämatit? Hämatit regt den Energiehaushalt an (wenn man zu wenig Energie hat, sich müde und schlapp fühlt). Er ist auch ein besonderer Schutzstein gegen unerwünschte Fremdenergien (falls du empathisch bist).
    Wenn du schlafen kannst trotz Hämatit, kannst du auch damit schlafen.
    Ich habe ein 5 cm Ei und kann damit schlafen während mit meiner Hämatitblume (Schmuckstück, 5 Hämatite in Silber) die in der Mitte einen Bergkristall hat kann ich nicht schlafen.

    Steine, Kristalle und Mineralien besorge ich mir entweder beim Steinegroßhandel oder auf großen Mineralienausstellungen, direkt von den Mineralienschürfern:) oder im Fachhandel(eher selten).
    Da bin ich mir dann sicher, dass den Stein od. Kristall kener vor mir getragen hat. Da bin ich ganz eigen.

    Alles liebe
    IZABELLA
     
  6. Embrace

    Embrace Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Black Forrest
    Werbung:
    naja ich habe dies hier :
    "Der Hämatit baut um uns herum ein Schutzfeld auf, welches es uns ermöglicht, mutiger, unbeschwerter und zielbewußter zu leben. Seelische Verkrampfungen, welche sich auch auf die Funktion der Organe auswirken, werden mit Hilfe von Hämatit, besonders von Hämatit-Rosen, gelindert.
    Dank seiner entstrahlenden Wirkung löst er auch magnetische Blockaden um uns herum. er kann uns von vielen Strahlungen befreien, sogar wenn diese durch schwarze Magie hervorgerufen wurden."

    gefunden.und das ist der grund warum ich ihn trage.
     
  7. IZABELLA

    IZABELLA Guest

    Hallo Embrace,

    in diesem Fall würde ich dir empfehlen einen Bergkristall (zusammen) und den Hämatit zu tragen (Solarplexus).

    LG
    IZABELLA
     
  8. kensho

    kensho Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Wien/Schwechat
    vorsicht beim ständigen tragen eines hämatits,
    es gibt nicht viele menschen denen der hämatit gut tut ich pers. verwende ihn nur für reinigungen. niemals einen hämatit verwenden bei entzündlichen prozessen im körper er verstärkt ihn dann noch. überlegt lieber warum es unbedingt ein hämatit sein muß und ob die wirkung nicht ein anderer stein auch bringt. habe schon öfter gehört und gesehen wie schlecht manche leute auf den hämatit reagieren von roten flecken (AUSSCHLAG) usw. also eher das tragen überdenken und sich für einen anderen stein entscheiden.

    übriegens niemals einen stein tragen bevor er nicht gereinigt wurde denn auch wenn er bei der mama im kasterl liegt und jahrelang nicht mehr getragen wurde ist er mit den negativ energien geladen.

    lg kensho
     
  9. mongol

    mongol Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Ich habe für mich und meine Kinder einen schwarzen Turmalin (Schörl) als Schutzstein gekauft. Er hält auch fremde Energien sehr gut ab. Mein Partner trägt einen Türkis, der auch eine ähnliche Wirkung hat.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen