1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hackfleischpornographie - Pro und Kontra

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von SYS41952, 14. Mai 2011.

  1. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Werbung:
     
  2. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.221
    Ort:
    Saarland
    Habe mir das zwar jetzt nicht angeschaut, aber kenne den Fall irgendwo her (nicht direkt bei Domian gesehen, auch wenn ich seine Sendung vor Jahren ab und an geschaut habe) Dazu fällt mir jetzt gerade die Frage ein:

    Ist es eigentlich moralisch besser, wenn man das Tier vorher schlachtet?

    Etwas provokativ vielleicht aber:
    Objektiv scheint es ja eigentlich schlimmer zu sein. Tier muss sterben und Typ macht zum eigenen Lustgewinn in dem Fleisch rum (Tötung eines Tieres zum Lustgewinn). Ich wette aber fast, dass die meisten es hier eher weniger eklig finden (quasi bloss Zerstörung von Nahrungsmitteln), während sie es im anderen Fall schon eher mit Missbrauch von Kindern vergleichen.

    Klar, Fleisch gibt es im Supermarkt, und das Tier ist halt lebendig und hat eventuell ein Kuschelfell.

    Das Thema ist moralphilosophisch gar nicht so uninteressant (siehe anderer Thread), weil es durchaus merkwürdige Widersprüche geben kann.
    Moralphilosophen "mögen" Extremfälle.
     
  3. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    Warum sagt Domian "Ja klar" zum Kauf von 60 Kilo Hackfleisch? Was ist daran klar?
     
  4. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    Es ist einfach zum sich hinlegen und kaputtlachen. Das Bild dazu ist ja auch herrlich. Da staunt man wieder mal...
     
  5. Hagall

    Hagall Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    18.332
    Ort:
    Wien-Floridsdorf & Wien-Favoriten
    es ist abartig, krank und pervers, zu faschiertem "hackfleisch" zu sagen.
     
  6. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu
    Werbung:
    Ich finds gut dass man sich mit solchen Themen auseinandersetzt... der Mensch ist ein kompliziertes und komplexes Wesen, wovon keine Facette des Lebens ausgeschlossen werden sollte!
     
  7. zwiIIing

    zwiIIing Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2010
    Beiträge:
    4.767
    ich steh' auf Buletten.:D
     
  8. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Nix für mich... zuviel Arbeitsaufwand für kein Feedback. Die Vorbereitungen, die Patzerei und nachher das Putzen... irre. Da bleib ich bei der guten alten Faustmaschine. Da hab ich auch kein Feedback aber das geht rucki zucki und fertig is.
     
  9. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.041
    Aber doch nicht jede Perversität muss durchdiskutiert werden....

    Der Mensch ist zwar ein komplexes und kompliziertes Wesen, zuweilen allerdings auch ein ziemlich durchgeknalltes.....:party02:
     
  10. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    Ist für mich ein Fake:D 60 Kilo Hackfleisch ich glaub daß nicht.:D

    Aber!!!
    So, ein 60 Kilo Hackfleischweiblein(Püppchen) formen das wäre der Hit für den Typen, Döner ginge auch aber er ist männlich.:ironie::cry::cry:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen