1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Habt Ihr nicht auch das Gefühl, .......

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Tanita, 5. Mai 2012.

  1. Tanita

    Tanita Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2008
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Norddeutschland
    Werbung:
    ......dass Ihr Euch hier alle gegenseitig im Prinzip, so wirklich, völlig egal seid?

    Das ist jetzt bewusst die Rolle des advocatus diaboli, die ich da einnehme. Mir fällt das so oft auf, bzw. ich denke das so oft, wenn ich hier lese. Da sprechen die Leute ein Thema an, das ihnen irgendwie auf der Seele liegt und dann pustet Hans/Franz seine Sülze dazu und das geht so völlig am threadersteller vorbei.

    Nicht immer! Zugegeben! Wenn einer Hilfe will, dann sind ganz viele Helfer ganz schnell zu Stelle und wollen helfen. Aber auch da - ganz oft am threadersteller vorbei.
    Aber selbst wenn Substanzielles kommt (und das habe ich auch schon für mich so erlebt), dann ist Euch doch im Prinzip die Person hinter dem Forumsnamen egal, oder? Vielleicht identifiziert Ihr Euch mit seinem Problem, auch gerne indem ihr Euch mit dem Gegenstandpunkt identifiziert, aber die Person, die wirklich dahinter steht, die ist Euch doch total egal, oder?

    Hat hier schon mal jemand echtes Mitgefühl erfahren und zwar eines derart, dass ihm wirklich substantiell etwas gebracht hat (außer "Eididei, Owehoweh, ich fühle ja so mit Dir.....")? Hat hier schon mal jemand wirklich so richtig mit jemandem mitgefühlt? Ich noch nicht!

    Ich glaube, in so einem Internetforum gibt`s nicht anderes außer Anregungen und eine breites Feld, um seine Spannungen kurzfristig und sicher nicht nachhaltig abzureagieren. Es gibt hier nichts wirklich Persönliches. Was meint Ihr?

    Tanita:)
     
  2. jüre

    jüre Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2010
    Beiträge:
    10.389
    Ort:
    Emmental, CH
    Wenn du so schreibst, wie dus fühlst, ist die Chance grösser, dass du erfühlt wirst, d.h. von 10 Antworten vielleicht eine die dich wirklich berührt und auch trifft...naja, optimistische Schätzung
    Beim einzigen Thread, den ich bisher gestartet habe, gabs ca. 3 Seiten Antworten, wovon mich 2 wirklich weitergebracht haben und ein einziger wo ich sagen kann, der hat mich GEFUEHLT.
     
  3. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.985
    Ort:
    oh doch hab schonmal mitgefühlt ... hab mich da richtig gefreut :D

    war aber eine PN sache und keine forenbeitragsgeschichte

    ;)
     
  4. jüre

    jüre Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2010
    Beiträge:
    10.389
    Ort:
    Emmental, CH
    Ist vielleicht auch die Frage wie tief man gehen will/kann
     
  5. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.985
    Ort:
    auf jeden fall
     
  6. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    also wenns probleme gibt
    dann leide nicht ich zunächst sondern der-die andere
    wie geh ich damit um?
    mitgefühl #ja klar
    nur wird das auch so verstanden ?
    dann kommt hinzu
    will der mensch wirklich hilfe oder will der oder die einfach nur mal getröstet werden und stellt fest ...wie schön das doch ist
    ist es ja auch
    und wenn ich dann merke ...der oder die will gar keine hilfe haben sondern will nur mal trauern ...und das kann dauern
    dann kann s bei mir auch schon mal leicht schroff werden ...son wachmacher...
     
  7. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.685
    Ort:
    Kärnten
    Doch ich habe sehr wohl das Gefühl das es hier Menschen gibt die mitfühlen , und auch sehr hilfsbereit sind. Manche sind noch da , andere schon gegangen und andere kommen wieder , mit einigen hat man ein freundschaftliches Verhältnis und wenige kennt man aus persönlichen Gründen, auch persönlich . Oder durch andere Verknüpfungen .

    Und das finde ich schön und erinnere mich gerne an die Menschen mit denen ich bereits schrieb, aber wie alles im Leben ist auch das Vergänglich , doch gewisse werde ich nie vergessen und bin ihnen im Herzen verbunden .

    LG Asaliah
     
  8. Tanita

    Tanita Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2008
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Norddeutschland
    Was heißt das? Mitgefühl, ja klar. ? Fühlst du da irgendwas? Oder hast du nur eine gedachte Vorstellung davon, wie derjenige vielleicht fühlen könnte? Ich meine, fragst du wirklich nach? Interessiert Dich das wirklich? Hast du da ein Herzinteresse dran?
     
  9. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.889
    Ort:
    Wien
    Ich hab hier schon einige liebe Menschen kennengelernt, die ich wirklich gerne habe.

    Es berührt mich auch viel, was hier steht. Frag auch manchmal per PN nach wie es demjenigen geht und telefoniert hab ich auch schon.

    Echtes Mitgefühl und Hilfe hab ich hier auch schon bekommen, in Themen und in PNs. :)
     
  10. SunnyAfternoon

    SunnyAfternoon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    14.630
    Ort:
    Werbung:
    Kommt halt immer auch auf die eigene Erwartungshaltung an und die darf man angesichts völlig unterschiedlicher Charaktere, die einem hier so unterkommen, nicht allzu hoch schrauben.
    Der Tiergarten Gottes ist vielfältig und artenreich :D

    Nichts desto trotz muß ich aber konstatieren, dass mir hier in diesem Forum auch sehr viel Trost und Hilfe zuteil wurde, als ich sie brauchte. Ich hab sie in dieser Form nicht erwartet, aber bekommen und dafür bin ich heute noch unendlich dankbar :)
    lg
    Sunny
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen